Posts mit dem Label Wochenkind werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Wochenkind werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
12. April 2017

#12von12 vom 12.April 2017 - Ein Urlaubstag im Center Parc Bispinger Heide


#12von12 vom 12.April 2017

Familienblog, Elternblog, Mamablog, Papablog, Berliner Familienblog
Heute mal wieder in der ihre und seine Sicht Version


12. März 2017

#12von12 vom 12.März 2017 - Ein Tag inmitten Berlins

#12von12 vom 12.März 2017


Familienblog, Elternblog, mamablog, papablog, Berlinblog,
1.  Guten Morgen. Heute im Kuschelmodus Pokemon.

12. Februar 2017

#12von12 am 12. Februar 2017


#12von12


Familienblog, Elternblog, Mamablog, Papablog, Mamablog Berlin,
1.  Guten Morgen Babyfüße

5. Januar 2017

Motzi Mabuse kommt zu Besuch - authentische Elternschaft

Motzi Mabuse - keine angenehme Zeitgenossin


Viele erkennen sich derzeit in Andreas Artikel über das Motzen derzeit wieder, viele hadern mit sich, kritisieren sich selbst und suchen Rat. Ich kenne das, ich bin an manchen Tagen auch Motzi Mabuse. Dann bin ich oll, laut und unfair den Kindern gegenüber, aber das ist okay. Denn, ich will eine authentische Mutter sein, eine ehrliche Mutter und nicht verstecken, dass einige Tage Elternschaft schwerer sind als andere Tage.

Familienblog, Elternblog, Mamablog, papablog, Kinder meckern
Elternschaft als Prellbock? Das muss nicht sein.

28. Dezember 2016

Ich wäre gern meine Freunde...um ihre Zeit mit meinen Kindern zu haben..

Ich wäre gerne meine Freunde.....um ihre Zeit mit meinen Kindern zu haben


Freunde sind umso älter wir werden ja so eine Sache. Es entwickelt sich einfach vieles auseinander, oder zumindest anders als erwartet. Da gehen einem schnell einmal Menschen flöten, von denen man drei Jahr zuvor noch dachte sie bleiben für immer. 
Das liegt natürlich immer an den anderen (und immer an mir), denn ich und sie wir haben uns verändert. Nichtsdestotrotz sind da noch viele Menschen um einen herum, die das Prädikat Freund verdient haben, es bereits vor vielen Jahren hatten und so mit uns durchs Leben schunkeln.

Unsere Freunde sind wichtige Bezugspersonen für die Kinder.

20. Dezember 2016

Zehn Minuten für uns zwei - Sorgengespräche an der Bettkante

Zehn Minuten für uns Zwei - Sorgengespräche an der Bettkante


Seit die Große in die nächste Klassenstufe gekommen ist, hat sie auch wieder ältere Mitschüler. Da die Schule als staatliche Einrichtung komplett an JÜL (Jahrgangsübergreifendem Lernen) festgehalten hat. Das finden wir gut, es fördert vor allem das Sozialverhalten ganz anders und stärkt den Zusammenhalt der Klasse über Jahrgänge hinweg.

K1 zeichnet gern.

Doch das Aufrücken in die vierte- sechste Klasse brachte uns auch ein Phänomen zurück, das wir so nicht mehr erinnerten, K1 kann abends nicht einschlafen. 
Wir kannten dies bereits aus der ersten Klasse, führten damals Lehrergespräche und gaben ihr Zeit. Lange hatten wir damals laboriert und am Ende hatte eine OP gestanden.

12. Oktober 2016
28. September 2016

Das BERG Rally Orange Pedal - Gokart; Der Traum von eigenen Gefährt #Werbung #Verlosung

Der Traum vom eigenen Gefährt - Wir testen das BERG Rally Orange Pedal - Gokart


Das BERG Rally Orange Pedal- Gokart
Viele Männer träumen vom eigenen Auto. Lange bevor ich einen PKW bekam (vor drei Wochen) hatte ich ein Tretauto. Das war besonders, denn im Osten Deutschlands gab es so etwas vor 1989 eigentlich nicht. Es muss also über die Westverwandschaft gekommen sein. Welche Freude kam also in mir auf, als wir für die Kinder ein Tretauto bekamen, gerade rechtzeitig für die Ferien.

