Mama, kann ich jetzt bitte Zähne putzen gehen? Plötzlicher Spaß
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Schulkind Werbung

„Mama, kann ich jetzt bitte Zähne putzen gehen?“ Leichter die Zähne putzen mit Playbrush #Werbung

„Mama, kann ich jetzt bitte Zähne putzen gehen?“ Plötzlicher Spaß am putzen mit Playbrush.

Familienblog, Elternblog, Mamablog, papablog,
Mission – saubere Zähne.
Unsere Kinder haben ein neues Hobby, sie gehen gern Zähne putzen. Jahrelang haben wir probiert den Kindern diese drei Minuten am Morgen und am Abend schmackhaft zu machen, aber Fehlanzeige. Nun ist es uns jedoch dank eines neuen technischen Spielzeugs gelungen die Kinder mit Freude ins Bad
zu bugsieren und wir stehen sogar gern daneben und feuern an.

Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
Zahnputzspaß.

Ein intelligenter Zahnbürstenaufsatz mit Blauzahn.

Jetzt fragen sich sicher einige am internationalen Tag der Zahngesundheit, wie haben sie das gemacht? Das Geheimnis heißt Playbrush.  Der intelligente Zahnbürstenaufsatz, der sich per „Blauzahn“ (Bluetooth) mit dem Handy, Tablet IOS, oder Android verbindet lässt die Kinder zwei Minuten Putzzeit in einem interaktiven Spiel verbringen.
Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
Spielzeit.
Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
.

Wie funktioniert die Playbrush genau?

Dafür wird die Zahnbürste in den Playbrush-Aufsatz gesteckt und dann per Knopfdruck und schütteln die Steuerung der Zahnbürste aktiviert. Die Kinder steuern die Figuren mit ihren Putzbewegungen und erhalten während des Spiels noch Tipps wie „putz langsamer“ usw. Sensoren messen während des Putzvorgangs dann die verschiedenen Richtungen, die Intensität und die Geschwindigkeit des Putzens, so dass man nach den zwei Minuten (und vor dem nächsten Start) eine Auswertung des Putzverhaltens
erhält.
Elternblog, Familienblog, mamablog, papablog
K1 putzt interaktiv.

Es gibt vier Spiele bei Utoothia

 Bei jeder der vier Spiele Apps kann bis zu sechs Profilen speichern, was es für Übernachtungsbesuchskinder ebenso attraktiv macht. Wir haben uns als erstes das Spiel Utoothia Magic
runtergeladen. Die Kinder sind bereits im Level gestiegen. Empfohlen wird Playbrush ab 3 Jahren, was die Handhabbarkeit angeht, ist dies sicherlich auch kein Problem, die Putztipps jedoch kann unser Vorschüler hier im Haus noch nicht lesen, die lesen wir dann vor.
Mamablog, Papablog, Familienblog, Elternblog
Putzaction.

 

Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
Putzaction zwei.

 

Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
K1 putzt aktiv die Zähne.

 

Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
K2 putzt die Zähne wirklich sehr aktiv.

Wo man die Zahnputzspiele erwerben kann.

Damit das Handy, Tablet usw. am Waschtisch nicht nass werden, hat Playbrush eine Hülle dafür entwickelt, die man mit Saugnäpfen anbringen kann – ein kluges kleines Gimmick. Die Idee der Playbrush kommt aus Österreich und obwohl man sie inzwischen in mehr als 25 Ländern erwerben kann, wird sie auch weiterhin in Österreich produziert, was sich aber nicht auf den Preis niederschlägt.  Die Playbrush ist ab 29,99 Euro HIER im Shop zu haben, dank Playbrush dürfen wir Euch sogar 10% auf euren Einkauf mit dem Gutscheincode GROSSEKOEPFE anbieten.
Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
Testphase Cora.

Der Zahnputzaufsatz für die ganze Familie.

Nachdem wir bereits eine ganze Weile lang mit Playbrush putzen, wurden wir von Oma und Opa bereits gefragt wie wir das denn hinbekommen haben und wir haben ihnen von unserem Geheimnis erzählt. Glücklicherweise kann man die Playbrush mit allen gängigen Zahnbürsten benutzen (jedoch hat Playbrush zusammen mit Signal extra Zahnbürsten entwickelt), so dass wir den Zahnputzaufsatz ab jetzt immer mitgeben werden.
Playbrush, Zahnbürstenaufsatz, zahnputzspaß
Kann man gut mitnehmen.
Wie putzen Eure Kinder die Zähne? Habt ihr schon mal über Playbrush nachgedacht? Kennt Ihr den Tag der Zahngesundheit?
Konsti und Alu
Die Playbrush wurde uns zur Verfügung gestellt. Der Artikel ist als #Werbung gekennzeichnet.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply