Das Wochenende in Bildern am 26/27.9.15 - ihre Sicht und seine Sicht - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Ihre und seine Sicht Leben mit Kindern Wochenende in Bildern

Das Wochenende in Bildern am 26/27.9.15 – ihre Sicht und seine Sicht

Ihr Samstag
Morgens um 8Uhr.

Die Kinder fliegen heute auf den Mars.
Gemeinsam mit Familie Mierau und Familie Nuf starten die Astronauten ins All.
K2 “bäckt”danach das All. Das Knäckebrot sieht wirklich lecker aus so.
Mit dem #BabboeBig sind wir danach unterwegs. Ein tolles Teil. Ich bin verknallt!
Drachenfest auf dem Drachenspielplatz.
Das ist der Berliner Abendhimmel. Den Samstag übernachten unsere Freunde bei uns.
SEIN SAMSTAG
WAR EIN DICHTER
TAG VOLL MIT
SCHÖNEN MOMENTEN
44cl Glück
Währenddessen sind die Kids auf dem Mars
Up on the streets, again
Landung beim Drachenfest
Mittags Imbiss mit Sonne und Schatten
Licht und Dunkel begleiten uns diesen Tag
Kuchen und Sterne, der Sonntag kann kommen
Ihr Sonntag
Vier Übernachtungsgäste später bin ich müde und heute wackelig auf den Beinen.
Ich “stlye me up” die großen Kinder.
Und werde wohl keine Friseurin mehr in diesem Leben.
Wir sind heute nachmittag eingeladen. Es wird Schokosplit-Bananen-Kuchen gebacken.
Auf dem Weg nach KW bildet sich Spiderman fort! Heutiges Thema: Drachen.
K1 liest inzwischen Band 4 von neun Bänden und will gar nicht mehr aufhören.
Wir sind hungrige Gäste und genießen Essen vom Grill. Vorher sitze ich einfach mal in der Sonne im Garten.
Die Kinder sind platt und wir performen das “Running Dinner” um den Zug nach Hause zu erwischen.
Zu Hause schaue ich noch ein bisschen Fernsehen. Heute: NachbarTV : )
SEIN SO
WAS FÜR
EIN
EREIGNIS-
REICHER
TAG
Moin, Kleiderwahl (In Fachkreisen auch als Unordnung bezeichnet))
Kiez am Morgen
Die Ausrüstung von K2 ist bereit
Zu Besuch 1: Sonne, Spätsommer, Garten
Zu Besuch 2: Spielendes Stillleben
Zu Besuch 3: Zum Essen – zwei Damen vom Grill
Sein So endet mit einem Vorbeigang an einer wunderbaren Kirche von Carl Kühn
VIELEN DANK AN UNSERE GASTGEBER FAMILIE S IN KW!
Mehr #WIB gibt es bei geborgen-wachsen.

You Might Also Like...

7 Comments

  • Susanne 'Lily' Mierau
    27. September 2015 at 19:00

    Ach das Rad ist bei dem Wetter sicher großartig. Wo parkt Ihr es? Auf der Straße? Geht das? Hausflur geht ja eher nicht.

  • Petra Hamacher
    27. September 2015 at 19:04

    Ich freue mich übrigens jede Woche über eure Darstellungsform. Es ist absolut spannend, dass es zwei Sichtweisen gibt! Danke dafür!

  • Alu
    27. September 2015 at 19:43

    Wir haben ne Indoorvariante gefunden. Es ist toll bei dem Wetter ja. Alu

  • Alu
    27. September 2015 at 19:44

    Danke dir.

  • Anonym
    27. September 2015 at 19:57

    Liebe Alu, lieber Konstantin,
    vielen Dank für Eure Fahrt in die ländliche Umgebung von Berlin, den Sternenkuchen und die Igel. Es ist schön, immer mal wieder nette Menschen kennen zu lernen.
    Wir würden uns freuen, Euch bald wieder bei und zu Gast zu haben.
    Eure Familie S. aus KW

  • Bella
    28. September 2015 at 05:40

    Oh wie toll, dass K1 so vernarrt ist in Bücher. Ich erinnere mich noch wage, wie ich damals niemals eines aus der Hand legen konnte. Manchmal wünsche ich mir das auch noch heute. Und übrigens bin ich auch für einen langen gemeinsamen Herbstspaziergang mit anschließendem Tee. LG Bella

  • Sebastian
    28. September 2015 at 09:47

    Klasse bei der Marsausstellung haben wir auch sehr viel Zeit verbracht. "Luke" wollte unbedingt all diese Hörer-Teile austesten.

Leave a Reply