Wickeltasche, oder Wickelrucksack?

Wickeltasche, oder Wickelrucksack?
Wenn man ein Baby bekommt ist einiges sicher.
Zum Beispiel, dass man unterwegs das Kind auch mal wickeln muss. Dabei ist es total egal mit welchem System man wickelt, oder ob man windelfrei unterwegs ist, das Baby braucht sicherlich zwischendurch mal Versorgung und deshalb habe ich mir einige Wickeltaschen mal genauer angeschaut.

1. Die Wickeltaschen von maramea

Wow, sind die schön. Wirklich wunderschön! Die Muster und Farben der Wickeltaschen sind ziemlich großartig, zudem gehören zu der Wickeltasche bereits einige Extras dazu:
Zwei Innenfächer für Windeln, Feuchttücher, drei unterschiedlich hohe Gummizugfächer für Gläschen und Fläschchen, ein gepolstertes Laptopfach mit Druckknopfverschluss, ein wasserabweisendes Feuchtfach mit Reißverschluss für schmutzige Kleidung, ein Reißverschlussfach für Wertsachen, ein verdecktes Außenfach für den schnellen Zugriff auf wichtige Dinge, ein Schlüsselclip, ein größenverstellbarer Tragegurt, eine Wickelunterlage und die obligatorischen Kinderwagenklips.
Foto: Bianca Berlin, grossekoepfe
Maramea Wickeltasche, Foto: Bella Berlin

Die Wickeltaschen, aka Rucksäcke sind für die Stadt sehr gut geeignet und wirken stylisch und praktisch.

2.  Die Wickeltasche SoFo von BabyBjörn

Die Wickeltasche SoFo ist mir deshalb aufgefallen, weil sie im Design extrem schlicht ist. Konsti wir schließlich auch mit K3 unterwegs sein und ist vielleicht nicht immer in der Stimmung für hippe Muster. Die Wickeltasche ist ebenfalls als Rucksack tragbar, hat sehr viele Innentasche und kommt sehr leicht daher, was ich äußert angenehm finde. Sie hat einen Reißverschluss, der die ganze Tasche schließt, ein großes Hauptfach und dreizehn Taschen in verschiedenen Größen, eine Tasche aus Netzgewebe für Windeln, Feuchttücher usw., eine sichere Tasche mit Reißverschluss für Wertsachen, zwei Flaschenfächer innen und außen, mehrere kleinere Fächer für Schnuller usw., eine Schlüsseltasche, eine Außentasche mit Magnetverschluss sowie eine Wickelunterlage in einem separaten Fach.
Babybjörn – eine Wickeltasche aka Wickelrucksack für alle Parteien.

Die SoFo gefällt hier beiden Parteien ganz gut, sie wirkt schlicht und robust.

3. Der Wickelrucksack Little One & Me von Lässig

Den Wickelrucksack hat sich der Mann ausgesucht.  Er findet, dass
diese ganzen Wickeltaschen viel zu oft eben nur nach „Wickelkrams“
aussehen und ansonsten schlecht nutzbar sind, daher fiel sein Auge sofort auf
den Wickelrucksack von Lässig. Das Design ist wirklich recht männlich.
Dunkelblau und irgendwie urban kommt dieser Wickelrucksack daher den wir jetzt
vorab bereits als Reiserucksack für die ganze Familie genutzt haben.
Er verfügt über: ein großes
Hauptfachzusätzliche, zwei Staufächer außen, eine wasserabweisende
Wickelunterlage, ein isolierter, herausnehmbarer Flaschenhalter,
eine Utensilientasche, ein wasserabweisendes Feuchtfach,
eine herausnehmbare Gläschenhalterung, ein Fach für Feuchttücher,
eine Kinderwagenbefestigung, ein integriertes Handyfach,
einen Karabiner, sowie einen Schlüsselfinder.
Der Rucksack ist geräumig und gut packbar und es gibt passend dazu einen
kleinen Rucksack Little One &Me Backpack Mini
im gleichen Design für die Minis zu erwerben, süß. Hier hat K2 den passenden
Rucksack bekommen, das sieht super aus und ich kann mir schon gut vorstellen,
wie beide Jungs dann mit K3 und ihren Wickelrucksäcken von Lässig durch die
Straßen ziehen.
Ein Wickelrucksack für die ganze Familie.

Ein Wickelrucksack der auch die Kleinsten durch seinen urbanen Look überzeugt.

Der kleine Rucksack im gleichen Design.

 

und jetzt Ihr: Gewinnt einen Wickelrucksack für Euch und Euren Nachwuchs!

Seid ihr noch auf der Suche nach einem Wickelrucksack, oder einer Wickeltasche?
Bei uns könnt Ihr einen bunten Wickelrucksack von Lässig gewinnen:
Mamablog, Schwangerschaftsblog, Papablog
Der Lässig Wickelrucksack, Bohemian Lifestyle.
Lässig schreibt dazu:
„Den Bohemian Lifestyle mit frischen Farben und einer strapazierfähigen Oberfläche gibt es auch als Vintage Rucksack von LÄSSIG. Aufregende, leuchtende Farben kleiden die Rucksäcke ein. Dank der beschichteten Oberfläche wird dem Aussehen der robusten Outdoor-Modelle eine besondere Note verliehen, die auch so manchen Regen abhalten kann. Im Inneren befindet sich natürlich der gewohnte Komfort. Eine strukturierte Aufteilung von Staufächern ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Windeln, Fläschchen und Co. Mit dabei jede Menge Zubehör wie wasserabweisende Wickelunterlage, isolierter, herausnehmbarer Flaschenhalter, Utensilientasche und herausnehmbare Gläschenhalterung. Selbstverständlich lässt sich der Rucksack auch direkt am Kinderwagen befestigen. Die Schultergurte sind höhenverstellbar und das Handy findet auch seinen extra Platz direkt neben dem Schlüsselfinder – ein integrierter Karabinerhaken. So ist ein unbeschwerter Ausflug zu jeder Zeit möglich.“
Hinterlasst uns einen Kommentar unter dem Post, für jedes Teilen auf Facebook, Twitter, oder Instagram erhaltet ihr ein Extralos, bitte vermerkt das in Eurem Kommentar. Ihr könnt am Gewinnspiel teilnehmen, wenn ihr mindestens 18 Jahre alt seid und in Deutschland wohnt. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Das Gewinnspiel endet am 15.Juli um 20 Uhr.
Wir haben für diesen Artikel kein Geld erhalten, uns wurden aber zwei Produkte zur Verfügung gestellt. Daher ist der Artikel als #Werbung gekennzeichnet.
Alu