Kleinkind| Wie das Baby mal Lego verschluckte ⏩ | grossekoepfe.de
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Baby

Wie das Kleinkind mal Lego verschluckte und ich googelte

Ich weiß noch wie es damals war, beim großen Kind. Mit Adleraugen saß ich daneben wenn Lego von der Cousine in der Nähe war und schnappte mit tigerartigen Reflexen zu wenn sich ein Legosteinchen nur der Kinnpartie näherte.

Gefahr_Lego_Kleinkind

Irgendwann wurde ich lockerer. Kind zwei wandelte bereits durch die Legowelten der großen Schwester die zwar noch Lego Duplo zugewandt war, aber bereits ihre Fühler nach kleineren Legowelten ausstreckte. Erstaunlich schnell verstand er, dass damit viel kleinere und grazilere Bauten zu gestalten gehen und so zog neben Lego Duplo gleich „richtiges“ kleinteiliges Lego bei uns ein. Beim dritten Kind machte ich beiden großen Geschwistern nun eine Ansage. „Sie darf das Lego nicht essen oder schlucken, der Rest wird sich finden.“

Immer mehr Lego – immer mehr Kinder

Immer entspannter wurde ich im Umgang mit Lego und der kleinsten Tochter bis mich gestern Abend das große Kind panisch zu sich rief. „Mama, komm schnell. Hier fehlen Lego Haare.“ Als ich ins Zimmer kam, wurde bereits im Mund der kleinen Schwester herumgefummelt, denn „Ehrlich Mama, die Haare sind weg. Sie hatte sie im Mund.“

Da das Kind weder röchelte noch Atemschwierigkeiten aufwies, erinnerte ich mich an die erste Regel: RUHE bewahren! Ich schaute in den Rachenraum des Kindes und konnte weder etwas sehen noch eine schwerere Atmung feststellen. Wir begannen also den Raum nach den Haaren der Legofigur abzusuchen, aber wirklich:

Sie blieben verschwunden. Verstohlen hielt die kleinste Tochter noch die Figur ohne Haare in der Hand. Auf meine Frage „Hast du die Haare gegessen?“, reagierte das kleine Kind reichlich ungehalten und so verfuhr ich nach der Faustregel „Was rein geht, kommt auch wieder raus“, um den Schrecken (die Haare) zu verdauen.

Gefahr_Lego_Kleinkind

SUCHMASCHINE: KLEINDKIND LEGO VERSCHLUCKT SCHMERZEN

Wild googelte ich „Schmerzen Lego verschluckt“ und „Butter und Öl bei Kleinkindern?“ um dann nach dem Babyabführmittel von 2016 und der Rufnummer des Kinderarzt auf die Suche zu gehen, falls das Kind das Haarteil wirklich verschluckt hätte.

Gerade, als ich am Abend das Kleinkind wickeln wollte, fiel mir eine Beule am Body auf. Ich packte das Kleinkind und hob es auf den Wickeltisch.  Beim Aufknöpfen des Bodys machte es dann „plumms“. Braune Legohaare fielen mir aus dem Body entgegen. „Hab i nich gegessen“, sagte das Kleinkind strafend und schaute mich mit großen Augen an. Ich hoppelte das Kind noch ein wenig auf dem Wickeltisch hin und her und es fielen noch zwei kleine Legotassen, ein paar Beine und eine Mütze heraus.

Gefahr_Lego_Kleinkind

Lego Duplo ist auch eine Lösung

Für mehr Vertrauen und Gelassenheit

Ich weiß nicht genau für welchen späteren Moment sich das kleinste Kind all diese Legosteinchen in den Ausschnitt gesteckte hatte, aber nachdem ich tief ein- und ausatmete habe ich mich beim großen Kind für ihre Aufmerksamkeit bedankt und bin danach Kaffee in der Küche trinken gegangen, ganz ohne kleine oder große Kinder und mit viel Dankbarkeit.

Alu

Edit: Natürlich kann so etwas wie Lego, Weintrauben oder ähnliches verschlucken wirklich passieren, was man dann tun kann, findet hier ihr z.Bsp. hier:

„Als Sofortmaßnahme gilt: legen Sie Ihr Kind mit herabhängendem Oberkörper über Ihr Bein oder über Ihren Arm. Ganz wichtig ist der herabhängende Oberkörper, denn die Schwerkraft wird uns helfen, den Gegenstand ans Tageslicht zu befördern. Klopfen Sie nun mehrmals mit der flachen Hand zwischen die Schulterblätter des Kindes. Um den verschluckten Gegenstand in Richtung Mund zu bewegen, bedarf es einer gewissen Intensität des Klopfens. Also sind Sie bitte nicht zu zaghaft! Die Situation kann so dramatisch sein, dass es auf Ihr schnelles, richtiges Handeln ankommt! Hat das Klopfen keinen Erfolg, so müssen Sie umgehend den Notarzt rufen! Bis zum Eintreffen des Arztes versuchen Sie weiter, den verschluckten Gegenstand zu lösen.“

Verschlucken bei Kleinkindern

Erste Hilfe bei verschlucken

 

You Might Also Like...

1 Comment

  • Claudi
    10. Oktober 2018 at 22:20

    puuuh, also ich wüsste nicht wie ich reagieren würde. Ich finde sowas ist auch echt schwer abzuschätzen. Bekommt Kind schmerzen, kann es im Hals, Darm etc. vielleicht hängen bleiben oder etwas verletzen …. Als Mutter da Ruhe zu bewahren, da brauch man schon etwas innere Kraft.

    Schöner Beitrag!

Leave a Reply