2. September 2016

Wenn ein Geschwisterchen geboren wird - von Liebe, Eifersucht und individuellen Strategien #Gastpost "Gewünschtestes Wunschkind"

Eklat auf dem Spielplatz


Ein paar Wochen, nachdem mein kleiner Sohn geboren wurde, kam meine Schwiegermutter zu Besuch. Gemeinsam mit meiner Besseren Hälfte holten wir unsere beiden dreieinhalbjährigen Töchter von der Kita ab und spazierten zum nahegelegenen Spielplatz. Schon kurz, nachdem wir das Kita-Gebäude verlassen hatten, begann mein Fräulein Ordnung wegen einer Kleinigkeit laut zu weinen. Weil ich das schlafende Baby im Tuch vor der Brust hatte, kümmerten sich meine Schwiegermutter und die Bessere Hälfte um unser untröstliches Kind. Sie weinte und weinte, wurde immer lauter, obwohl sie in den Arm genommen und gestreichelt wurde. Meine Schwiegermutter bemühte sich redlich. Sie erzählte ihr ablenkende Geschichten und ging wirklich liebevoll auf sie ein.


Spielplatzmoment

17. August 2016

Was Harry Potter mit dem HP Envy 4520 Instant Ink Drucker zu tun hat #Werbung

Unser neuer HP Familiendrucker 4520 Envy All in One - wir machen und das Leben bun mit Instant Ink

Nachdem Konsti bereits in seiner Sicht über unseren neuen Drucker von HP Envy 4520 mit Instant Ink berichtet hat, werde ich Euch heute mal erzählen was genau mir denn so gut an dem neuen Drucker gefällt.
Es ist ziemlich einfach: Der Drucker ist einfach spitze und extrem gut zu handhaben. Ich habe mir schon lange einen Farbdrucker für die vielen Kinderanfragen wie „Masken, Poster, Fotos“ usw. gewünscht und war so froh, dass der Mann diesen Wlan fähigen Drucker ins Haus geholt hat.

Mamablog, Familienblog,
Farbige Ausdrucke vom HP Drucker. Quasi HP für HP : )

Nicht nur, dass ich von meinem Laptop von überall drucken könnte, auch vom Handy, oder Tablet wäre das mit der richtigen App (IOS, ANDROID) möglich. Ich steh ja auf solche Dinge die das Leben mit Kindern vereinfachen.


10. August 2016

Das Glück in kleinen Dingen sehen, als Vater.

Das Glück in kleinen Dingen sehen, als Vater 


Fast hätte ich als ich heute, als ich spät nach Hause kam, ein Sandwich bekommen, welches mein Sohn für mich mit Liebe vorbereitet hatte. Denn ich hatte per Ferntextversand meinen Hunger preisgegeben.


Mamablog, papablog, Familienblog,
Bald wird es da sein, das kleine - große Glück.

Das Sandwich soll wohl Leberwurst, Mozzarella, Scheibenkäse und Schinken enthalten haben, alles zwischen zwei Scheiben „Vollkorntoast“. Doch der Sandwichmaker hatte selbst so viel Hunger, dass er es zehn Minuten vor meiner Ankunft erst antesten anbeißen musste und dann ….
Naja so führte wohl ein Bissen zum anderen. Also habe ich mir selbst etwas machen müssen.

5. August 2016

Neues Technikspielzeug mit Sinn? Der HP Envy 4520 im Test - seine Sicht #Werbung

Wann gibt es heute noch neues Technikspielzeug?

Seine Sicht zum HP Envy 4520 Drucker


Zumindest darf ich festhalten, dass ich seitdem ich Familienvater bin, mir weniger technischen Spielkram gönne.
Dabei gehört doch mindestens eine ordentliche Spielkonsole ins Wohnzimmer (die ich aber immer noch nicht habe – weil familiär verantwortungsbewusst), oder ein schicker Netzwerkfarbdrucker mit Kopier- und Scanfunktion.
Neulich dann klingelte der Paketbote, der von den vier verschiedenen Diensten, der auch hoch kommt (danke dafür). Dann stand es da, im Flur: Ein Paket mit den magischen Schriftzeichen „HP“ – was genau war es? Als die Frau abends auf der Couch saß durfte ich es auspacken – mein Technikspielzeug – den netzwerkfähigen HP Envy 4520 Drucker


Er ist da, der neue Drucker!

5. Juli 2016

Die schönsten Kinder der Welt sind überall da draußen.

Alle Kinder sind schön

Wir waren in dieser Woche beim Fotografen und da ich meine Kinder nun mal nicht im Internet zeige, muss ich meinen Gefühlen darüber einfach mal schriftlich Ausdruck verleihen, denn verdammter Mist nochmal „Ich habe die schönsten Kinder der Welt“.

Mamablog, Papablog, Familienblog
Die Kinder in Farbe.

Die schönsten Kinder der Welt

Echt jetzt, kein Witz. Sie sind so niedlich, zauberhaft und wunderschön, dass allein beim Anblick vielleicht einige Leser erblinden würden. Ihr Lächeln und ihre Ausstrahlung blendet mich ja schon manchmal selbst und lässt mich Dinge wie „Na gut, noch eine Folge“, oder „Ja klar kriegst du Süßigkeiten“ sagen, obwohl ich doch eigentlich streng sein will.