Familienurlaub in der Jugendherberge #UrlaubmitKindern
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Urlaub mit Kindern

Ein toller Familienurlaub in der Jugendherberge #ReisenmitKindern

Pressereise

Familienostern – in der Jugendherberge? Das kann man sehr gut machen!

Heute Abend musste ich ewig in der Küche putzen, weil mir eine Glasflasche herunterfiel. Dies war der Moment, wo ich mich zurück sehnte in die vollversorgende Jugendherberge in Garrel-Petersberg an der Thülsfelder Talsperre (wo keine Küchenarbeit auf mich wartete). Einer Sperre aus den späten 1920er Jahre welche den Fluß Soeste reguliert und mittlerweile ein beliebtes und gut ausgebautes Naherholungsgebiet darstellt.

JH-ThülsfelderTS_Hintereingang

Mitten in dieser grünen und naturgeschützten Gegend haben wir unser letztes Ostern verbracht. Wir wollten nach unterschiedlichen Erfahrungen gerne wieder einmal einen Urlaub mit anderen Familien machen.

JH-ThülsfelderTS_Hintereingang

Wo es Vollverpflegung gibt und man im Grünen ist. Zudem war es uns wichtig, dass es auch ein Rahmenprogramm gab, bei dem die Kinder und wir mitmachen konnten. Da waren wir froh, dass wir diese zertifizierte Familien-Jugendherberge, eine von über 100 für Familien besonders geeigneten Jugendherbergen in Deutschland (bei insgesamt über 500 Häusern), gefunden haben.

JH-ThülsfelderTS_Hintereingang

Die Unterkunft im Oldenburger Münsterland hat uns aufgrund der vielen Möglichkeiten die Region zu erkunden überzeugt. Auch der nächste Badestrand war gut 300m entfernt (gebadet haben wir aber noch nicht), ein Abenteuerspielplatz lag nicht viel weiter weg.

JH-ThülsfelderTS_Hintereingang

Das wunderbare Museumsdorf Cloppenburg, die Stadt Garrel und viele weitere Kulturorte in familienfreundlicher Reichweite waren ebenso ein gutes Argument in die Region zu fahren.

JH-ThülsfelderTS_Hintereingang

Das moderne und gutgepflegte Haus hatte rund um Ostern vorrangig Familien zu Gast.

Wir reisten aus Berlin am Gründonnerstag an, das Programm begann am Karfreitag. Als Unterkunft erhielten wir zwei großzügige neue Zimmer im Apartmentkomplex inkusive eigener Nasszelle und zusammen mit dem Nachbarappartment ein kleines Wohnzimmer mit TV. Als Familie mit drei Kindern zu reisen ist wirklich nicht einfach, denn eine so große Aufbettung gibt es meistens nicht.

JH-ThülsfelderTS_Wohnzimmer

Schon am ersten Abend kamen die Kinder mit unseren Nachbarin in Kontakt, die ebenfalls drei Kinder und unsere waren nunmehr unzertrennlich. Auch wir Eltern verstanden uns auf Anhieb.

JH-ThülsfelderTS_Wohnzimmer

Zum Programmauftakt lernten wir den Rest der Gruppe kennen, junge Familien von überall.

JH-ThülsfelderTS_Wohnzimmer

Was uns auffiel war die ungezwungene Atmosphäre. Wir halfen uns gegenseitig und spätestens beim Essen kam man in Kontakt. Um das gleich einmal zu Sagen, das Essen war generell gut und das Frühstück ein Büffet in Hotelqualität.

Familienurlaub in der Jugendherberge #UrlaubmitKindern

Die warmen Mahlzeiten waren lecker und auch die meist mittäglichen Imbisse üppig (Ja, dass ich gerne esse ist kein Geheimnis).

JH-ThülsfelderTS_Wohnzimmer

Biene, Hummel und Co!

Zwei Teamer und die Leiterin der Jugendherberge betreuten uns und machten Programmangebote, der rote Faden war, passend zum Frühling: Biene, Hummel und Co.

JH-ThülsfelderTS_Wohnzimmer

Wir lernten das Imker-ABC und konnten uns vom guten Zustand des Herbergseigen Bienevolkes überzeugen. Basteln, Filme schauen und viele Aktivitäten im Freien, auf dem riesigen Gelände, rundeten das Erlebnis ab.

JH-ThülsfelderTS_Wohnzimmer

Abends gab es Lagerfeuer mit Stockbrot und am Ostersonntag ein großes Osterfeuer. Einige Familien waren das dritte Mal dort über Ostern, einfach ein überzeugendes Konzept.

JH-ThülsfelderTS_Kinderzimmer

Wunderbare Nächte und ein toller Urlaub für uns alle!

Selten haben wir so gut geschlafen nach soviel frischer Luft und wirklichen, lichtlosen Nächten. Eine erholsame Zeit liegt hinter uns. Am letzten Tag sind wir sogar noch in ein nahgelegenes Spassbad gefahren, bevor es auf die fünfstündige Rückreise ging.

JH-ThülsfelderTS_Kinderzimmer

In diesem Jahr haben wir eine wunderbare neue Gegend entdecken können zwischen Cloppenburg und Friesoythe im Oldenburger Münsterland an Thülsfelder Stausee. Jugendherbergen sind weit mehr als das Ziel von Klassenfahrten, sie sind eine wunderbare, einfache und kostengünstige Alternative auf dem Familienurlaubsmarkt. Die ganze Reise mit Vollpension, Programm und allem liegt bei ca. 500 Euro für eine fünfköpfige Familie für 5 Tage.

JH-ThülsfelderTS_Spaziergang

Mehr über die Familienurlaube in der Region der Jugendherbergen zwischen Nordsee und Sauerland erfahrt ihr auf der Internetseite.

JH-ThülsfelderTS_Osterhasespringt

Zu Ostern gibt es übrigens in der Gegend noch etwas ganz Besonderes, es gibt nämlich einen Fallschirm springenden Osterhasen (Ja, das ist der Osterhase!!!)

JH-ThülsfelderTS_Osterhasespringt

Selten haben wir uns so gut aufgehoben und sehr gut betreut gefühlt in unseren Urlauben, Essen, Unterkunft, Menschen und Programm waren wirklich sehr, sehr angenehm.

JH-ThülsfelderTS_Flurschrank-Spielort

Einzig das Internet ließ zu wünschen übrig, aber vielleicht gehört das zu einem guten Urlaubsfeeling ja auch einfach dazu mal offline zu sein? Wir haben uns jedenfalls verliebt, in eine neue Art von Urlaub! Familienurlaub in der Jugendherberge!

Konsti und Alu

Wie uns das Reisen mit den Kindern verändert hat #UrlaubmitKindern

Die Reise haben wir als #Pressereise und damit als #Werbung gekennzeichnet, da wir Gäste des Hauses waren. Dafür möchten wir uns bedanken.

Familienurlaub_in_der_Jugendherberge

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply