Nadia Budde| Kinderbuch: Such dir was aus, aber beeil dich| grossekoepfe
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Wochenbuch

Wochenbuch: “Such Dir was aus, aber beeil Dich” Kindsein in zehn Kapiteln von Nadia Budde

 Such dir was aus, aber beeil dich! Kindsein in zehn Kapiteln 

Die begnadete Autorin und Illustratorin Nadia geboren 1967
in Berlin hat in dieser Graphic Novel Kindheitserinnerungen zusammengefasst.
Graphic Novel ist ja eine Literaturform die immer mehr den Markt erobert,
dieses tolle Buch erhielt sogar den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010, es ist
auch eine ganz andere Form der Kostdarreichung und des Erreichens eines Lesers.
Nicht nur dem Hirn wird Stoff geboten auch dem Auge und das schadet bekanntlich
ja nie. Nadia Budde hat in diesem persönlichen Buch (wir kannten vorher die fast schon Klassiker wie: „Eins, zwei, drei Tier“ oder „Trauriger Tiger
toastet Tomaten“) wirklich Facetten einer Kindheit eingefangen. Von den
Großeltern die man vermissen kann, über Erkältungsträume und dem Vergleich von
Zeit mit einer Busfahrt hat mich dieses Comic einfach mitgenommen. Mit dem
Gefühl, dass sich vielleicht alle Kindheitssommer wie ein gemeinsamer Sommer
anfühlen, empfehle ich als Geschenk für alle Teenies in Reichweite und für
Menschen die gern Kopf und Auge anstrengen. Ohne Seitenzahlen in Farbe und wunderbar erzählt.

von Nadia Budde

Erschienen bei Fischer Verlag 12,95 Euro.

Alu
Bild aus dem Buch “Such Dir was aus, aber beeil Dich” von Nadia Budde, erschienen bei Fischer Verlage für 12,95 Euro.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply