„So Nicht Schurke!“- Ein Rollenspiel für die Familie
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Werbung Wochenbuch

„So Nicht Schurke!“- Ein Rollenspiel für die Familie #Werbung #Verlosung

Als ich Jugendlich war hatte ich Freunde, die regelmäßig Pen-&-Paper-Rollenspiele machten. Dabei war die Diskussion groß welche Fantasy-Spielewelt die bessere war. Gleichwie ein paar Mal habe ich dabei mitgemacht. Es war beeindruckend was für eine spannungsreiche Atmosphäre hier aufkommen konnte. Diese zog auch uns erfahrene PC-Spieler immer wieder in den Bann (Auch das Wettrüsten an Materialbüchern, Handbüchern, Spielanleitungen sowie den jeweiligen Romanen der Spielewelten war beeindruckend).

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

Nun kommt beim Pegasus-Spieleverlag mit „So nicht, Schurke!“  für rund 30 € ein Spiel auf dem Markt, dass diese Spielidee in die Familien bringt. Fantasievoll und vielseitig kann man sich gemeinsam wegdenken. Sicherlich ein Spieleangebot, dass besonders heutzutage für Abwechslung sorgt. Shanna German und Monte Cook sind die Autoren und Mitverleger neben dem Uhrwerk-Verlag und Pegasus.

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

Zuerst tauchte die Spielidee erfolgreich bei Crowdfunding-Plattformen auf und wurde dann bei der Nürnberger Spielemesse 2019 vorgestellt. Die Spielebox beinhaltet zwei Anleitungen und Spielmaterialien und ist druckfrisch seit 10. März 2020 verfügbar. Dabei sind die Textbücher das Notwendigste um ins Spiel zukommen.

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

Doch ohne Fleiß kein Preis: Zu Beginn muss viel gelesen werden, denn auch wenn das Spiel viel Freiheiten bietet, ist es doch geboten zuerst in die Welt von Fabula und seinen Wesen einzutauchen.

Erst wenn man diese kennengelernt hat und auch einige Abenteuer aus dem Spielleiterbuch absolviert hat, ist man trittfest um als Erzähler seine Heldinnen durch die Spielewelten zu führen. Hier würde ich mir einen einfacheren Einstieg wünschen. Die Texte setzen doch vieles voraus, dass jemand, der die Logik dieses Spielens nicht kennt, nur aus dem Kontext erschließen kann.

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

Eine klare Übersicht über die Dinge, die man wissen muss und wo man diese findet, wäre zusätzlich noch wünschenswert, wie eine Übersicht der Spielmaterialien. 15 Charakterbögen und 49 Marker sind bei einem Spiel mit bis zu vier Abenteurern plus Spielleiter und sehr unterschiedlichen Verteilungen der Marker als Charaktereigenschaften ab einem bestimmten Spielfluss und der Spiellust zu wenig (bei uns halfen bunte Büroklammern). Da man das Spiel aber auch als PDF-Download kaufen kann, ist dies durchaus überlegenswert, da hätte man den Nachdruck der Bögen sicherlich einfacher im Blick.

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

Abgesehen von diesen meckrigen Kleinigkeiten (auf sehr hohem Niveau), leistet die Anleitung eine gute Einführungsarbeit. Besonders der unbeschwerte Umgang mit weiblicher und männlicher Form der Nomen ist vorbildlich. Mal leitet die Spielleiterin in den Erklär Texten den Spieler an und mal umgekehrt. Dies ist eine gute Lösung, wie ich finde.

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

Ein Spiel ab 5 Jahren für kleine Abenteurerinnen

Das Spielkonzept ist so gestaltet, das eigentlich auch interessierte Kinder ab 5 Jahren mitmachen können. Denn es gibt drei Grade von Charakteren. Ein kurzes Spiel ist in 30 Minuten auch wirklich zu Ende zu bringen. Die vorgefertigten Figuren und Abenteuer erscheinen abwechslungsreich und passend. Nun braucht man nur noch eine mutige Spielanleiterin und Mitspieler, die bereit sind mit ihrer Fantasie eine Spielwelt zu erfinden.

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

Dabei helfen in den vorbereiteten Kampagnen mit klare Anweisungen und Abbildungen der Orte und Figuren, die einem begegnen können. Zu empfehlen ist hier, das vormalige Lesen durch die Spielleitung. Ansonsten zeigt man das Bild, welches für die Spielleiterin gedacht ist, den Spielern und die erfahren mehr als sie sollen.

So nicht Schurke_Brettspiel_Fantasiespiel fuer Familien

So nicht, Schurke!

