20161027_192927.jpg
0 Gefällt

Caspar und der Meister des Vergessens, ein Kinderbuch für mutige LeserInnen die ihre Familie lieben #Werbung

Caspar und der Meister des Vergessens  – das neue Buch von Stefanie Taschinski

Elternblog, Leseratte, Familienblog, Mamablog
Leseratte.
In diesem Haushalt werden spannende Bücher geliebt. Ich muss
ehrlicherweise zugeben das ich gar nicht so der Leser von zu spannenden Büchern
bin, denn eigentlich bin ich doch ein kleiner Schisshase und bin umso
erstaunter das für die neunjährige Tochter die Bücher gar nicht spannend genug
sein können.
Als neustes Leseabenteuer hat die Tochter bereits vorab das Buch „Caspar und der Meister des Vergessens“ gelesen. Bereits der Klappentext lässt mich schon gruseln, denn das ab 10 Jahren empfohlene Buch (sieht man an
den Punkten am Buchrücken) handelt davon das ein Kind verschwindet, genauer
gesagt der kleine Bruder Till von Caspar.

Die Tochter war sofort Feuer und Flamme für das Buch, denn
gleich am Anfang erfährt man das die Familie aus der Caspar und Till (und die
große Schwester) entstammen eine berühmte Puppenspieler Familie ist und diese
von einem Geheimnis umgeben ist.
Caspar ist wie alle großen Geschwister „Ja Mama, der kleine
Bruder nervt da auch so wie meiner“, recht oft vom kleinen Bruder genervt, aber
als Till in der Neujahrsnacht einfach verschwindet ist Caspar dann doch
verängstigt und macht sich auf die Suche nach seinem Bruder, an den sich aus
seiner Familie plötzlich keiner mehr erinnern kann.
Flunkerwald, Taschinski, Elternblog, Familienblog
Das Buch ist am 24.Oktober erschienen.
Zum Glück hat Caspar bei der ganzen Unternehmung kleine
Hilfsmittel und Verbündete die ihm helfen den Kampf gegen den Meister des Vergessens
in Memoria aufzunehmen. Die Tochter und ich haben das Buch wirklich innerhalb
kürzester Zeit durchgelesen, schließlich wollten wir Beide dass Till schnell
wieder nach Hause kommt und sich Mama und Papa auch an ihren kleinen Sohn
erinnern können.  Doch Caspar muss erst
einige Prüfungen bestehen, bevor die Fäden im Marionettenkabinett des Meisters
durchschnitten werden können und alle Familienmitglieder (sogar Einer mehr)
wieder daheim sein können (den Rest verraten wir aber nicht!).

Ein spannendes Buch

„Das Buch ist so spannend Mama, man will gar keine Pause
machen“, sagte K1 nach dem Lesen und auch das sie findet das alle großen
Geschwister das Buch ruhig mal lesen könnten. „Aber Mama, das Buch ist wirklich
erst ab 10 Jahren, weil es wirklich so spannend ist“, fügt sie noch schnell
hinzu.
Im Übrigen hat sie sich gleich noch ein Buch der Autorin Stefanie Taschinski gewünscht, nämlich Funkelwald und damit ihr und eure Kinder auch in den Genuss kommen, dürfen wir dank dem Oetinger Verlag 3 Exemplare von Caspar und der Meister des Vergessens“, sowie 3 Exemplare von „Funkelwald“ an Euch verlosen. Kennt Ihr die Autorin schon und welches spannende Kinderbuch sollen wir als nächstes lesen?
Hinterlassst uns bis zum  4.11.16 einen Kommentar unter dem Blog. Wir freuen uns wenn Ihr den Beitrag teilt.
Das Buch ist zu empfehlen für mutige LeserInnen die ihre Familie lieben
<3

 

K1 und Alu

26 Kommentare

  • Anonym

    November 01, 11 2016 06:49:40

    Oh das hört sich nach einem tollen Buch an. Mein Neffe hätte bestimmt Spaß daran, daher versuche ich mal mein Glück.

