Take it or leave it – gesammelte Weihnachtstexte und Tipps für den Advent

Take it or leave it – Weihnachten Letztes Jahr: Es ist der 21. Dezember, ich war heute Geschenke einkaufen. Eigentlich mache ich das nie so spät, ich bin immer pünktlich, überpünktlich sogar mit allen Besorgungen. Dieses Jahr allerdings packte mich der Weihnachtstrubel nicht, hörte ich keine Engelschöre im Ohr singen, wollte ich nicht einkaufen gehen. Bald ist es soweit. Ich ließ einfach die Wochen ins Land ziehen und stellte fest: Ich habe für die Kinder hier noch und da noch Geschenke eingelagert und eigentlich sollen sie sowieso nur wenig Geschenke bekommen, also brauchen wir einfach nichts. Die Patenkinder wollten jedoch versorgt werden und auch Konsti hatte bereits etwas Angst um seine Weihnachtsgeschenke, denn ich machte trotz fortgeschrittenem Zeitpunktes keine Anstalten mich darum zu bemühen. Es geht dann doch alles irgendwie Als ich letzte Woche dann mit so hohem Fieber wie seit Jahren nicht mehr danieder lag, stellte ich mir vor, das wäre schon Weihnachten und das war auch alles okay. Ich entspannte mich weiterhin und kaufte nur ein paar Hühner online für die Familie  und einige Freunde. Jetzt aber los: Konsum! Heute, drei Tage vor Weihnachten habe ich innerhalb von 120 Minuten dann noch alle fehlenden Geschenke besorgt. Ich ging … Take it or leave it – gesammelte Weihnachtstexte und Tipps für den Advent weiterlesen