Kinderbuchtheke| Alles Familie - Kinderbücher zum Familienglück| Podcast
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Wochenbuch

Alles Familie – Kinderbücher zum kunterbunten Familienglück #Kinderbuchtheke #Verlosung

Eine neue Folge der Kinderbuchtheke ist on Alles Familie haben Janet von kinderbuchlesen.de und ich diese Folge genannt, denn wir stellen Euch kunterbunte Bücher zu Familien vor.

Der Kinder- und Jugendbuchmarkt hat inzwischen mächtig dazugelernt, wenn es um die Darstellung von Vielfältigkeit in der Familie geht und so können wir beim Podcast auch das Buch

Familienbücher für alle Familien

“Alles Familie!: Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten”von Alexandra Maxeiner (Autor), Anke Kuhl (Illustrator) Klett Kinderbuch ab 5 Jahre 14,00 Euro (Affiliatelink)

vorstellen. Das Sachbuch rund um Familienmitglieder und deren vielfältiger Konstellationen und aller Freunde ist ein wunderbares Sachbuch ab 4 Jahren. Die Illustrationen von Anke Kuhl sind großartig und unterstreichen die Inhalte toll. Das Buch kann man gut vorlesen und sollte man auch begleiten.

In die Reihe von Sachbuch für Kinder fällt auch das Buch

Familienbücher für alle Familien

“Du gehörst dazu: Das Große Buch der Familien”von Mary Hoffman (Autor), Ros Asquith (Illustrator), Stephanie Menge (Übersetzer) FISCHER Sauerländer ab 4 Jahre 14,90 Euro (Affiliatelink).

Etwas weniger chaotisch wirkt es und informativer. Es schaut sich nicht nur Familie sondern auch Lebensverhältnisse näher an und ist für Kinder ab 4 Jahren gut geeignet zum vorlesen.

Aus der Reihe gleichgeschlechtlicher Elternpaare stellen wir zwei Bücher vor.

Familienbücher für alle Familien

“Zwei Mamas für Oskar”Susanne Scheerer (Autor), Annabelle von Sperber (Illustrator) Ellermann (Oetinger) 4 bis 6 Jahre 15,00 Euro (Affiliatelink)

ist ein wirklich zauberhaftes Buch darüber wie Oskar seine eigene Geschichte erzählt. Warum hat Oskar zwei Mamas und was haben sie alles probiert um ihren Wunschjungen zu bekommen, von Sandfiguren über Kinderwunschtaktiken, alles wird sehr sensibel besprochen in diesem Buch.  Zum Thema Pflegefamilie gibt es dann das Buch

Familienbücher für alle Familien

” Zwei Papas für Tango”von Edith Schreiber-Wicke (Autor), Carola Holland (Illustrator) Thienemann 4 bis 6 Jahre 13,00 Euro (Affiliatelink)

berichtet die Geschichte von zwei männlichen Pinguinen und ihrem Baby. Gerade gibt es übrigens genau so eine Geschichte wieder, im Berliner Zoo <3.

Im Bereich der Bücher für Selbstleser stellen wir euch u.a. die Bücher

Familienbücher für alle Familien

“Familie Bollermann”von Lena Maria Wandzioch (Autor) 4 bis 12 Jahre Taschenbuch ab 9,95 Euro (Affiliatelink)

über das Leben als lebendige Großfamilie vor und

Familienbücher für alle Familien

“Die Unausstehlichen & ich – Das Leben ist ein Rechenfehler”von Vanessa Walder (Autor), Barbara Korthues (Illustrator) Loewe Verlag 10 bis 12 Jahre 12,95 Euro (Affiliatelink)

zum Thema Pflegefamilie, Heimkinder und Verbundeheit vor.

Zu diesen und MEHR Büchern zum Thema “Alles Familie” hört ihr in der neusten Folge der Kinderbuchtheke, zu hören auf allen gängigen Podcastplattformen.

Familienbücher für alle Familien

Die Bücher der Podcastfolge auf einen Blick

Gewinnt einmal das Buch “Du gehörst dazu: Das Große Buch der Familien” bei uns. Hinterlasst uns dafür unter diesem Artikel einen Kommentar mit dem derzeitigen Lieblingsbuch Eurer Kinder. Die Verlosung endet am 30.08.2019 um 20 Uhr. Wir freuen uns nämlich immer über Inspirationen.

Alu

Weitere Folgen der Kinderbuchtheke stellen wir Euch hier vor:

Sommer- und Ferienlektüre für einen tollen Sommer #Kinderbuchtheke #Verlosung

Die #Kinderbuchtheke Tolle “Gute-Nacht-Geschichten” für alle Altersstufen

Familienbücher für alle Familien

Der Podcast Kinderbuchtheke von kinderbuchlesen.de und grossekoepfe.de

You Might Also Like...

26 Comments

  • Manuka Goldtopf
    16. August 2019 at 08:15

    Unser Lieblingsbuch ist das
    Wimmelbuch “Unser Zuhause” von Doro Göbel und Peter Knorr. Unser Zweijähriger liebt es und wir auch! Ein Buch das auf tolle kindgerechte Weise Diversität abbildet und in dem auch eine Familie mit zwei Vätern vorkommt. Für unseren Sohn, der mit zwei Müttern aufwächst, sind solche Bücher besonders wertvoll, denn gerade in den Büchern für die Kleinsten kommen andere Familienformen kaum vor.

  • Corinna B.
    16. August 2019 at 12:10

    Das Lieblingsbuch meines Patenkindes ist Lieselotte versteckt sich. Er lacht dabei immer : )
    Viele Grüße Corinna

  • Farina Grundmann
    16. August 2019 at 19:27

    Mein Sohn liebt das Kinderbuch von Stephen Hawkins,meine Tochter die kleinen “Wieso weshalb warum” Bücher.

  • Ylvi
    16. August 2019 at 19:55

    Das Lieblingsbuch meines Sohnes ” Die famose Insbettbring Maschine” von Silvia Graupner. Beste grüße

  • Julie
    17. August 2019 at 08:31

    Danke für die tollen Buchvorstellungen. Das Lieblingsbuch meiner Prinzessin ist momentan Sternenfreunde.

  • Rose
    17. August 2019 at 10:31

    Das Lieblingsbuch meiner fast 6 jährigen Enkelin (die sich dringend ein Geschwisterchen wünscht) ist momentan (neben vielen anderen) das Buch: Schokostreußelgross- Ein Baby in Mamas Bauch” von Bette Western aus dem Gerstenberg-Verlag.
    Hier wird in einer tollen, kindgerecht erzählten Geschichte und unverblümten Sprache über die Entstehung und Entwicklung eines Babys erzählt. Meine Enkelin mag das Buch sehr, weil auch viele Themen und unausgesprochenes angesprochen wird….. auch über Sex.
    Ein sehr schönes Aufklärungsbuch so für Kinder ab dem 6. Lebensjahr …. vor allem wenn Eltern auf manche Fragen der Kinder keine Antwort wissen.
    Aber sie mag auch ihre Conny-Bücher, PferdeGeschichten und Bücher wo es um das Zusammenleben von Familien geht…..
    Danke für die Verlosung!

  • Nobi
    17. August 2019 at 19:07

    Ein herzliches Danke für die Buchvorstellungen und ie Verlosuung.
    Meine Tochter liebt Tierbücher und auch alles was mit Familie zu tun hat…. Sie ist eine sehr gute Zuhörerin und kennt schon alle Buchstaben….. ihr Lieblingsbuch ist immer das was wir aktuell gerade lesen…..
    Momentan lesen wir “Lotte und die Chemo Männchen” von Sonja Marschall aus dem Patmos Verlag. Lottes Blut ist krank, aber sie wird wieder gesund und feiert dann mit ihrer Familie und allen Freunden.
    Ein wundervolles Buch, welches auch jüngeren Kindern das Thema Krebs sehr anschaulich und kindgerecht erklärt. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit Jose Carreras Leukämie- Stiftung und dem Forschungs – und Fortbildungszentrum KindgeRecht. (der Opa hat Blutkrebs, daher lesen wir das Buch).

    Da in der Kita das Projekt-Thema “Nein, mit Fremden gehe ich nicht” im September startet, haben wir auch das Buch: “Was ist los, Joschhi Bär?” von Brigitte Endres aus dem aracari-Verlag gelesen. Hier geht es um das Kindeswohl ( Gefährdung /Missbrauch). Eine sehr anschauliche Bilderbuch-Geschichte … die super toll und kindgerecht anhand einer Bärenfamilie und Nachbarn erzählt wird. Auch der Mut und das Vertrauen zu den Eltern stehen hier im Mittelpunkt.

