Zauberstifte von FriXion, Mit Farben eine Geschichte zum Leben erwecken
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Werbung Wochenbuch

Das „myFRIXbook“ von FriXion. Mit Farben eine Geschichte zum Leben erwecken. #Werbung #Verlosung

Das „myFRIXbook“ von FriXion. Mit Farben eine Geschichte zum
Leben erwecken.

Mamablog, papablog, Elternblog, Familienblog, Blog Berlin,
.
Dass wir die FriXion Colors Stifte von Pilot lieben, kann
man täglich auf unserem Blog bewundern, denn unser Header ist mit den Stiftenvon der großen Tochter gezeichnet. Die Stifte mit dem Radierspaß sind hier
weiterhin hoch im Kurs, denn die Möglichkeit der Veränderung gefällt der jungen
Künstlerin. Jetzt gibt es etwas Neues von Frixion, passend zum 10 jährigen Jubiläum der FriXion Stifte von Pilot. Nämlich, das sogenannte
FRIXbook.

Mamablog, papablog, Elternblog, Familienblog, Blog Berlin,
Es wird gemalt.
Ein Malbuch, das man mittels der FriXion Stiften und einer App zum
Leben erwecken kann. Was erstmal seltsam klingt ist eine neue Möglichkeit
Kreativität und Geschichtenspass für Kinder zum Leben zu bringen und das finden
die größeren Kinder in diesem Haushalt durchaus reizvoll.
Anfangsbild der Geschichte.

Ein interaktives Malbuch mit App

Das interaktive Malbuch mit App wird ab sechs Jahren
empfohlen und ich finde diese Grenze auch ganz gut, denn im Malbuch selbst sind
viele kleine Details die man beim Ausmalen entdecken kann.
Als ich den Kindern zuerst erklärte wie das mit dem Malbuch
und der App (leicht zu finden für Android und IOS unter „myFRIXbook“) funktionieren soll, dachten sie ich veräppele sie jetzt ein wenig, aber
spannend und cool fanden sie es doch irgendwie.
12 Stifte und ein Malbuch.

Wie funktioniert das also genau?

Nachdem die ersten Bilder mit
Kater Frixi ausgemalt sind,  wird das
Tablet (oder das Handy) über die Zeichnung gehalten. Wichtig erscheint hierbei
die richtige Haltung von „Apprand“ über „Bildrand“.
Wenn das geschafft ist, dann geht es auch schon los. Die
Hauptfigur Frixi stellt sich vor (angenehm erzählt) und führt in die App und
Möglichkeiten ein, danach funktioniert es wie eine bebilderte, interaktive
Geschichte. Kleine Filmchen zu jedem Bild nehmen die Kinder mit auf eine
spannende Suche.
Ein Beispielbild von K2.

Werde ein Teil der Geschichte rund um Kater Frixi.

Schön dabei ist, dass die Kinder dank der ausgemalten Bilder
und eigenen Farbwahl ein Teil der Geschichte werden können, etwas fummelig fand
ich das Fotografieren der einzelnen Bilder und würde dafür eher ein Tablet als ein
Handy empfehlen.
Mit dem Malbuch fördert man sicher die Kreativität der
Kinder, die sich danach auch eigene interaktive Geschichten ausdenken wollten,
dank der 12 Stifte und der Radierfunktion gibt es jede Menge Möglichkeiten. Das Frixi die gewählte Farbe behält und das die Stifte selbst in der Geschichte zum Einsatz kamen, hat hier übrigens für viele Lacher gesorgt.
Frixi redet.
Cool wäre es, wenn
man irgendwann auch die eigenen Bilder „scannen“ und zum Leben erwecken könnte. Weitere Malbücher werden sicherlich folgen, wir freuen uns drauf und haben somit schon das erste Ostergeschenk für den Neffen gefunden.
Wir empfehlen das Malbuch mit den 12 Stiften für malwillige
Kinder ab sechs Jahren, im Handel gibt es das Buch mit 12 Stiften ab 16,99 (Affiliatelink).

Wir verlosen 2 x myFRIXbook an Euch

Ihr wollt auch in den Genuss des myFRIXbook kommen, der ersten Überraschung zu 10 Jahren FriXion Stiften von Pilot? Dann hinterlasst uns bis zum 19. März 2017 um 20 Uhr einen Kommentar auf dem Blog wen Ihr zu Ostern damit überraschen wollt.
Alu
Die Stifte und das Malbuch wurden uns zur Verfügung gestellt, der Artikel ist als #Werbung gekennzeichnet.

 

You Might Also Like...

13 Comments

  • Katharina Lorber
    15. März 2017 at 09:09

    Yay – das ist ja genau das richtige für die aufkeimende Künstlerin im Hause. LG Katha

  • Anonym
    15. März 2017 at 09:17

    Ganz einfach – den Sohn und die Tochter. Miriam

  • Susa T
    15. März 2017 at 10:58

    Oh wie toll! Mein 6 jähriger Sohn erzählte davon schon. Es würde dann natürlich für ihn sein 🙂 LG

  • Lex Adi
    15. März 2017 at 17:59

    Das Malbuch hört sich klasse an. Überraschen würde ich damit unsere Älteste.Sie malt sehr gerne und kann sich für jegliche Form der Mitmachbücher begeistern.

  • Anonym
    16. März 2017 at 06:35

    Ohh, da würden sich hier groß und klein drüber freuen. Gerne machen wir mit. Liebe Grüße, Katharina

  • Alexandra
    16. März 2017 at 19:02

    Liebe Alu,lieber Konsti,vielen Dank für diese tolle Verlosung! Dank eures Blocks neben wir die Stifte bereits und unser K2 malt auch so gebe wie eure große Tochter!Zu Ostern würde unseren großen Sohn K1 damit überraschen wollen. Der malt immer gerne mit seiner kleinen Schwester K3. Außerdem haben gerade dad Thema Comic in der Schule. Und falls die Stifte langlebig sind, darf unser K4 (genauso alt wie euer K3) später auch noch damit malen. Liebe Grüße

  • Anonym
    17. März 2017 at 05:45

    Da hüpfen wir doch mal mit in den Lostopf und versuchen unser Glück. Der Osterhase würde es dann der Motte und dem Moppi ins Osternest legen 😉 LG Juliajulihe (at) web punkt de

  • Doro
    17. März 2017 at 18:55

    Das Malbuch würden wir gern unserem Besucherkind über Ostern ins Osternest legen!

  • Silke Marschuetz
    17. März 2017 at 19:47

    Tolle Sache! Mein 6 jähriger Sohn würde sich sicherlich freuen !Lieben Dank und ein schönes Wochenende aus FrankfurtSilke

  • Sinni
    18. März 2017 at 17:44

    Huhu,ich würe gerne meine Nichte damit überraschen 🙂 Sie liebt es zu malen :)Liebe Grüße Sinnimusicstylegirl(at)web.de

  • alu
    19. März 2017 at 19:45

    Glückwunsch. Ihr habt eines der Malbücher gewonnen. Bitte schreibt uns an grossekoepfe@gmail.com danke! Alu

  • alu
    19. März 2017 at 19:45

    Glückwunsch. Ihr habt eines der Malbücher gewonnen. Bitte schreibt uns an grossekoepfe@gmail.com danke! Alu

  • Susa T
    20. März 2017 at 10:17

    Danke!!! Mail ist gestern abend raus 🙂

Leave a Reply