Kennen sie Power Women? Starke Frauen? wurde ich von Ars Edition gefragt und fast hätte ich nur „Ja, klar!“ zurück geschrieben, aber so beteilige ich mich doch an der Blogparade von Ars Edition und räume mal mit den Power Women im hier und jetzt auf!

power Women sind ueberall

Starke Frauen, das klingt irgendwie immer nach großen Schicksalsschlägen, nach Erfindungen, nach Frauen die nicht nur Frau sind, sondern mehr schaffen als der Durchschnitt.

Ich jedoch kenne viele Frauen die einfach ihr Leben meistern, ihre ganz persönliche Logistik und ihr Frau sein bewerkstelligen, sich anstrengen im kleinen und großen um diese Welt, ihre Welt, lebenswerter zu machen.

power Women sind ueberall

Power Women deluxe

Power Women sind sie trotzdem (auch ohne geniale Erfindungen): Meine Freundinnen die sich im Thema Nachhaltigkeit von einer befristeten Stelle zur nächsten hangeln. Meine Freundinnen die selbst ohne Mütter aufgewachsen sind. Meine Freundinnen die Alleinerziehend den Alltag ihrer Kinder gestalten. Meine Freundinnen die nach ihrem Job noch in die Kita fahren um Kuchen abzugeben. Meine Freundinnen die in Schichten in der Pflege arbeiten um niemanden allein zu lassen. Meine Freundinnen die ihren letzten Cent dem Sänger in der U-Bahn spenden. Meine Freundinnen die als freie Künstlerinnen auch nur von Haferflocken leben. Meine Freundinnen die ganz leise und empathisch sind. Meine Freundinnen die sich nach zwei Kindern bei ihren Eltern outen. Meine Freundinnen die jeden Tag Hosenanzüge tragen. Meine Freundinnen die in weiß heiraten und meine Freundinnen die ihre Schuhe durchtanzen können.

Sie alle und noch viel mehr „Starke Frauen“ „Power Women“ oder wie auch immer, sind für mich wichtig und beeinflussen mich und mein Verständnis vom Frau sein und dem nach außen agieren.

power Women sind ueberall

Niemand ist wie ich und ich bin wie Niemand

Nicht alle von ihnen waren immer Frauen, nicht alle können gut lesen und schreiben, nicht alle tragen eine Brille oder leben in einer Partnerschaft. Sie sind jung und alt, sie sind bunt und schwarzweiß. Ich treffe sie überall im realen und digitalen. Frauen die mich, die unsere Gesellschaft, formen und weiterentwickeln. Frauen die meine Tochter cool nennt und ich nur grinsen kann.

power Women sind ueberall

 

Meine Mutter ist eine von ihnen. Sie ist und war schon immer eine Power Woman für mich, klug und wunderschön. Als wir neulich gemeinsam Auto fuhren, da sagte sie

 

„Es sind die Frauen die Innovationen prägen und Veränderungen tragen. Die Frauen stützen ein System und genau deswegen ist es richtig, dass ihr Frauen dieser Generation laut werdet und kämpft.“

In diesem Sinne: Schaut euch um, es gibt überall Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen  (Affiliatelink) wie im Buch von Ars Edition mit Emma Watson,  Amelia Earhart und Frida Kahlo auch im hier und jetzt und überall.

Im Buch geben diese tollen Frauen jungen LeserInnen ab zehn Jahren (verpackt in Biografien) gute und runtergebrochene Ratschläge für den Alltag. Es ist inspirierend und wunderschön aufgemacht. Ich wünsche mir nach der Lektüre einen zweiten Teil dieser tollen Reihe mit den oben genannten Power Women und Euch und meiner Mutter. Wie wäre das?

power Women sind ueberall

Gewinnt ein Buch Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen von Ars Edition

Wenn Ihr eines der tollen Bücher gewinnen wollt, dann hinterlasst mir bis zum 7.Juli 2018 um 20 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und nennt mir eine starke Frau aus eurem Leben. Die Teilnahmebedingungen für die Verlosung findet ihr HIER!

Viel Erfolg,

Alu

Weitere Arschcoole Superfrauen

#ArschcoolesuperFrauen George Sand

Vom Unglück im Glück eine Frau zu sein

power Women sind ueberall