Spielzeugeisenbahn| Auf zur Feuerwehr #Märklinmyworld |grossekoepfe
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Kindergartenkind Werbung

#Anzeige| Auf zur Feuerwehr – Spielen mit der Märklin my world Spielzeugeisenbahn

Irgendwann ereilt jedes Kind die Faszination an den Brandschützern. Bei uns ist gerade K3 eine ordentliche Feuerwehrfrau. Der letzte Fasching war klar fokussiert auf Brandmeisterin in voller Kluft.

Märklin_my_World_Eisenbahn

Daher wundert es wohl nicht, dass die neuen Märklin my world Sets gleich gut ankamen. Beim Auspacken und Aufbau des Spielzeugzugs hatte unsere Tochter Hilfe von ihrem großen Bruder. Besonders die Märklin my world – „Feuerwehr Station“ bietet viele Übungs- und Spielmöglichkeiten für Feuerwehrleute.

Märklin_my_World_Eisenbahn

Auch die Feuerwehrstation ist in Spur H0 als im Maßstab 1:87. Verschiedene Geräusche, ein Fahrstuhl und die Möglichkeit zur Einbindung der Märklin my world Bahnen auf zwei Ebenen machen Freude. Dazu wird ein Majorette Feuerwehrwagen geliefert mit deren Straßensystem die Wache auch kompatibel ist.

Märklin_my_World_Eisenbahn

 

Hinzu kommt die Märklin my world Spielzeugeisenbahn – Startpackung “Feuerwehr”.

Bei einem Modelleisenbahn Opa und einem Vater, der stets die Märklin Kataloge im Spielzeugladen stundenlang gewälzt hat, wundert es nicht, dass auch diese Packung bei den beiden jüngeren Kindern von uns ankommt. Mit von der Partie ist neben einfach zu steckenden Schienen ein Diesel Lok Modell mit Akkuantrieb und einfach zu bedienenden Magnetkupplungen.

Märklin_my_World_Eisenbahn

 

Der Tragwagen bringt einen Container mit in dem sicher die ganze Ausrüstung der Brandbekämpfer untergebracht werden könnte. Ein funktionsfähiger Wassertankwagen erlaubt es den Lösch- und Übungsparcours der Feuerwehrstation zu absolvieren. So war es eine große Freude die Wasserspritze auszuprobieren. Auch wenn die Kinder schnell den Wagen vom Gleis nehmen um die Chancen auf Treffer zu erhöhen.

Märklin_my_World_Eisenbahn

Ebenfalls zum batteriebetriebenen Eisenbahnzug gehört ein weiterer Tragwagen mit einem Hubschrauber für den es auf dem Dach der Feuerwache eine Landeplattform gibt. Die Löschstation der Feuerwehr war in unserem Spiel nur über den Schienenweg zu erreichen, was für die Feinmotorik durchaus anspruchsvoll war.

Märklin_my_World_Eisenbahn

So brauchte K3 mehrere Versuche, um den Zug rechtzeitig in der Station stoppen zu lassen. Dabei ist die Steuerung der Märklin my world Eisenbahnen sehr kinderfreundlich angenehm gestaltet. Der Märklin Power Control Stick sorgt hier für guten ferngesteuerte Spaß.

Märklin_my_World_Eisenbahn

So kann der Feuerwehrzug mit drei Geschwindigkeiten vor- und rückwärts gesteuert werden, natürlich mit der passenden Geräuschkulisse. Bei höchster Stufe flitzt die Eisenbahn ordentlich. Das war genau das richtige für unsere Feuerwehrfrau, die mit dem Control Stick in der Hand sich ein Wettrennen mit der Bahn lieferte. Frei nach dem Motto wer kommt zuerst bei der Feuerwehrstation an.

Märklin_my_World_Eisenbahn

Märklin_my_World_Eisenbahn

Märklin_my_World_Eisenbahn

Märklin_my_World_Eisenbahn

Kurzum die Märklin my world – Startpackung “Feuerwehr” und die Märklin my world – „Feuerwehr Station“ sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet (bis 7).

Märklin_my_World_Eisenbahn

 

Mit etwas Hilfe haben die Sets auch für viel Freude bei unserem Kindergartenkind gesorgt.Aufgrund der vielen Kompatibilitäten zu anderen Spielzeugen sowie der Märklin my world Familie können hiermit langanhaltend und spielerisch Feuerlösch Attacken gefahren werden.

Märklin_my_World_Eisenbahn

Höchstens ein schlecht platzierter Wasserspritzer aus dem Wassertankwagen kann für Unmut sorgen – doch das ist manchmal ja auch eine Freude. Ganz sicher ein langlebiges und cooles Geschenk für unter den Weihnachtsbaum, also: Wasser marsch und Schienen los (mit Märklin)!

Konsti

(Anzeige) Märklin my world: Glänzende Augen bei Opa, Papa und Kind #Verlosung

You Might Also Like...

1 Comment

  • Richard & Hugo
    9. Oktober 2019 at 08:44

    Hey Alu & Konsti, das sieht nach ‘ner Menge Spaß aus. So langsam begeistert sich Hugo auch für alles, was sich bewegt & fährt. & der Opa wartet schon darauf, unsere alte Eisenbahn mit ihm wieder aufzubauen, wenn er im passenden Alter ist. 🙂

    LG, Richard & Hugo vom https://www.vatersohn.blog/

Leave a Reply