0 Gefällt

Hör ma, ick hab mich so gefreut

Hör mal, ick hab mich so gefreut – Frühling

Am Sonntag hab ich meine Zehen in die Sonne gehalten, ein Eis spendiert und den Blumen beim Wachsen zugesehen.Ich konnte lauschen wie sie ihre Köpfe ausstrecken um die Sonne zu sehen.Vergleichbar schildkrötenartig haben sie sich umgeschaut nach anderen offenen Blumen.

Familienblog, Mamablog, Berliner Blog
Momentaufnahmen.

Ich wollte die Spielplatzsaison eröffnen

Ich habe mich auch umgeschaut nach dem sichersten Platz auf dem Spielplatz, nach dem Ort an dem nur reden will wer will und nicht wer muß, an dem Ort wo das Schaulaufen noch nicht begonnen hat. 
Meine kleine Liste des „in and out“ der Spielplatzsaison wollte ich starten und nun das. Frechheit. Montag und Dienstag habe ich mich tapfer auf das Rad geschwungen, kein Lüftlein oder kleiner Hagelschauer kann mir meine Frühlingsgefühle nehmen aber nun zeige ich mich langsam enttäuscht. 
Enttäuscht von  dir Frühjahr, erst links antäuschen und denn liegen lassen?  Na du wirst mich kennenlernen in meinen Gummistiefeln.Lass den Frühling raus du Wetter du! Mein sonniges Gemüt hat längst die erlösenden Strahlen der Sonne verdient.
Alu

Hinterlasse ein Kommentar