Unser #WIB 19/20. Dezember 15 - ihre Sicht und seine Sicht - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Elternleben Ihre und seine Sicht Leben mit Kindern Wochenende in Bildern

Unser #WIB 19/20. Dezember 15 – ihre Sicht und seine Sicht

Mein Morgen beginnt mit ein bisschen ausmalen. Gerade wenn es stressig wird, kritzel ich ganz gern vor mich hin.

Zum Mittag kocht der Mann Soja süß-sauer mit frischem Gemüse und Reis.
Danach backe ich für den anstehenden Kindergeburtstag von K2 Superheldenkuchen mit Zitrone.
Als die kleinen Gäste alle da sind, basteln wir Superheldenmasken und andere schöne Dinge.
Ich muss gefühlt 777427742002 Drachen vormalen für die Kinder.
Die Kinder spielen Stuhltanz, Eierlauf, Topfschlagen und Stopptanz. Alles recht klassisch.
Zum Abendbrot gibt es das Partypack „Hot Dog“ von Ikea. Eigentlich essen die Kinder alle nur Würstchen mit Brötchen, auf dem Rest bleiben wir sitzen und können noch ne Party schmeißen.
Am Abend probiert der Mann die Anziehsachen aus der neuen Modomoto Box an. Wir hatten schon mal darüber berichtet.
SEIN SAMSTAG
Kindergeburtstag Bastelei mit Alu
Stuhltanz mit DJ Kons
Bewusstseinserweiterndes Brillengeschenk
Mode für den Mann, Dank Modomoto
Polygonaler Advent
Weihnachtspost Teil II
Ihr Sonntag
Der Morgen beginnt mit einer Stempeleinlage.
Während ich Weihnachtspost schreibe. Daran sitze ich jetzt seit drei Tagen 
Danach starten der Sohn und ich eine Exkursion mit den Transformers.
Nach der Plätzchenparty bei Familienbetrieb und mit WeddingerBerg brauchen die Kinder was süßes, höhöhö.
Der Mann und ich gehen heute aus. Zum Berliner Solistenchor!! Wahnsinn und sehr zu empfehlen.
Es gibt nur eine Toilette.
Aber das Warten lohnt sich! Das Konzert ist wirklich toll.
SEIN SONNTAG
4. Advent, Entsendung der Sternsinger
Gelungenes Mittag (von Frau gelobt)
Plätzchen-Büffet bei Familienbetrieb.  Wir treffen WeddingerBerg.
Ausgestellte Leere in Moabit
Selfi mit Kindern
Warten auf Christian Steyer + Den Berliner Solistenchor
Sterne, Marke: Herrnhut – an der Segenskirche
Mehr #WIB gibt es bei geborgen-wachsen.
Was war bei Euch los?
Konsti und Alu

You Might Also Like...

2 Comments

  • Johnny
    20. Dezember 2015 at 20:31

    Ha, schon der zweite in meiner Blogrolle, der heute Hot Dogs gegessen hat! Ich bin da einer riesigen Verschwörung auf der Spur. A propos Verschwörung: Das Keksbuffet-Foto vom Familienbetrieb wurde eindeutig gephotoshopped. Niemals nie waren da so viele Kekse! ;D

  • Kerstin - chaoshoch2
    21. Dezember 2015 at 05:55

    Ich fragte mich gerade, wie man es schafft soviele Kekse zu produzieren in der Adventszeit. Oder beim Bäcker erworben? (meine derzeit favorisierte Lösung)Die Bilder von der Weihnachtspost lösen bei mir schon wieder Gewissen aus. Aber ich habe mir echt sowas von fest vorgenommen, deswegen nun kein Fass mehr aufzumachen. Ich erinnere mich jetzt noch solange daran, bis es eh zu spät wäre. LG Kerstin

Leave a Reply