Bei uns ist ein neues Buch eingezogen, ein Buch mit dem Titel König Guu. Die große Tochter und Testleserin für die tolle Webseite Heldenstücke ,für Kinderbücher bis 12 Jahren, hat das Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen.

Koenig Guu Aladin Verlag

Die spannende Geschichte über König Guu  gepaart mit tollen Illustrationen von Adam Stower aus dem Aladin Verlag wurde hier mit Vergnügen extrem schnell vernascht und danach gleich noch mal dem Bruder vorgelesen.

Da ich finde, dass Kinder Bücher immer total anders  wahrnehmen als wir erwachsenen Leser*innen, habe ich die Leserin Luna einfach mal gefragt worum es in dem Buch eigentlich geht:

Worum geht es in dem Buch König Guu?

Es geht in dem Buch um einen Jungen Namens Ben der sich toll verstecken kann. In der Schule hat Ben Probleme mit anderen Kindern. Eines Tages eskaliert das und Ben rennt davon und wird verfolgt. Ben rennt in eine Sackgasse und kriecht unter eine Mülltonne, dort befindet sich der Eingang in einen Wald. Er lernt dort König Guu kennen, ein bärtiges Mädchen. Sie zeigt ihm ihr selbstgebautes Baumhaus, einen Wombat der Herbert heißt (der Tunnelbauer). Dort spielt Ben mit dem bärtigen Mädchen König Guu und baut mit ihr zusammen Maschinen  und Fallen. Die Verfolger Jungs mit Monty finden jedoch auch den Eingang und beginnen König Guu und Ben durch den Wald, doch die gebauten Fallen machen es den Jungs ganz schön schwer und nach einigen Verwicklungen wird nicht nur König Gnuu plötzlich unbärtig, sondern der Wombat Herbert auch noch wegen eines Verbrechens gesucht.

Koenig Guu Aladin Verlag

Wie fandest du das Buch Luna?

Das Buch ist sehr lustig und klug. König Guu ist nämlich ganz schön überraschend und ich fand Ben auch ziemlich cool.  Mir hat es gut gefallen, vor allem auch die tollen Zeichnungen.

Würdest du das Buch deinen Freunden empfehlen?

Ja, das Buch würde ich auf jeden Fall meinen Freunden schenken. Wahrscheinlich finden sie es auch witzig, gerade das mit dem Wombat Herbert und den vielen Tunneln.

Danke für deine Antworten.

Koenig Guu Aladin Verlag

Mir hat das Buch König Guu als Mutter auch gut gefallen. Die Figuren (Ben und auch Monty) sind sehr klar und cool beschrieben und die Wald Welt mit dem bärtigen Mädchen König Guu fand ich witzig und schön dargestellt.

Koenig Guu Aladin Verlag

Sehr cool am Buch ist, dass Guu nicht nur ein König, sondern auch eine tolle Ingenieurin ist und irgendwie sowieso viele Rollenbilder im Kopf mit dem Buch gebrochen werden. Die Illustrationen sind übrigens echt schön und begleiten die schnelle und auch etwas komplexere Story sehr gut. Die Bartbilder sind auch der Knaller

Das Buch würde  ich für Leser*innen ab 9 Jahren empfehlen und jedem der Bärte liebt. Mehr Infos dazu findet ihr HIER.

König Guu

von Adam Stower
aus dem Englischen von Sabine Schulte
11,95 € (D) | 12,30 € (A)
Ab 7 Jahren

Aladin Verlag

Weitere tolle Buchempfehlungen, Apps, Spiele und Filme findet ihr im multimedialen Magazin  von Heldenstücke. Dort findet ihr auch Gewinnspiele rund um verschiedenste Medien.  Schaut doch mal vorbei.

Alu

Dieser Artikel ist als Werbung gekennzeichnet und in Kooperation mit Heldenstücke entstanden. Unsere persönliche Meinung bleibt davon unberührt.

König Guu