Als ich das Buch Eene, meene Miste, Mutti schreibt ne Liste von Mareike Opitz (auch bekannt als  Bloggerin Muttisoyeah) zugesandt bekommen habe, habe ich es dem Mann laut vorgelesen.

Buch Eene, meene, Miste Muttisoyeah

Wir saßen im Kinderzimmer herum und haben uns über etliche Listen wirklich köstlich amüsiert, bei einigen Listen überlegt ob diese auf uns zutreffen und bei anderen Listen länger nachgedacht und darüber geredet.

Ein Buch mit Listen ohne viel blabla.

Die Münchener Familienbloggerin Muttisoyeah schreibt kurzweilig, interessant und immer wieder überraschend. Ihre journalistische Schreibe und Expertise kann man aus dem Buch heraus lesen, ich finde es gelungen und habe es mir als Geschenketipp für Mütterfreundinnen vorgemerkt.

Kurz darauf fuhr ich mit der Berliner U-Bahn durch die Stadt und mir gegenüber saß eine junge Frau die auch das Buch von Mareike las und auch sie musste schmunzeln beim Lesen, immer ein gutes Zeichen.

Buch Eene, meene, Miste Muttisoyeah

 

Listen für alle Elternbereiche – informativ und lustig.

Das Buch ist in verschiedene Bereiche unterteilt, jeder Bereich hat die gesammelten Listen von Mareike und auch eine Gastliste von bekannten Blogger*innen. Ich fand es schön beim Lesen neue Blogger*innen zu entdecken und ich glaube das Buch hat definitiv Potential zu einem zweiten Band und weil mich die Listen auf den Geschmack gebracht haben, füge ich eine Liste zum Thema. „Was Eltern alles sagen wenn sie einen Kitaplatz suchen“ hinzu.

Buch Eene, meene, Miste Muttisoyeah

„10 Sätze die Eltern sagen wenn sie einen Kitaplatz suchen.“

  1. „Natürlich übernehmen wir gern alle vier Wochen den Putzdienst in der Kita, gar kein Problem.“
  2. „Wir essen ja daheim auch nur vegetarisch und zuckerfrei.“
  3. „Ja, wir sind sehr musikalisch. Wir singen daheim den ganzen Tag.“
  4. „Eine Spielzeug freie Zeit über sechs Monate, was für eine tolle Idee.“
  5. „Natürlich sind wir gern bereit die Zusatzbeiträge in Höhe von 25o+X Euro zusätzlich zu bezahlen.“
  6. „Öffnungszeiten von 9:30  bis 16 Uhr sind gar kein Problem für unsere Arbeitssituationen.“
  7. „Ja, wir lieben monatliche Bastelnachmittage ab 14 Uhr und bringen gern das Material mit.“
  8. „Mittagsschlaf bis zum sechsten Lebensjahr, das wollen wir ganz sicher.“
  9. „Wir wären sehr erfreut uns als Elternvertreterinnen zur Wahl stellen zu können.“
  10. „Sie sind die einzige Kita wo wir uns beworben haben. Wir stehen natürlich nicht auf weiteren Listen.“
Gewinnt ein Exemplar vom Buch „Eene, meene, Miste, Mutti schreibt ne Liste.“

Habt ihr das Buch von Muttisoyeah auch schon gelesen? Wir verlosen ein Exemplar an euch um von der Freude am Listen schreiben und an sehr klug verpacktem Elternwissen teilhaben zu lassen.

Hinterlasst uns bis zum 17.11.17 um 20 Uhr einen Kommentar unter dem Artikel. Ihr müsst für das Gewinnspiel über 18 Jahre alt sein und dem zustimmen, dass wir eure Adresse zum Versand weitergeben dürfen.

Das Buch wurde uns vom Rowohlt Verlag zur Verlosung zur Verfügung gestellt.

Kindergartensuche PIN

Alu