Als Alu mir anbot einen Gastbeitrag hier bei den „großen Köpfen“ zu schreiben, habe ich mich total gefreut und musste auch ein bisschen schmunzeln als sie meinte, dass sie im Bereich Basteln und DIY eher „kein Supertalent“ sei.

Da kann ich aushelfen, habe ich mir gedacht und mich sofort kreativ an die Tasten gesetzt, um Euch noch schnell vor Weihnachten einige von meinen Weihnachts-DIY- Ideen vorzustellen.

Jetzt starten wir durch mit den „Last-Minute-Bastel-Ideen“

Copy of Engel aus KlorolleLos geht es mit einem einfachen aber total schönen Engel aus Klorollen.

Wer mich zufällig schon kennt, der weuß, dass ich Klorollen liebe und fast alles daraus bastel. Ich finde es einfach genial, aus Müll schöne Dinge herzustellen und sinnvoll weiter zu nutzen.

Ihr braucht nur ein buntes Papier z.B. mit Sternen in der Größe der Klorolle ausschneiden und dann drum herum kleben. In den Bildern findet ihr die Vorlage für die Flügel und die Sterne. Die Sterne sollten 2 verschiedene Größen haben, damit man sie gut aufeinander kleben kann. Die Flügel werden hinten an die Nahtstelle geklebt und vorne noch ein Kreis für den Kopf. Das Gesicht dürft ihr kreativ gestalten, ob mit oder ohne Wimpern, roten Bäckchen etc. Nun nur noch etwas Engelshaar aufkleben und fertig ist ein wunderschöner Engel. Tipp: Wir haben mal drei Farbvarianten gebastelt.

Tannenzapfen Weihnachten

Tannenzapfen schmücken

Ihr habt mit euren Kindern im Herbst eine Menge Tannenzapfen in verschiedenen Größen gesammelt? Wunderbar, dann könnt ihr diese jetzt weihnachtlich verschönern:

Entweder bemalt ihr sie etwas mit weißer Farbe und sprüht oder klebt dann noch etwas Glitzer darauf, oder ihr beklebt sie einfach mit bunten Pompons. TippFalls ihr keine Tannenzapfen habt, könnt ihr diese auch in fast jedem Bastel oder Dekoladen kaufen. Bei Depot gibt es z.B. schöne große
Tannenzapfen.

Copy of Engel aus Klorolle (1)

Teelichthalter Stern

Diesen schönen Teelichthalter könnt ihr in verschiedenen Farben mit euren Kindern basteln. Bestimmt habt ihr vom Laterne basteln noch Schnipselreste vom Buntpapier. Prima, dann könnt ihr diese gleich hier benutzen und müsst kein neues Papier kaufen. Zuerst aber braucht ihr buntes Tonpapier. Wir haben rot und grün genommen. Ihr zeichnet nach Vorlage den Doppelstern auf und schneidet ein aus. Dann müsst ihr den inneren Stern, am besten mit einer Nagelschere, ausschneiden. Hinter die inneren Sterne klebt ihr ein Stück helles, weiß oder beige, Buntpapier. Darauf kommen nun die bunten Schnipsel, dann leuchtet das Teelicht später schön in bunt. Nun braucht ihr nur noch, wie in der Vorlage zu sehen, zwei Verbindungstücke aus dem farbigen Tonpapier schneiden, damit der Teelichthalte stabiler wird. Ausschneiden und dann rechts und links an beiden Seiten zusammenkleben. Jetzt dürft ihr entscheiden, ob ihr ein echtes Teelicht oder liebe die elektronischen benutzt. Tipp: Da meine drei Mäuse noch alle sehr klein sind, haben wir gern die elektronischen Teelichter.

Ich bin ja eher die ganz Verrückte und Kreative. In meinem Blog habe ich in den letzten Wochen ja schon viele Weihnachtsdekorationen, DIY-Geschenkideen, essbaren Weihnachtsschmuck wie Kerzen und Lokomotiven oder auch Christbaumschmuck aus Müll vorgestellt. Wer mag darf sich auch gern hier noch ein paar Anregungen holen:

Baumschmuck aus Bügelperlen, Upcycling Weihnachtsideen, Essbare Schneemänner

Die drei schönen DIY-Ideen für Weihnachten habe ich aus meinem Kopf gekramt und für Euch speziell zusammen gestellt.  Ihr könnt diese auch jetzt kurz vor Weihnachten noch in wenigen Minuten zaubern. Entweder nehmt ihr die Ideen als Dekoration für euer Zuhause oder nutzt sie sogar als Christbaumschmuck. Wer mag darf die schönen Unikate natürlich auch als Geschenk für Oma, Opa, Familie und Freunde benutzen. Selbstgemachtes kommt ja aus Erfahrung immer sehr gut an. Meine Mädels haben für Oma und Opa auch wieder tolle Sachen gebastelt, die an dieser Stelle natürlich nicht verraten werden dürfen, da meine Mama auch ab und zu meine Berichte liest ☺.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln und noch eine ganz schöne Weihnachtszeit, eure Zwillingsmama Michi

Danke für deinen #DIY Gastbeitrag liebe Michi, wir sind ja so Bastelhonks und freuen uns sehr über diesen Support!!! Viel Spaß.

Alu

Klorollenegel