    LG
    Kathrin

    Kathrinschurholz@aol.com

  • Inkanina

    November 01, 11 2016 08:07:13

    Ich gebe immer noch nicht die Hoffnung auf, dass die Schulkinder dieses Haushalts irgendwann dem Charme des selbstgelesenen Buchs erliegen und in die Fußstapfen ihrer ständig lesenden Mutter treten. Daher habe ich immer gern einen Vorrat an Literatur falls der Knoten platzt…

  • Yvi

    November 01, 11 2016 08:36:56

    Ich würde gerne ein Buch für meine Tochter gewinnen. Sie ist eine richtige Leseratte und verschlingt am liebsten spannende Bücher , Abenteuer – und/ oder Fantasiegeschichten. Besonders alles was mit Magie zu tun hat fasziniert sie. Sie würde sich bestimmt riesig über eines der tollen Bücher freuen. Vorzugsweise Caspar…. LG Yvi yvisp@web.de

  • Anonym

    November 01, 11 2016 09:28:11

    Wow, das wäre sicher ein tolles Buch zum Vorlesen! Wahrscheinlich grusel ich mich selber sehr dabei.

    Viele Grüße
    Anne Kli 🙂

  • Ms Holmes

    November 01, 11 2016 09:34:20

    OOhooo. Von der Autorin hatte ich bis jetzt noch nichts gehört. Es klingt jedenfalls spanennd (und irgendwie musste ich dabei ein bißchen an "Der dunkle Wächter"von Carlos Ruiz Zafon denken). Wir würden uns sehr freuen, wenn wir vielleicht eines der Bücher gewinnen :). Die 5 Leseratten

  • Petra Schmidt

    November 01, 11 2016 09:35:53

    Es gibt nichts schöneres als ein tolles Buch .Allein schon um die Phantasie anzuregen.
    Deswegen kann ich kaum bei Büchern nein sagen .Wir würden uns riesig freuen .

  • Petra Schmidt

    November 01, 11 2016 09:50:20

    UnserFavorit derzeit ist, von Franziska Geht
    Familie Pompadauz
    Das pupsende Hängebauchschwein.
    Davon gibt es mittlerweile schon drei Bücher , sind wirklich toll geschrieben .

  • Yvonne Oeder

    November 01, 11 2016 10:08:27

    Wir kennen die Autorin noch nicht. Das Buch klingt toll und wir würden uns sehr darüber freuen. Danke für die tolle Chance.

  • Katharina K.

    November 01, 11 2016 11:14:19

    Ui, das klingt spannend, das würde mir und später bestimmt auch meinen Großen sicher gefallen. 🙂
    Als Tipp für eure Leseratte: Ich habe als Teenie gerne die Bücher von Wolfgang + Heike Hohlbein gelesen (z.B. Märchenmond, Unterland, Der Greif, …). Müsst euch die Bücher mal anschauen (vielleicht in der Bücherei?), 9 Jahre ist eventuell noch bissle jung, wobei es von der Beschreibung fast zu dem Buch oben passen könnte… 🙂

  • Anonym

    November 01, 11 2016 05:10:48

    Wir kennen die Autorin nicht, das vorgestellte Buch hört sich aber spannend und toll an, das würden meine große Tochter und ich gern lesen! Empfehlen können wir "Mathilda" von Roald Dahl – auch sehr spannend und witzig.
    Gruß von Anne (danahundchen@hotmail.com)

  • Heike Scardia

    November 01, 11 2016 06:12:54

    Huhu, danke für diese tolle Chance <3
    Meine 10 Jahre alte Tochter liest für´s Leben gern und tut dies auch regelmäßig vor dem Zubettgehen, gegen neuen Lesestoff hätte meine Prinzessin garantiert auch nix einzuwenden 🙂
    Die Autorin Stefanie Taschinski kenn ich bis dato noch nicht, muss ich gestehen – der Name sagt mir überhaupt nichts.
    Die Nightmares! Kinderbücher Band 1 bis 3 sollen gut sein – das werden auch definitiv die nächsten Bücher sein, die wir uns anschaffen werden 🙂
    LG Heike
    heike.scardia@gmx.de

