DIY: Mit Kindern ein Windlicht basteln
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
kidsart Kulturleben

#DIY Lichterzauber im Herbst – ein Windlicht mit Kindern basteln #farbverzaubert

Ihr wisst ja, wir basteln eher nicht so, also haben wir uns tolle Leute gesucht die das gern machen und richtig gut. Ab jetzt werden wir ab und zu Artikel von den tollen Kolleginnen von farbverzaubert.de veröffentlichen und damit eure DIY Herzen zum Strahlen bringen. Heute geht es los, mit dem Lichterzauber im Herbst

DIY Herbstlicher_grossekoepfe.de

Tja, man kann es nicht mehr leugnen:

Es ist Herbst geworden. Es regnet, es ist kalt und ungemütlich draußen. Da wünscht man es sich für zuhause warm und kuschelig.

Herbstlichter DIY Kinder

Und was gibt’s da schöneres als Kerzenlicht? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kaufe immer wieder Kerzen. Ich habe sooo viele… Daraus muss man doch auch was Schönes machen können, oder?

Da ich langhaarige Katzen habe, stelle ich ungern Kerzen offen auf – als die Kinder noch klein waren, war mir das auch oft zu unsicher. Dadurch habe ich einen riesigen Vorrat und deshalb schauen wir mal, wie man einfach und ohne großen Aufwand wunderschöne Windlichter basteln kann. Am besten mit Materialien, die man sowieso zuhause hat. Nachhaltigkeit ist schließlich ein großes Thema und vieles kann man wiederverwerten, was man sich vorher gar nicht vorstellen konnte. Natürlich gibt’s die Anleitungen dazu Schritt für Schritt, damit jeder, der Lust darauf hat, es einfach nachmachen kann…

Herbstlichter DIY Kinder

Als allererstes – sozusagen zum warm werden, ein supersimples Windlicht, bei dem sogar kleinere Kinder schon helfen können. Dazu braucht ihr:

-Ein leeres Glas, z. B. ein ausgewaschenes Marmelade Glas o.ä.

-Kleber – ich hatte Sprühkleber, es geht aber auch normaler, flüssiger Bastelkleber

-Glitzer in der Farbe und Struktur, die ihr mögt

Herbstlichter DIY Kinder_grossekoepfe.de

Ihr nehmt ein Glas, das möglichst ohne Aufdruck oder Etikett sein sollte (zur Not einfach entfernen).

Sprüht dann den Kleber rein, oder verteilt den Kleber zügig innen im Glas.

Selbstgemachtes Herbstlicht aus Marmeladenglas

Bei Flüssigkleber kann man das z. B. gut mit ‘nem dicken Pinsel verteilen.

Dann gebt ihr den Glitzer ins Glas, Deckel drauf und kräftig schütteln.

Selbstgemachtes Herbstlicht aus Marmeladenglas Selbstgemachtes Herbstlicht aus Marmeladenglas

Wenn alles gut verteilt ist, könnt ihr den Deckel öffnen und das überschüssige Glitzer auskippen (entweder zurück in die Packung oder in eine Resteschüssel, wie auch immer).

Upcycling Marmeladenglas_Herbstlicht

Lasst das Ganze gut Trocknen.

Anschließend könnt ihr ein Teelicht (ich habe ein LED-Teelicht genommen) oder eine andere passende Kerze reinstellen und das war’s schon.

Upcycling Marmeladenglas_Herbstlicht

Und falls ihr euch fragt, wieso denn eigentlich innen rein? Ihr könnt es auch von außen beglitzern, aber das wird eine Riesenschweinerei. Überall ist dann das Glitzer Zeug. Außerdem verliert es beim Anfassen immer wieder Glitzer, so dass in kürzester Zeit eher eure ganze Wohnung glitzert als das Glas.

Ein Herbstlicht mit Sand vielleicht?

Ihr könnt auch Sand anstelle von Glitzer nehmen (das habe ich im Sommer schon mal gemacht), das wird auch sehr schön. Da könnt ihr auch ruhig das Glas von außen bekleben. Ich weiß nicht warum, aber der Sand wird tatsächlich, wenn der Kleber erst getrocknet ist, bombenfest. Allerdings solltet ihr dann auf Sprühkleber verzichten und lieber normaler Baselkleber nehmen, der Sprühkleber wird dabei irgendwie nicht richtig fest.

Upcycling Marmeladenglas_Herbstlicht

… Ihr könntet auch ein kleines Herz oder ähnliches vorher mit ein bisschen Tesafilm (so zum Ring gelegt z. B.) befestigen, dann bleibt hinterher der Abdruck davon übrig. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, probiert einfach aus was euch gefällt und wie es funktioniert.

#DIY mit farbverzaubert: Upcycling mit alten Kerzenresten für ein Herbstlicht #farbverzaubert

Wie gestaltet ihr Windlichter mit euren Kindern? Gebt mir gern ein Feedback. Eure Nina von farbverzaubert.de

In der nächsten Woche zeigen wir euch was ihr mit Wachsresten alles noch anstellen könnt, mehr von uns findet ihr auch auf Instagram.

Eure Nina

Upcycling Marmeladenglas_Herbstlicht

 

 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply