#Blogfamilia kommt, warum eine Elternbloggerkonferenz wichtig ist - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Bilderfrauen Ihre Sicht

#Blogfamilia kommt, warum eine Elternbloggerkonferenz wichtig ist

Blogfamilia die Konferenz für ElternbloggerInnen

Im März dieses Jahres da saßen @fraumierau und @aluberlin
zusammen und regten sich über Kinderbetreuung auf. Genauer gesagt regten wir
uns über die Kinderbetreuung bei der republica15 auf, denn einen Raum zur
Verfügung zu stellen, ist nicht das Gleiche wie die Möglichkeit einer
Kinderbetreuung. Machen wir es halt
besser
, dachten wir. Deswegen machen wir mal schnell einen Kongress für 50 Elternblogger
aus ganz Deutschland. Einen Kongress der mit Kinderbetreuung funktioniert, der
Inhalte vermittelt und Themen diskutiert die für Elternblogger relevant sind.
Eine Veranstaltung auf der Sponsoren präsent sind, aber man sich auch
austauschen kann ohne direkte Warenpräsentation. Ein
Elternbloggernetzwerktreffen, oder so ähnlich. Ausgedacht und umgesetzt.

Ein Elternbloggernetzwerktreffen

Am 7.Mai 2015 wird es nun mit Hilfe von Weleda, der GLS Bank und
betreut.de die Veranstaltung BLOGfamilia stattfinden. Von 16-22Uhr wollen
wir im Café Kreuzzwerg zusammen mit 50 Bloggern in drei Workshops blogrelevante
Themen diskutieren. 

Wir wollen zusammensitzen und uns sehen und reden. Wir
wollen, das es die Möglichkeit gibt auch die Kinder mitzubringen und wir wollen
ein Forum bieten und eine Ergänzung zur #Republica sein. Vielleicht ja im
nächsten Jahr auch mit Ihnen gemeinsam, wer weiß? 

Zeitgleich mit der Republica

Um den Kongress für so viele
Elternblogger aus Deutschland ermöglichen zu können, findet er zeitglich mit
der #RP statt. Das große Zeitfenster und die örtliche Nähe zur RP ermöglichen
einen leichten Ortswechsel. Da jedoch viele der Bloggerinnen nicht aus Berlin
kommen, ermöglichen es uns diese super drei Sponsoren 5X Reisekostenzuschüsse
in Höhe von 100 Euro anzubieten. Dies bedeutet, wenn ihr Elternblogger seid und
über wenig Geld verfügt, dann seid ihr herzlich eingeladen das bei der
Anmeldung anzugeben. Wir werden dann prüfen ob wir Reisekostenzuschüsse
ermöglichen können. Die gesamte Veranstaltung soll für Euch kostenfrei sein und
auch bleiben können. Susanne und ich verdienen daran kein Geld und machen
diesen Kongress weil uns der Gegenpol und die Vernetzung wichtig sind. Blogfamilia kann der Auftakt zu einer neuen Vernetzung werden, begleitet uns dabei. Als Blog grossekoepfe fühlen wir uns im Online-Clan angekommen und ich freue mich darauf sehr viele der zauberhaften Kolleginnen und Kollegen bald mal persönlich kennenzulernen.

Seid ihr Blogger und noch nicht angemeldet? Dann aber los jetzt: ZUR ANMELDUNG
Blogfamilia
 Alu

You Might Also Like...

1 Comment

  • Mit Kinderaugen
    16. April 2015 at 21:28

    Ich freue mich schon riesig auf das Event und danke euch, dass ihr das organisiert habt. Lg, Dajana

Leave a Reply