  • Anonym

    November 02, 11 2016 05:49:17

    Spannende Bücher können wir leider noch nicht empfehlen, wir hängen noch bei der Pferdeliteratur. Aber mit den Büchern, könnte es gern weiter gehen.
    LG
    Claudia.schnitz@me.com

  • Steffi

    November 02, 11 2016 07:07:19

    "Die Penderwicks" von Jeanne Birdsal könnten etwas für euch sein. Die Bücher haben uns sehr gut gefallen. Da ich Funklerwald schon kenne, würde ich mich über Caspar sehr freuen. Allerdings haben wir Funklerwald nicht selbst daheim, deshalb wäre es auch schön, ein Exemplar davon zu gewinnen. 🙂

  • la lemie

    November 02, 11 2016 08:37:34

    Oh, na das hört sich ja spannend an. Das wäre bestimmt etwas für meinen Großen.
    Vielen Dank für diese tolle Buchempfehlung! Die Autorin kannte ich bisher noch nicht.

    Liebe Grüße Melanie (blog@lalemie.de)

  • Susanne

    November 02, 11 2016 12:04:37

    Gerade jetzt lese ich den Kindern jeden Abend wieder vor. Und gestern beendeten wir das letzte Buch, so dass neuer Stoff jetzt genau richtig wäre. Der Inhalt hört sich vielversprechend an. Wir 4 (drei Jungs und eine Mama) würden uns sehr über das Buch freuen.

  • Alexandra

    November 02, 11 2016 07:04:54

    Stefanie Taschinesischen kannte ich bislang noch nicht. Aber wir würden sie gerne kennen lernen 😊 Meine beiden großen Jungs lieben spannende Bücher. Ganz hoch im Kurs steht Artemis Fowl beim 12-jährigen und momentan Bücher von Eva Ibbotson, wie zum Beispiel "Das Geheimnis von Bahnsteig 13" beim 10-jährigen. Nachdem es sich sehr an Harry Potter orientiert könnte es deiner Tochter auch gut gefallen. Liebe Grüße und danke für die tolle Gewinnchance

  • alu

    November 14, 11 2016 09:42:46

    du hast gewonnen. Bitte gib mir doch Eure Adresse an grossekoepfe@gmail.com

  • alu

    November 14, 11 2016 09:44:14

    Ihr habt gewonnen. Bitte schick uns Deine Adresse an grossekoepfe@gmail.com

  • alu

    November 14, 11 2016 09:45:08

    Ihr habt gewonnen. Bitte schicke uns deine Adresse an grosskoepfe@gmail.com

  • alu

    November 14, 11 2016 09:46:07

    Ihr habt gewonnnen. Bitte schicke uns Eure adresse an grossekoepfe@gmail.com

  • alu

    November 14, 11 2016 09:47:03

    grossekoepfe@gmail.com

  • alu

    November 14, 11 2016 10:10:08

    Ihr habt gewonnen. Bitte schicke Eure Adresse an grossekoepfe@gmail.com

  • alu

    November 14, 11 2016 10:11:02

    Ihr habt gewonnen. Bitte schickt Eure Adresse an grossekoepfe@gmail.com

  • Ms Holmes

    November 14, 11 2016 01:41:23

    Huch! Wie toll! Wir freuen uns soooo dolle…. toll toll toll. Vielen lieben Dank. Die Mail bekommst du gleich von uns…

  • la lemie

    November 15, 11 2016 11:37:10

    Hallo,
    wir freuen uns wirklich sehr. Email mit Adresse ist raus 🙂

    Liebe Grüße Melanie

  • Inkanina

    November 15, 11 2016 04:32:03

    Hammer 💃 Ein verdattertes Kind freut sich schon sehr und ist neugierig! Danke!!!

Hinterlasse ein Kommentar