Jahresrückblick 2017
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Bilderfrauen Ihre Sicht

Jahresrückblick 2017 – das langsame Jahr

Wieder bei Frische Brise gesehen und gedacht: Das muss ich auch wieder machen.

Haare länger oder kürzer?

Die Haare sind länger. Ich versuche ja bereits seit einiger Zeit die Haare wachsen zu lassen und das geht mir viel zu langsam.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

so kurzsichtig wie ich sind eh schon wenige, daher kann ich nicht sagen ob noch mehr oder weniger.

Der hirnrissigste Plan?

Ich denke meine Gedanken „Das geht ganz einfach mit dem Studium und den drei Kindern“, waren etwas naiv.

Die gefährlichste Unternehmung.

Ich denke das Klippenwandern mit den Kindern in Dänemark war auch keine so gute Idee.

Das leckerste Essen?

Tomaten_280717

Unsere selbstgeernteten Tomaten und alles was wir daraus gemacht haben war lecker und schmackhaft.

Das beeindruckenste Buch?

Ich fand das Buch von Claudia Haessy (Affiliatelink) sehr lustig. Ich habe mich gut amüsiert und es deshalb auch gern rezensiert. 

haessy

Der ergreifendste Film?

Das ist echt ne schwierige Frage. Den Star Wars Film heute fand ich gut.

Die beste Musikentdeckung?

Ich habe seit langer Zeit mal wieder Beck gehört. Das Album Colors ist toll.

Das schönste Konzert?

Ich habe keine Konzerte besucht dieses Jahr.

Die meiste Zeit verbracht mit?

Mit den Kindern, vor allem mit der kleinsten Person der Familie.

Die schönste Zeit verbracht mit?

Allen drei Kindern.

Vorherrschendstes Gefühl 2017?

Dieses Jahr vergeht nie.

2017 zum ersten Mal getan?

Einen Urlaub über zwei Wochen mit der Familie gehabt.

2017 – nach langer Zeit wieder getan?

Ein Kind eingewöhnt in Kita und Schule.

3 Dinge auf die ich hätte verzichten können?

Angina, reden über mich statt mit mir, viele Vorsprachen in der Schule.

Die wichtigste Sache von der ich jemanden überzeugen wollte?

Das man lieber mit mir reden sollte statt über mich (hat nicht geklappt).

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?

Zeit mit einer Person exklusiv verbringen.

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Das Wort „Mama“ sagen.

Der schönste Satz den jemand zu mir gesagt hat?

Danke für deine Engagement, du bist toll.

Der schönste Satz den ich zu jemandem gesagt habe?

Danke für deine Liebe.

2017 in einem Wort war..?

schwerfällig.

Foto des Jahres?

moen

Liebe.

Alu

vielleicht auch interessant? Rückblick 2016

Jahresrueckblick

You Might Also Like...

4 Comments

  • V
    30. Dezember 2017 at 23:55

    Hallo, das passt zwar nicht unter diesen Artikel, aber ich habe bei Twitter gelesen, dass du immer mit Erkältungen zu kämpfen hast. Ich war 1,5 Jahre lang etwa alle 4-6 Wochen krank. Mein Arzt und ich konnten uns nichts erklären, alle Werte in Ordnung. Dann habe ich die hormonelle Verhütung abgesetzt und plötzlich – nicht mehr krank. Ich wollte es nur erwähnen, da wir monatelang ärztlich die Ursache gesucht haben mit allem Pipapo. Darauf ist keiner gekommen… Lieben Gruß

  • Mami
    31. Dezember 2017 at 18:02

    Wie kann man euch kontaktieren ? Ich habe eine wichtige Frage, die ich nicht öffentlich auf FB posten möchte. Guten Rutsch und auch sonst alles Gute, Mami

  • Alu und Konsti
    31. Dezember 2017 at 19:25

    Hallo, schreib uns einfach an Alu@grossekoepfe.de

  • Unser Wochenende in Bildern - ihre und seine Sicht - 30/ 31 Dezember 2017
    1. Januar 2018 at 18:56

    […] Ich trinke lieber mal Vitamine, weil ich mich schon wieder so erkältet fühle. Das ganze Jahr war irgendwie etwas verkorkst und so habe ich euch mal den Jahresrückblick aufgeschr… […]

Leave a Reply