Wie viele Schäfchen sind es?

Ok. Wie viele?
Drei Millionen. Nein, und noch Hunderttausend mehr!
Ok.
Schlaf, Kindchen, schlaf. Der Vater hüt‘ die Schaf. Die Mutter schüttelt’s Bäumelein, fält herab ein Träumelein, schlaf, Kindchen, schlaf.
Schlaf, Kindchen, schlaf. Am Himmel stehn drei komma eins Millionen Schaf‘. Dreimillionenneunundneunzigtausendneunhundertneunundneunzig weiße und ein schwarzes, und wenn das Kind nicht schlafen will, dann kommt das schwarz‘ und beißt es.
Gute Nacht mein Schatz!
Gute Nacht, Papa.
Jost Burger