Ein festgehaltener Moment III - im Schwimmbad mit dem Kind - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Schulkind

Ein festgehaltener Moment III – im Schwimmbad mit dem Kind

Einmal die Woche gehen das große Kind und ich
schwimmen.  Ich packe unser Schwimmzeug
und wir gehen direkt nach der Schule los. In der Schwimmhalle treffen wir immer
sehr viele Mütter mit ihren Babys. Müde, kleine Wesen kommen aus den warmen
Becken und werden in niedlichen Handtüchern von ihren Müttern durch die Gänge
getragen. Das große Kind ist sehr fasziniert. Es will sich die Babys genauer
anschauen und starrt in die Gitter hinein. Ein Baby starrt zurück und beginnt
dann leise zu schnalzen.

Im Partnerlook zum Schwimmbad.

K1 will wissen ob ich mit ihnen beiden auch schwimmen
gewesen bin und ich erzähle die Geschichte von ihrer Wasserliebe und den Tauchübungen
mit Papa. Wir ziehen uns um und schlappen in unseren Badelatschen ans Wasser.
Während ich meine Bahnen ziehe, übt K1 neben mir das Tauchen. Immer wieder
taucht die Badekappe aus dem kühlen Nass neben mir auf. Ich erinnere mich an
die ersten Bademomente mit dem großen Kind im warmen Becken und muss lächeln.
Es ist schon schön zu sehen, dass wir nun nebeneinander schwimmen können und
ich die Fortschritte sehen kann. Ich erzähle dem Kind wie alles angefangen hat
und wie froh ich bin, dass sich die Liebe zum Wasser halten konnte. Das Kind
lacht über sich als Baby in einem flauschigen Handtuch. Dann werfe ich unseren
Tauchring und blitzschnell taucht das Meerjungenfrauenkind in die Fluten und
holt ihn mit einem stolzen Lächeln nach oben. Ein festgehaltener Moment.

Alu
Ein weiterer Moment für Zauberzeit von Mamas-Tagebuch.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply