Sicher bezahlen im Netz – Leben mit PayPal

Was ist heute schon sicher? Eine Frage, die in unserem Leben immer eine Relevanz hat. Im Digitalen umso mehr, da uns die Dinge dort noch viel mehr zu entgleiten scheinen. Gleichzeitig wollen wir daran teilhaben was das Netz uns bietet. Denn vieles finden wir nur im Netz und einiges davon möchten wir gerne in unserem Besitz wägen.

Wie bezahlen wir die Dinge, wie wickeln wir die Einkäufe ab? Die dem Kunden liebste Zahloption, die Rechnungstellung nach Erhalt der Ware wird immer seltener. Gleichfalls ist das Vorabbezahlen umgekehrt unbeliebt. Sicher zahlen aber wie? Bereits sehr früh habe ich PayPal benutzt. Es wies eine klar und zuverlässige Struktur auf.

Es war alles schnell nachprüfbar und gleichzeitig transparent und nachvollziehbar für beide Seiten des Handels.

Schließlich ist PayPal bis heute mein zuverlässiger Bezahlpartner im Netz (und auch für den Verkäufer). Dabei habe ich keine direkten Kosten zu tragen, denn hier bezahlt der Verkäufer die Dienstleistung. Kundensicherheit und auch die Abwicklung von Geldern hin und zur Not auch zurück gelingen mit PayPal. Verrückter weise ist PayPal länger an meiner Seite als fast alle Onlineservices die ich sonst heute nutze. Ich bin PayPaler seit 8 Jahren und immer noch sehr zufrieden.

bezahlen_mit_PayPal_Schuhe

Alu ist noch nicht ganz so lange bei PayPal, erst durch das schnelle Shopping von Eventtickets von unterwegs oder sogar Schuhe  ist sie auf den Geschmack gekommen und seitdem man Geld damit versenden kann nutzt sie PayPal viel für soziale Zwecke.

 

Was war wohl das verrückteste was ich jemals mit PayPal bezahlt habe?

Hhm, ich habe online ein Spieledownload gekauft. Was für viele total normal ist; war für mich bis dahin völlig unüblich. Denn Medien kaufte ich bisher stets als echten Datenträger, ich vertraute den Downloadanbietern nicht. Doch alles hat damals gut geklappt und seitdem zocke ich völlig ohne Sorge.

bezahlen_mit_PayPal_Schuhe

Alu dagegen ist so verrückt und shoppt mit PayPal bereits ab und zu unser Abendbrot von unterwegs. Wenn wir dann nach Hause kommen, steht das Essen schon manchmal vor der Tür, oder klingelt gleich. Sie sagt das spart Zeit mit den Kindern und ich denk nur so “Irre was mit PayPal alles so geht, einfach von unterwegs. Verrückt!”

Mit PayPal kaufe ich sicher im Netz. Unaufgeregt ohne Banklaufzeit oder anderer Hemmnisse.

Ein sinnvoller Service – fast verrückt.

Konsti

#Dieser Artikel ist als Werbung gekennzeichnet.

unterwegs bezahlen mit PayPal