Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Beliebt Schulkind

Musik hören mit dem Teenager: Von ABBA bis Madonna

… ist es kein weiter Weg. Eine der schönen Dinge in meinem Vaterleben ist es, mit K1 zusammen Musik zu hören. Oft tun wir das im Auto. Häufig spielen wir uns abwechselnd etwas vor. Dabei lerne ich viele neue Musik kennen. Stelle jedoch ebenso fest, dass Sie selbst etliche „ältere“ Musik hört und mag.

von ABBA bis Madonna - Musik hören mit dem Teenager

Etwas, das man im Familienalltag mit kleinen Geschwistern und hinter Teenagerzimmertüren nicht so mitbekommt. Ihr absoluter Favorit sind die Gorillaz. Die fanden wir als junge Erwachsene auch gut. Und wie es sich für Teenager gehört. Bei dem was sie mögen haben Sie alles Wissen aufgesaugt, das sie finden konnten. Geradeso als würde sie Morgen einen 90minütigen Vortrag in der Schule darüber halten. 

Neulich hörten wir einfach Radio und da lief: Madonna – hung up.

Danach suchten wir beide in unseren Hirnen nach dem Vorbild für die berühmte Sequenz. Schließlich kamen wir auf ABBA. Nun mussten wir nur noch das richtige Lied herausfinden. Drei Best of ABBA Songs später fanden wir unser Lied: „Gimme, Gimme, Gimme.“ Nun erschlossen sich etliche Zusammenhänge zwischen dem Lied von 1979 und dem von 2005. Für mich ein erhellender Moment und auch K1 war angetan. Seither bin ich schon ein paar Mal mit dem Auto unterwegs gewesen, ins Büro, zum Einkaufen, zum Arzt. Immer lief ABBA, Musik die unbeschwert und vielfältig ist und dabei einfach für die Disko gemacht ist. Wer diese ABBA waren wollte das Kind gleich wissen. Ich kramte in meinem Gehirn und erzählte, was ich konnte. Abschließend übernahm meine große Tochter den Bereich Wissensaneignung und wir lernte gemeinsam noch mehr über die Schweden und ihre Musik. 

Wir leben mit einem Teenager zusammen, WG -Leben #Pubertät

Einfache Diskomusik macht glücklich, auch wenn die Texte vielleicht nicht immer gänzlich überzeugen. Doch irgendwie würde ich gerne mal wieder außerhalb des Privaten abhotten, vielleicht sogar zusammen mit K1. Doch ihr wäre der dicke tanzende 41jährige wohl eher peinlich. Also tanze ich in Gedanken oder manchmal allein zu ABBA.

Konsti

Musik hören mit dem Teenager

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply