Henri_Entw_Header2b_kl.jpg
0 Gefällt

Ein Gedankengang durch grossekoepfe

Ein Gedankengang durch grossekoepfe

Im Oktober vor vier Jahren haben wir angefangen zu bloggen, vier Jahre und 1003 Posts (Status 31.10.16) später, schreibe ich diesen Text.

Der Blog ist längst nicht mehr nur ein winziges Hobby, längst hat er einen festen Platz in meinem Leben (und vielleicht ja auch in Eurem) und Konsti sitzt schon so lange an seiner Dissertation wie er auch an diesem Blog (und seinem Zweitblog) sitzt. Die Zeit vergeht mit uns und das Bloggen hat uns viele tolle neue Perspektiven, Möglichkeiten und Begegnungen ins Leben gespült.

Vier Jahre später, alle sind gewachsen.

Lasst uns unsere Stimmen nutzen.

Viele tolle BloggerInnen haben sich längst aus der Netzanonymität für mich herausgelöst, sind Gesprächspartner, Schreibpartner, Kollegen und vielleicht sogar Freunde geworden.
Doch mit dem Begriff Freundschaft möchte ich nach einigen Erlebnissen in dieser Bloggerwelt vorsichtig umgehen, denn nicht alles ist Gold war glänzt und nachdem einige Dinge feurig begonnen haben sind sie längst abgekühlt, oder gar nicht mehr existent.
Die Bloggerwelt ist nicht immer flauschig, genauso wie ein Schulhof gibt es verschiedene Ecken, Meinungen und Grabenkämpfe, unnötig aber man wächst daran, immer und immer wieder.

Ich bin dankbar für jede Erfahrung.

Trotz allem habe ich allen Begegnungen viel zu verdanken, sie haben mich und auch mein Verständnis vom Internet, von Familie und der Bloggerwelt geprägt und mich verändert.

Hätt der Hund, dann hätt er nen Hasen.

Hätte ich ohne all diese tollen Menschen schon zweimal das Riesenevent Blogfamilia durchgezogen?
Hätte ich ohne all diese neuen Perspektiven nochmal den Schritt gewagt zu stillen?
Hätte ich ohne all diese neuen Möglichkeiten denn so oft Hamburg besucht?
Hätte ich ohne all diese tollen Texte denn jemals darüber nachgedacht selbst wieder mehr für Print zu schreiben?
Hätte ich ohne Zuspruch denn meine Stimme für Politik erhoben?
Hätte ich ohne all unser LeserInnen denn trotzdem weiter gemacht, all die Jahre?

Ich bin dankbar für die Möglichkeit Euch unsere Geschichten zu erzählen, Euch unsere #TrialandError Erziehung zu zeigen und mit Euch darüber ins Gespräch gehen zu können. Ich bin nicht immer konform, nicht immer kuschlig, nicht immer gefällig, aber ich schenk Euch mein Herz, teile es mit Euch und vertraue Euch.
Dafür möchte ich mich immer und immer wieder bei Euch LeserInnen und den anderen BloggerInnen bedanken.

 

Es macht mir Spaß für Euch da zu sein virtuell und real, DANKE.

Unsere Familie ist gewachsen wie das Blog in den letzten Jahren und ich hoffe sehr, dass Ihr uns noch eine Weile lang begleiten werdet auf unseren Gedankenpfaden durch die grossenkoepfe Berlins.

Alu

9 Kommentare

  • Glück hoch 4

    November 02, 11 2016 05:57:37

    Liebe Alu, danke für deine Worte! Durch Zufall bin ich in meiner vierten Schwangerschaft auf deinen, auf eurem Blog aufmerksam geworden. Mein ET lag genau wie deiner bei Mitte August. Aber mein kleiner Sohn hatte es eilig und kam drei Wochen früher. Es tut sehr gut bei dir zu lesen, dass es dir oftmals ähnlich geht. Dass du auch grad mit der Müdigkeit kämpfst und ihr euch als Familie mit mehreren Kindern erst einmal neu zusammen finden müsst. Du wirkst in deinen Posts sehr sympathisch und erfrischend natürlich und ihr fünf seid eine tolle Familie. Vielen Dank, dass ihr uns "da draußen" an eurem Leben und euren Gedanken teilhaben lasst und mir so manche durchgestillte und durchwachte Nacht verkürzt habt. Ich freue mich schon auf die nächsten 1003 Blogbeiträge von dir und Konsti ❤ Liebe Grüße 👪 👶 👬

  • X-MAL ANDERS SEIN

    November 02, 11 2016 06:43:40

    Happy Blogday!
    Vg Anne

  • andrea-harmonika.de

    November 02, 11 2016 08:15:22

    <3

  • Sari

    November 02, 11 2016 08:28:46

    Ich lese so gerne bei euch und liebe die Bilder deiner Kinder, so liebevoll so herzig!! Schön dass du immer weiter machst und uns daran teilhaben lässt.

  • Katharina Lorber

    November 02, 11 2016 10:22:16

    😙😙😙

  • Hanna

    November 02, 11 2016 04:15:20

    Was für eine Frage! Gerade wegen dir und deiner Art. Danke für die Gespräche :*

  • Frische Brise

    November 02, 11 2016 06:55:47

    Wir hätten uns ja sonst niiiieeeee getroffen 💜💜💜

  • Tiffy

    November 03, 11 2016 11:37:30

    Ach Alu,
    werde mich immer dran erinnern, wie wir uns das erste mal trafen. Wie nett und unkompliziert es war. Macht weiter so, ihr Super 5 ♡

  • Isabelle

    November 04, 11 2016 11:57:07

    HERZBLOG! Ihr gehört schon ein bisscheb mit zu meiner Woche und ich liebe es euch zu lesen. Und ich freu mich auf mehr!

Hinterlasse ein Kommentar