Das geheime Leben der Haustiere. Der Familienfilm "Pets" startet am 28. Juli im Kino, mit #Verlosung. - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Kindergartenkind Schulkind

Das geheime Leben der Haustiere. Der Familienfilm „Pets“ startet am 28. Juli im Kino, mit #Verlosung.

Was machen wohl unsere Haustiere wenn wir nicht daheim sind.
Der Film „Pets“ startet diese Woche im Kino mit #Verlosung

Bei der Filmpremiere von „Pets“ Hier sind die Helden des Films Max und Duke zu sehen.
Wir haben ja kein Haustier, aber die Kinder wünschen sich
schon lange eins.  Am liebsten hätten sie
eine Katze, haarig und kuschlig soll sie sein. Nun ja. Gut, dass wir die
Möglichkeit hatten uns „Pets“ anzuschauen, denn nun wünschen sie sich plötzlich was Neues.
Der Film „Pets“ kommt am 28.Juli in die Kinos. Ein Film der
endlich mal die Haustiere in den Fokus rückt und das auf eine wunderbare,
charmante Art und Weise.


Was passiert in dem Film?

Der kleine Hund Max ist glücklich, sehr glücklich, denn er lebt
mit seinem liebsten Frauchen zusammen und fühlt sich geliebt und geborgen.  Im Haus ist er mit allen anderen Tieren
bekannt, gemeinsam verbringen Hunde, Katzen, Hamster und Vögel die langen
Zeiten der Abwesenheiten von Frauchen und Herrchen. Alles könnte so schön sein,
wäre da nicht dieser neue dicke, große Hund der nun plötzlich bei Max einzieht.
Der Hund bringt nur Ärger und sorgt auch noch dafür, dass am Ende Max und der
Hund zu Streunern werden.
Foto zur Verfügung gestellt von Spin Master.
Sie begegnen dann einer Crew (angeführt von einem verrückt,
gewordenem, weißen Kaninchen namens Snowball) verlassener Haustiere die sich
gegen die Menschen verschworen haben und im Untergrund (also wirklich in der
Kanalisation) agieren.
Plötzlich müssen die anderen „Pet“s auch noch Max und den
großen Hund Duke retten und dabei entwickelt sich der flauschige Hund Gidget zur
Leitfigur für alle Nachbarschaftstiere. Wirklich niedlich erzählt.
Gidget, flauschig und voller Power. Foto von Spin  Master zur Verfügung gestellt.

Wie geht’s aus?

Am Ende wird nach einigen emotionalen Höhen- und Tiefpunkten
alles gut bei diesem Film (ich verrate nicht das Ende), der an einigen Stellen
recht schnell und auch überraschend erzählt ist und meiner Meinung nach nicht für
Kinder unter fünf Jahren geeignet ist.

Was bleibt übrig?

Ich muss sagen, dass ich bei dem Film an einigen Stellen
sehr gut lachen konnte und mir diese Art und Weise der Dialoge der Tiere sehr gut gefallen hat.  Ich habe als Kind
auch wirklich oft darüber nachgedacht was meine Meerschweinchen, oder unsere
Schildkröte wohl so den ganzen Tag machen und vielleicht gerade gern sagen
möchten. 

Ein Film also, der nicht nur das Thema „Freundschaft“, sondern auch „Verständigung“
und meiner Meinung nach sogar das Thema „Verantwortung“ aufgreift.

Diese Stelle an der man die ganzen verlassenen Haustiere im
Untergrund sieht, hat mir schon ein wenig das Herz gebrochen. Ich glaube
nämlich wirklich, dass ein Haustier eine große Verantwortung darstellt und
würde mich maximal auf Wasserschnecken einlassen (wenn ich nicht den Bericht
von @dasnuf dazu gelesen hätte!).
Nach diesem tollen, lustigen und lehrreichen Animationsfilm
haben wir im Übrigen das Thema „Pets“ mit den Kindern erneut besprochen und
sind übereingekommen, dass es wohl in naher Zukunft keine Katze geben wird,
denn plötzlich sind sich beide Kinder nicht mehr einig was für ein Tier sie sich
denn sehnlichst wünschen. MÖP.
Ihr könnt
jetzt aber auf jeden Fall die Helden aus „Pets“ direkt nach Hause bekommen, denn wir
verlosen 3 x die Plüschsets von Pets mit Sprachfunktion von Spin Master. Die Kuscheltiere reden und agieren bei Berührungen, da braucht man ja vielleicht kein anderes Haustier mehr?
Sprechende Plüschtiere? Wer braucht da noch ein richtiges Tier? Foto von Spin Master zur Verfügung gestellt.
Hinterlasst uns einen Kommentar bis zum 29. Juli um 20 Uhr wenn Ihr gewinnen
wollt und beantwortet uns die Frage: Welches Haustier käme für Euch in Frage? Ihr müsst über 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen um an der Verlosung teilnehmen zu können. Jedes Teilen bei Twitter, Facebook, oder Instagram bringt Euch ein Zusatzlos (vermerkt dies bitte in den Kommentaren). Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Danke an Spin Master für die Bereitstellung der Produkte.
Alu

You Might Also Like...

