Unser Wochenende in Bildern 3/4. Dezember – Ihre Sicht und seine Sicht

Unser Wochenende in Bildern
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
#einmalpommesrotweiss  an der Samariterkirche.

SA SIE
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
K2 und ich sind unterwegs. Das Kind hat Adleraugen und entdeckt im Laden Zuckerstangen.  Na dann man los.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
K1 und Konsti sind vom Sternsingertreff zurück. Wir fahren danach gemeinsam in den Prenzlauer Berg zu Madame Jordan, ich will mir eine neue Mei Tai Trage kaufen.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Ein schöner und unaufgeregter Laden in einer Seitenstraße. Da oben wurden Babys abgelegt
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Danach gehen wir auf den Kiezmarkt an der Samariterkirche. Dieses Jahr ist es noch hell als wir da sind.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Am Abend schauen wir dank NETFLIX den Weihnachtsfilm schlechthin. Hallo Adventsstimmung
ER SA
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Endlich, im Adventskalender von K2 für uns bekommen wir vermißte Dinge wieder.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
St. Antonius in der Rüdersdorfer Str. am Berliner Ostbahnhof – Sternsingervorbereitung
 Hier ein Link zur Baugeschichte dieser spannenden Kirche im Friedrichshain:
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Sternsingerkinder bekommen etwas erklärt
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Die baldiger Könige machen ihre Kronen
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Rückfahrt bei Sonnenschein
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Tragenkauf eben hier in der Buchholzer Straße
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Weihnachtsmarkt an der Samariterkirche
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Abendspaß
SIE SO
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Der 2.Advent ist angebrochen und damit könnt Ihr auch bei uns das 2.Adventpaket HIER gewinnen.

Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
K1 hat sich gestern ein Kleid ausgesucht. So ein tolles Teil, sie will es heute zu Oma und Opa ausführen.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Gestern Abend haben K1 und ich noch Nutella Torte gebacken. Heute wird sie aufgetafelt, sie schmeckt wie eine süße Megatorte und ersetzt das Mittag und den Kaffee.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Ich trage das schlafende Baby durch die Gegend. Ich bin etwas verliebt.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Es werden Weihnachtskarten gefertigt.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
K3 amüsiert sich prächtig und schaut zu.
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Am Abend gibt es noch Plätzchen aus eigener Produktion bei Oma und Opa.

SO ER
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Brötchen am Nagel, dank K2
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
neongrünes Plastemesser auf Holz
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Der Versuch Portraits der Kinder zu machen
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Strandbild
Familienblog Berlin, grossekoepfe, Elternblog, Mamablog, Papablog Berlin
Nutellakuchen der kracht.

Wie war der 2. Advent bei Euch?

Mehr WIB gibt es bei geborgen-wachsen.

2 Kommentare

  • tepetua

    Dezember 04, 12 2016 08:48:16

    Ok, hätte ich nicht den fast ganzen Tag in der Küche meiner Nachbarin beim Backen verbracht, hätten wir uns auf der Strasse treffen können zwecks Übergabe – Madame Jordan ist ja echt nur einen Steinwurf entfernt. Große, kleine Stadt.

  • Sari

    Dezember 05, 12 2016 11:02:13

    Vormittags anstrengend, nachmittags schön ^^ Hachja, Madame Jordan. Eine Freundin von mir arbeitet dort. So direkt an der Quelle für Stuffe usw….soooo gefährlich ^^

Hinterlasse ein Kommentar