Die Neunziger. Wer damals schon gearbeitet hat, und dazu noch „was mit Medien“ machte – das bedeutete in jener Zeit oft noch: „bei ’nem Verlag“ – der wird sich an die Kampagnen erinnern, die die Stiftung Lesen fuhr. Ex-Bundespräsidenten wurden aufgefahren, um das Abendland vorm…