    Sehr gerne hüpfen wir mal in den Lostopf für das Buch: “Du gehörst dazu: Das Große Buch der Familien”

  • Tine
    17. August 2019 at 19:12

    Hi!
    Wir finden “am schneesee”, “der schaurige schusch “, “Die Schnecke und der buckelwal “, “kleiner tiger”, wimmelbilderbücher und 2000 andere Bücher super! Das “Du gehörst dazu” wollte ich auch schon länger für die kiga Arbeit haben! Gvlg Tine

  • Aleshanee
    17. August 2019 at 19:50

    Guten Morgen!

    Ich mache zwar bei eurer Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

  • Maklind
    17. August 2019 at 20:12

    Beim 5-Jährigen hoch im Kurs: Das Lieselotte Uhrenbuch und „Kasimir hat einen Platten“. Bei der 8–Jährigen: „Wir Rüben aus der großen Stadt“ oder „Die Muskeltiere“ von Ute Krause. Liebe Grüße Maria

  • Anki
    17. August 2019 at 22:39

    Hallo, hier sind die Bücher von Axel Scheffler immer und ständig hoch im Kurs. Vom Wurm über Buckelwal zu Zogg.

  • Christiane
    17. August 2019 at 23:25

    Meine Tochter liest gerade „Lotta Leben“ sehr gern.

  • Angel_ika
    18. August 2019 at 12:41

    Halli, hallo! 😊
    Das absolute Lieblingsbuch von meinem kleinen Neffen ist “tiptoi® Baustellen-Fahrzeuge”. 💙💛💚
    Eigentlich kein Wunder, sein erstes Wort war ohne Scheiß: “Bagger”!!
    Danke für die tolle Aktion 😉 Liebe Grüße

  • Sieglinde
    18. August 2019 at 13:52

    Hallo😊Zur Zeit ist es ein Weltraum Buch 😊Liebe Grüße Siggi

  • Fiona Hein
    18. August 2019 at 17:45

    Danke für die vielen tollen Buchideen!
    Mein Kleinster liebt derzeit Büchern von Benjamin Blümchen und der große
    liebt die Bücher von Nevio der Forschermaus.

    Liebe Grüße
    FIona

  • Theresa
    18. August 2019 at 22:27

    Ich versuch mein Glück!
    Viele Grüsse
    Theresa

  • Theresa
    18. August 2019 at 22:30

    voll vergessen: das lieblingsbuch unserer jüngsten ist: ich und meine schwester klara
    lg theresa

  • Elli
    18. August 2019 at 23:47

    Ich will auch dazugehören bei diesem Gewinnspiel 😊
    Die Welt die Dir gefällt ist gerade ein Lieblingsbuch.
    Liebe Grüße! Elli

  • Lars
    19. August 2019 at 10:51

    Unser Lieblingsbuch ist im Moment “Ein Freund wie kein anderer” von Oliver Scherz

    LG

  • Bine
    19. August 2019 at 21:18

    Pettersson und Findus, Hummel Bommel, alle Pixi Bücher und Wieso Weshalb Warum Bücher stehen sehr weit oben in der Vorlese Liste….. aber eigentlich alle anderen Bücher liebt unsere Büchermaus.
    LG, Bine

  • Bine
    19. August 2019 at 21:22

    UPS, jetzt hab ich doch glatt Grüffelo vergessen zu erwåhnen.
    LG, Bine

  • Franzijo
    19. August 2019 at 21:25

    Unser Lieblingsbuch im. Moment: “das kleine Ich bin ich” von Mira Lobe. 🙂 liebe Grüße

  • Sonja
    19. August 2019 at 21:44

    Meine Kleinen finden Das Buch Heidi ganz toll,
    das habe ich noch von meiner Kindheit und jetzt kann ich es meinen Kleine vorlesen.

  • Susanne
    20. August 2019 at 09:18

    Mein Neunjähriger findet “Kid Normal” und die Fortsetzung(en) total super.

  • Isa
    21. August 2019 at 03:50

    Gerade verschlingt der Sohn die Schule der magischen Tiere und die Kleine liebt die Kindergartenzwerge und endlich ist so auch das Wort ARRTTTSCHBOMBÄÄ in ihrem aktiven Wortschatz

  • Lili Sar
    21. August 2019 at 11:27

    Lieblingsbuch der Groeßen im Moment: Karl und Knäcke lernen räubern

Leave a Reply