„So nicht, Schurke!“ ermöglicht einen einfachen und gelungenen Einstieg in die Welt der Rollenspiele. Bereits die Grundausstattung bietet viele Geschichten und Ideen, die durchsteigende Erfahrung der Teilnehmenden sicher noch einmal erweitert wird. Mit etwas Geduld kann sich ein Erwachsener oder ein ambitioniertes Kind einlesen und somit als Anleiterin in die Welt von Fabula einfinden. Kurz nach dem Erscheinen des Hauptspiels kamen bereits zwei Erweiterungen auf den Markt. Beide konnte ich noch nicht testen. Doch eine bringt neue Abenteuer und Hilfestellung zur Erschaffung neuer Monster und Figuren (So nicht, Schurke! – Auweia, Monster!). Die zweite dient zur (besseren) Einführung von Spielleitern (So nicht, Schurke! – Ich bin Erzähler!), das klingt sehr hilfreich. Auf der Webseite des Pegasus Shop gibt es derzeit eine tolle Rabattaktion, schaut gern mal dort vorbei!

„So nicht, Schurke!“ ist ein Rollenspiel, das alle an einen Tisch bringt, um ein großes Abenteuer gemeinsam zu bestehen und mit vielen Ideen und Eindrücken wieder los zu lassen – irgendwann.

Gewinnt bei uns ein “So nicht, Schurke!” Spiel

Wir verlosen ein tolles “So nicht, Schurke!” Spiel an euch. Hinterlasst dafür einen Kommentar unter diesem Artikel bis zum 19.04.2020 um 20 Uhr. Unsere Teilnahmebedingungen findet ihr hier.  Ganz viel Erfolg und Spaß beim Spielen.

Auch das Blog Mama und die Matschhose hat das Spiel schon getestet, schaut gern mal bei Ihr vorbei.

Konsti

So nicht Schurke_Rollenspiel

 

 

 

You Might Also Like...

18 Comments

  • Michel
    14. April 2020 at 09:42

    Fantastisch ! Ich bin hier der Spielejunkie in der Familie und ich karre immer neue an … das Spiel hört sich super an .. und würde uns gerade recht kommen …. apropos kennt ihr Woodlands? Auch sehr zu empfehlen…

  • Mareike Schneider
    14. April 2020 at 10:22

    Oh, das wäre für uns Pen and Paper verrückte Eltern ein großartiger Einstieg für das große Kind! Das ist zwar erst vier aber dann können wir Eltern es schon Mal lernen :))

  • Anni
    14. April 2020 at 12:47

    Ich war nie in der Rollenspielszene, das Spiel macht aber richtig neugierig und wir würden es gerne testen!
    VG von Anni

  • Miriam K.
    14. April 2020 at 15:16

    Ich habe noch nie wirklich Rollenspiele gespielt, aber dieses würde ich mit dem Fünfkind gerne mal ausprobieren.

  • Elisabeth
    14. April 2020 at 15:22

    Was für ein cooles Spiel. Da würden wir uns sehr darüber freuen.

  • Johanna Propst
    14. April 2020 at 15:32

    Das Spiel klingt sehr interessant! Ich liebe es zu spielen und bin immer wieder auf der Suche nach Ideen die die ganze Familie abholen und zum mitspielen einladen! Wir würden uns sehr darüber freuen!

  • Lars
    14. April 2020 at 17:10

    Ich wir würden uns sehr über das tolle Spiel freuen.

    LG

  • Fifa20
    14. April 2020 at 18:49

    Oh, wie schön! Das würde ich gerne mit meiner Familie ausprobieren. Besonders mein Sohn wäre begeistert!

  • Daniela
    14. April 2020 at 19:02

    Oh, mein Sohn liebt Rollenspiele! Vlg Daniela

  • Annika
    14. April 2020 at 20:51

    Das würden wir gerne ausprobieren 😊

  • Marieta
    15. April 2020 at 08:24

    Klingt interessant. Musste sofort an Big Bang Theory denken 😁

  • Sanna
    15. April 2020 at 10:02

    Danke für diese gelungenen Überblick! Klingt wie gemacht für uns, zumal der Jüngste nächsten Monat fünf wird. Und an Fantasie mangelt es hier sicher nicht. 🙂

  • Sabrina Bohm
    15. April 2020 at 13:12

    Das klingt toll 🙂

  • Juliane
    15. April 2020 at 15:28

    Mein großes Kind möchte mal wieder ein Abenteuer erleben. Das Spiel wäre ein guter Anfang! Liebe Grüße:)

  • Katja
    15. April 2020 at 16:59

    Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Das Rollenspiel klingt echt witzig und wäre perfekt für unseren nächsten Spielenachmittag. Sehr gerne versuche ich deshalb mein Glück.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Katja

  • Lili Sar
    16. April 2020 at 22:37

    Das würde unser erstes Rollenspiel sein 🙂

  • Maria B.
    16. April 2020 at 23:58

    Oh, vielen Dank für die Idee- das Spiel würde ich gerne mit meinen Kindern testen.

  • Alu und Konsti
    21. April 2020 at 12:14

    Hallo Marieta, du hast gewonnen. Ich schreibe dir ne Email. lg Alu

Leave a Reply