Alea Aquarius – eine spannende Buchreihe rund ums Meer.

Mamablog Buch, Papablog Berlin
Alea Aquarius.
Es gibt etwas was bereits seit Jahren immer wieder das
Lieblingsthema von der großen Tochter ist und das sind  spannende Geschichten rund um Meerjungfrauen.

Als ich 2015 das neue Buch von Tanya Stewner Alea Aquarius
im Buchladen fand, gefiel mir sofort Aufmachung Klappentext. Die Autorin
kannten wir schon von Liliane Susewind, eine Reihe die wir ebenfalls gelesen
haben.
Oetinger Verlag Alea
Alea, ein Buch für coole Kids.

 

Nun also Alea Aquarius, ein Buch was viel jugendlicher und
cooler daher zu kommen scheint als Liliane und laut dem Buchrücken ab 10 Jahren
geeignet ist.
Die große Tochter las den ersten Band jedoch bereits mit
acht Jahren und gab mir das Buch anschließend weiter mit den Worten „Das ist
das coolste Buch was ich jemals gelesen habe.“

 

Familienblog, Elternblog
K1 hat gezeichnet. Alea und Lennox aus Band 2

Der Ruf des Wassers – Die Farben des Meeres

Worum geht es?
In Alea Aquarius geht es um ein Mädchen was auf den ersten
Blick seltsam einsam erscheint. Alea wird von ihrer Pflegemutter erzogen und seit sie denken
kann davor gewarnt mit kaltem Wasser in Berührung zu kommen. Als ihre
Pflegemutter einen Unfall hat und ins Krankenhaus muss, schließt sich Alea der
Alpha Cru an, die auf der Crucis (dem Kreuz des Südens) über die Meere
schippern. Dort erhält das mysteriöse Mädchen auch ihren Nachnamen: Aquarius. Gemeinsam
machen die vier Vagabunden Straßenmusik um sich zu ernähren. Bei einem Sturm
wird Alea plötzlich jedoch über Bord geschleudert und verwandelt sich in ein
Meermädchen. Fortan hat sie keine Angst vor kaltem Wasser mehr, erzählt ihren
Freunden von der Entdeckung und die Meerestiere gewinnen ihr Herz. Eines Tages
als die Alpha Cru mit dem vorlauten
Sammy, dem erwachsen wirkenden Ben, der taffen Tess und Alea an einem Ort
Straßenmusik machen, treffen sie  den geheimnisvollen
Lennox (der für ihre Freunde vorerst unsichtbar ist). Er schließt sich
der Alpha Cru an und teilt mit ihnen die Leidenschaft für Musik. Zusammen
schippern sie nun über die Meere und es stellt sich heraus, dass auch Lennox  Scorpio ein Meeresgeheimnis hat. Die
Verschmutzung der Meere spielt in den Büchern immer wieder eine Rolle, so muss
Alea (gemeinsam mit Lennox) feststellen das aufgrund der Verschmutzung die
alten Meerjungfrauensiedlungen verlassen sind und es noch viel zu tun gibt. Die
Beiden trennen sich von der Alpha Cru und finden eine Meeresbewohnerin die ihnen
mehr über ihre Herkunft und das Meer erzählen kann. Doch die Geheimnisse um
Alea und Lennox sind noch längst nicht erloschen, denn Personen aus der
Vergangenheit treten wieder in ihr Leben und Alea versucht herauszufinden was
das Meer und ihre Sprache mit Tieren zu sprechen alles mit ihrer verschwundenen
Familie zu tun haben.

Buchblog Mama, Alu

 

Die Alpha Cru sind Freunde fürs Leben.

Wie ist das Buch?
Bereits der erste Band
dieser Buch Serie in dem man Alea, die Brüder Ben und Sammy, Tess und den geheimnisvollen
Lennox kennen lernt, fesseln ungemein. Die Charaktere können sich alle
entwickeln und wir haben beim Lesen oftmals gerätselt wie alt denn eigentlich
alle Mitglieder der Alpha Cru sind.
Das Buch ist (meiner
Meinung nach) ab 8 Jahren zu empfehlen. Die Bücher sind zwar recht dick, aber
so unterhaltsam und spannend geschrieben das auch jüngere Leser bei der Sache
bleiben. Schön an der Alea Reihe ist auch die interaktive Ansprache der Leser. Es gibt eine Webseite wo man selbst Mitglied der Alpha Cru werden kann und kurze animierte Videos führen einen direkt in das Alea Aquarius Buch hinein.
Im Frühjahr erscheint der dritte Band der Reihe, hier könnt ihr bereits
schon mal hineinlesen.

Das Geheimnis der Ozeane

Meermenschen Geschichten, Alea Geschichte
Das Geheimnis der Ozeane
Wir freuen uns schon sehr
auf den dritten Band von Alea Aquarius, werden die Geschichte um Lennox, Alea
und die Ozeane weiter verfolgen und freuen uns sehr, dass wir an Euch
drei Buchpakete mit  weiteren Überraschungen
an Euch verlosen dürfen. Eines sei schon verraten, ihr bekommt einen ganz besonderen
Band 1 von Tanya Stewner zugesandt.
Bitte hinterlasst uns bis zum 30.11.16 um
20 Uhr einen Kommentar unter dem Artikel wenn Ihr gewinnen wollt. Für die Teilnahme müsst Ihr über 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen.
Der Artikel ist als #Werbung gekennzeichnet, unsere persönliche Meinung wurde nicht beeinflusst.
Alu