17 Comments

  • stickmurmel62
    28. Juli 2016 at 17:18

    Oh da hüpfe ich doch gerne in die Verlosungskiste und … Wir haben einen Zwergdackel (Kanindackel) seit 7 Jahren als Haustier. Pelle (so heißt der kleine Große) ist der absolute Hit bei den Kindern und ähnlich wie ein Kind, nicht wirklich erziehbar. Aber er liebt Menschen bedingungslos und an den Menschen vor allem die Füße. Sobald man stehenbleibt, wirft er sich genußvoll auf die Füße und kuschelt sich ein. Seit wir Pelle haben, gibt es hier jedenfalls keine kalten Füße.LG Murmel

  • Andrea Patz
    28. Juli 2016 at 17:22

    Hallo guten Abend, wir haben uns schon entschieden und einen Hund (Bernhardiner Barry) Mein Kinder schmusen sehr gern mit ihm. Den Film "Pets" schauen wir uns auf alle Fälle an 🙂 Liebe Grüße andrea.patz@online.deIch habe auf Twitter geteilt: https://twitter.com/Annatasia132/status/758713573975715842

  • Anonym
    28. Juli 2016 at 19:09

    Einen schönen Abend wir haben schon eine Katze unsere dasy zu hause aber unser kleiner Räuber Wunschtermin sich einen Hund. Gerne versuchen ich mein Glück der kleine würde sich riesig freuen .PS. Das Gewinnspiel ende muss bestimmt geändert werden 27.07 ? Ich folge dir auf Facebook unter Stefanie Meer Einen schönen Abend wünscht Familie Meer

  • Anonym
    28. Juli 2016 at 19:19

    Wir haben eine Katze ?Würden uns sehr freuen zu gewinnen.Lieben Gruß Jes

  • Claudia Brodowski
    28. Juli 2016 at 20:05

    Ich habe schon immer Katzen gehabt und werde auch weiter welche haben.

  • Petra Schmidt
    28. Juli 2016 at 20:20

    Wir haben einen Kater.K1 wünscht sich Hasen und K2 ein Hund und K3 möchte zusammen mit K1 ein Pony.Also wäre so ein Kuscheltier echt super. Da ich mehr als unseren Kater nicht möchte.

  • Falko Bolze
    29. Juli 2016 at 05:20

    Hallo,ich präferiere das Halten von Aquarienfischen, da ich mit diesen Ruhe, Ausgeglichenheit und Frieden assoziiere und ich mich in meinem Heim nach diesen Faktoren sehne.Gerne habe ich meine Follower auf den in den Kinos angelaufenen Pets Film aufmerksam gemacht:https://twitter.com/goldyn_silence/status/758891836656095232https://www.facebook.com/falko.bolze/posts/315529838786690Liebe GrüßeFalkorecognize98@yahoo.de

  • Sari
    29. Juli 2016 at 06:45

    Aufgrund des Hauses würde aus unserer Sicht ein familienfreundlicher Wachhund Sinn machen. Ich hätte ja gerne einen Shiba Inu oder einen Husky, aber die haben ein großes Bewegungsbedürfnis, das sich so in der Stadt einfach nicht befriedigen ließe! Daher wohl ein Bernasennen Hund. Aber der Miniheld hätte am Liebsten eine Katze ^^Für die Kinder wären sicher Kaninchen wieder schön, wie wir schon mal hatten…aber eine Schildkröte fänd' ich ja auch mal reizvoll ^^ Liebe Grüße,Sari

  • Anonym
    29. Juli 2016 at 11:55

    Huhualso Vögel und Fische haben wir schon. Wir überlegen uns gerade ein Kaninchen oder Meerschweinchen fürs Töchterchen zu holen. Leider wird noch über den Platz diskutiert 🙂 Es soll es ja auch gemütlich haben. Aber wir sind erstmal gern im Lostopf dabei. Lg Katharina Z.

  • Maria Hoffmann
    29. Juli 2016 at 17:10

    Wir haben zur Zeit ganz viele Haustiere: Stubenfliegen!!! Nicht zahm, aber eine gute Beschäftigung für die Kinder. Sie jagen die kleine Biester mit großer Ausdauer 🙂

  • Anonym
    29. Juli 2016 at 17:12

    Wir haben schon ganz viele Haustiere: Stubenfliegen. Nicht zahm, aber eine super Beschäftigung für die Kinder. Sie jagen die Biester mit großer Ausdauer 🙂

  • Mama 2.0
    31. Juli 2016 at 18:57

    Woah Mist, wir haben es verpasst oder? Wir können außer Fische leider keine Haustiere haben weil "unser" Papa Allergiker ist. Wie perfekt wäre so Ein Kuschelheld aus dem Film gewesen… <3 schade! Der Film steht als nächstes auf unserer Kino-Liste. Ich fand die Vorschau schon grandios'

  • alu
    3. August 2016 at 15:09

    Hallo,Du hast gewonnen. Melde Dich bitte per E-Mail. Alu

  • alu
    3. August 2016 at 15:11

    Hallo,du hast gewonnen. Bitte melde Dich per E-Mail. Alu

  • alu
    3. August 2016 at 15:12

    Hallo,Du hast gewonnen. Bitte melde Dich per E-Mail. viele Grüße Alu

  • Andrea Patz
    3. August 2016 at 17:00

    Hallo liebe Alu, recht herzlichen Dank !!! Wir freuen uns schon darauf. Liebe Grüße PS: die Email mit Anschrift ist unterwegs.

Leave a Reply