Warum wackeln Frauen mit dem Po? #Frauengespräche
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Beliebt Elternleben

Warum wackeln Frauen mit dem Po? #Frauengespräche #KinderandieMacht

Und wieder wird die Kleinste zu x-ten Mal ins Bett gebracht. Bei uns ist immer etwas los. Dieses Mal bringt Alu sie hoch. Gefolgt von unserer großen Tochter. Dabei wackelt die Jüngste mit ihrem Po. Warum sie so wackelt, will die Mama wissen. Na weil Frauen manchmal so mit ihrem Po wackeln. „Warum tun die das Mama?“ will die Kleine nun wissen. „Das kann ich dir genau sagen“, antwortet Alu nun, „sie trainieren damit ihre Muskeln zum Walnuss knacken“.

Wow denke ich wieder einmal, was für eine Beobachtungsgabe Kinder haben. Wann und wie hat die 4jährige das eigentlich mitbekommen? War es vielleicht ein Gespräch in der Kita? Oder hat sie den Hintern ihrer erwachsenen Cousine genauer betrachtet, oder wie? Gleichwie beeindruckend, dass sie daran interessiert ist. Ich bin überzeugt es hätte auch eine andere Auffälligkeit sein können. Doch genau das fiel ihr auf. Vielleicht auch weil es bestimmte Menschen gibt, die mit dem Wackeln beim Laufen schon sehr genau nehmen, andere dafür eben nicht. Während wir Eltern nur wollen, dass endlich Ruhe ist, haut unser jüngstes Kind solch eine Beobachtung raus.

Immer wieder stelle ich von Neuem fest, dass Kinder wirklich wichtige Beiträger in dieser Welt sind.

Es sind eben Leute wie du und ich. Ihnen gebührt die gleiche Aufmerksamkeit wie den Großen. Diese kleinen genialen Wesen müssen wir noch ernster nehmen. Am Ende gehört ihnen die Welt, ihnen die Zukunft.

Warum wackeln Frauen mit dem Po

Was würden Kita Kinder wohl zu den Problemen der Erwachsenen in unserer Gesellschaft sagen. Was wäre, wenn endlich Kinder- und Jugendparlamente stärker mit an der Lösung der vielen Aufgaben beteiligt werden würden. Wenn ich Sequenzen von Fragen und Beiträgen unserer Kinder “Weißt du Mama, man darf Kinder nicht hauen, aber manche Menschen wissen das nicht” oder “Warum haben eigentlich nicht alle Kinder eine warme Jacke an?”  mitbekomme, habe ich wieder mehr Hoffnung.

Es ist an der Zeit: „Kinder an die Macht“,

denn sie denken mit und nehmen ebenso die Wichtigkeiten und Unwichtigkeiten wahr. Von ihnen und ihren Sichtweisen können wir nur lernen. Zumindest weiß nun dank meiner Fachleute auch warum die Damenwelt teilweise beim Laufen und Gehen wackelt, oder gibt es andere Gründe?

Wo bringen euch die Kinder zum Staunen und Nachdenken?

Konsti

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply