Unser WIB 12/13. Dez.2015- ihre Sicht und seine Sicht - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Elternleben Ihre und seine Sicht Leben mit Kindern Wochenende in Bildern

Unser WIB 12/13. Dez.2015- ihre Sicht und seine Sicht

Dieses Wochenende: Weihnachtsmarktedition.

Ihr Samstag
Gemeinsam mit K1 fahre ich in die Bibliothek. Wir haben heute Kalligraphie Kurs.
Das ist alles ganz schön kompliziert und wir üben und üben.
Am Nachmittag fahren wir auf den Alexa Weihnachtsmarkt. Wir treffen komische Gestalten.
und die wilde Maus. Früher war ich ja selber mal wild! Nun macht es mir bereits zu schaffen Riesenrad zu fahren. Nix für meine schwachen Nerven.
Zu Hause fallen die kleinen Köpfe sofort ins Bett und ich geniesse den Abend mit #12von12  und
schaue Stolz und Vorurteil. Ich kann den Film immer und immer und immer wieder sehen.
SEIN SAMSTAG
Der Sommer kündigt sich an
Wichtelfenster
Siedlung Hansa
Weihnachtsmarkt: Beim Autoscooter
Weihnachtsmarkt: Beim Angeln
Anderer Weihnachtsmarkt: Percusesel 
Erwachsenengeburtstag
Ihr Sonntag
Wir werden vom Hörspiel “Hotel Transsylvanien 2” geweckt. Ihr könnt das auch gewinnen, nämlich HIER
Wir bekommen Frühstücksbesuch und backen (mal wieder).
Ich probiere mich an Mini Brownies. Sie sind naja. Anscheinend muss man den richtigen Moment abpassen.
Für den morgigen Geburtstag von K2 bereiten wir “Sonnensysteme auf Knäckebrot” vor! Darunter sieht man einige der fertigen Plätzchen.
Nach dem Waschgang sitzt Spiderman in der Küche.
Ich backe für morgen einen Legokuchen. WUNSCH VERSUS WIRKLICHKEIT. 
SEIN SONNTAG
Der beste Ort für eine zusätzliche Matratze ist das Bett
Gaudete-Frühstück
Der Nachmittagsbesuch ordnet sich ein
Mehr WIB gibt es bei geborgen-wachsen zu sehen.
Wie war denn Euer dritter Advent?
Konsti und Alu

You Might Also Like...

1 Comment

  • Susanne 'Lily' Mierau
    13. Dezember 2015 at 21:29

    Viel Spaß morgen. Schmecken die Kuchenbrösel wenigstens? Vielleicht kann man sie in Gläser abfüllen mit etwas Frosting und Sternbröseln?

Leave a Reply