Damals spielten wir Gameboy und auch wenn nur eines von fünf Kindern einen hatte, es standen alle drum herum. Heute spiele ich Handy und das alleine. Regelmäßig ärgere ich mich, wenn gute Spielekonzepte für Umsonst-spieler wie mich voll mit Werbung und Kaufangeboten sind. Wo sind die ehrlichen Produkte geblieben, für die ich zahle und ich weiß, dass ich etwas Gutes erworben habe oder das Altruisten einfach so zum Spaß mit anderen Teilen.

Switchverpackt

Mindestens ersteres lebt in den Konsolen weiter. Da ich Familie habe und der Name Nintendo für mich immer noch mit Gemeinschaftlichen Spielespaß und guten, aktivierenden Spielideen  verbunden ist war ich auf den neuen Wurf der Japanischen Technikpioniere besonders gespannt. Als ich ihn bei der Blogfamilia 2017 das erste Mal sah verstand ich zwar längst nicht alles und war von der Wucht der Farben und der Geschwindigkeit übermannt, doch die Lust auf dieses Spielesystem, bei dem ich mit Handheld oder auf großen Screens spielen kann, war geweckt. Und nun dürfen wir solch ein Gerät seit dem Sommer ausprobieren. Vieles von dem alten Konsolengefühl ist zurück. Zusammen vor dem Fernseher haben wir Spaß. Mario Kart 8 de luxe kommt neben toller Grafik und Dank des einfachen Systems und der guten Steuerung ohne Frust aus.

MarioKart8

Endlich eine Spielekonsole für die ganze Familie

Bei der heutigen TV-Größe ist selbst der vierfach gesplittete Bildschirm und das Spiel zu viert ein Erlebnis. Hinzu kommen etliche Optionen für uns Eltern um das Spielen der Kinder zu steuern und ggf. auch zu reglementieren. Dabei war dies bisher noch nicht nötig, denn obwohl es die Kids lieben, konnten wir es bisher stets ohne großen Stress aufhören.

nintendo switch

Mit 1, 2 Switch ins Partywochenende

Neben Mario Kart haben wir auch Arms ein witziges Team-Boxspiel (für 2) und 1, 2 Switch ein Party-Spiel dazu bekommen, beide machen Spaß und sind trotz teilweise einfachstem Aufbau unterhaltsam. Gerade auch 1, 2 Switch ist für als Familie sehr gut geeignet. Es ist ein bisschen wie ein Brettspiel aufgebaut, man durchläuft verschiedene Abschnitte und erlebt so im zweier oder vierer Team  Bogenschießen, Tanzen,  Rasieren, Fechten, Telefon abheben usw. Dabei werden immer verschiedene Schnelligkeiten und Fertigkeiten abgeprüft. Das ist super. Mir gefällt die Nintendo Switch

Moving

Etliche Retro-Neuauflagen von Spieleklassikern aus dem Nintendouniversum machen Lust auf mehr.Das Teil macht Lust auf mehr. Kernstück ist ein Tablet mit seitlich angebrachten Controllern.  Steckt man dieses in eine Station, welche mit Internet und TV verbunden wird, spielt man auf dem großen Schirm (dann können die Controllerteile auch abgebaut sein).

Zeldaamabend

Die Switch als mobile Spielekonsole

Will man die Switch als mobile Spielekonsole nutzen sind die Controller angebaut. Die Steuerung ist simpel, die mögliche Vielfalt an Steuerungsbefehlen ist hoch. Nahezu alles ist klar und gut durchdacht. Lediglich ein Spiel scheint noch nicht ausgereift gewesen zu sein, als wir es probierten, Schlag den Star, lud langsam, stürzte ab und verlor dadurch schnell an Reiz.

Mittlerweile haben wir noch weitere Spiele und Zubehör gekauft. Das epische neue Zelda „In to the wild“ beispielsweise, ist berauschend und allein das Zuschauen macht hier wieder Freude. Gerne wechseln wir uns bei kniffligen Spielsequenzen auch ab. Alu beliest sich mittlerweile in Spiele-Foren um die Level rund um den Zelda-Helden Link zu meistern.

unsereerstenspiele

Zu Weihnachten hat noch das ein oder andere die Konsolenfamilie komplettiert. Ein schier unendliches Universum an kleinen Nützlichkeiten, wie so oft im Technikkonsumwesen, doch dieses Mal habe ich den Eindruck die Nintendo-Switch ist für jeden von uns (außer K3) eine Freude und es gibt tolle Bundle zu kaufen. Da hat sich die Investition mega mässig gelohnt und für die Kontrolle gibt es die Nintendo-Switch-Alterbeschränkungen-App die es ermöglicht eine individuelle Spieldauer festzulegen.

Konsti

Der Artikel ist als #Werbung gekennzeichnet.

nintendo