Weltenfänger Kinderbuch| Braucht der Maulwurf eine Brille?| grossekoepfe
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Werbung Wochenbuch

Braucht der Maulwurf eine Brille? Spaß mit dem Dudenverlag #Heldenstücke #Werbung

Entdeckerbücher sind zum Jahreszeitenwechsel hier immer gern gesehen, denn jede Jahreszeit bringt ihre neuen Ideen und Natur Erkenntnisse mit sich. Eine Neuheit aus dem Dudenverlag nimmt Kinder ab 4 Jahren auf die Reise durch Garten, Feld, Wald und Stadt.

“Braucht der Maulwurf eine Brille?” heißt das wunderbare Entdeckerheft von Bärbel Oftring und Svenja Ernsten. Sämtliche Illustrationen kommen von Meike Töpperwien und runden das spielerische lernen sehr gut ab.

DUDEN_Maulwurf_Heft_Duden

Im großen Heftformat gibt es verschiedene Spiele und Suchaufgaben, sowie Anleitungen für kleine Naturexperimente. Dafür braucht man oft genug auch Naturmaterialien die sich überall finden lassen. Somit kann dieses Heft ein richtiger Entdecker Begleiter sein für Herbsttage oder später.

Tolle Hefte zum Lernen und Lesen

Das Heft gehört zur Reihe “Weltenfänger” aus dem Dudenverlag, zu dem auch Konzentration stärken, spielerisch lernen, Heute schreibe ich was ich will, Heute erforsche ich den Wald, Heute reise ich um die Welt und viele andere Inhalte gehören. Im Heft rund um die heimischen Tiere erfahren wir welche Tiere am Bach, Teich oder See leben und können dies wunderbar mit einem Spaziergang verbinden.
Maulwurf_Heft_Duden
Neben einem kleinen Brettspiel bietet das Großformat noch ein Tier Expertenheft für die Notizen der kleinen Forscher unterwegs und eine Sammelmappe für alle Fundstücke, die von den Expeditionen mitgebracht werden. Diese Sammelmappe mit der Krimskramstasche finde ich übrigens sehr gut gemacht, darin befinden sich nämlich nochmal hilfreiche Bestimmungskarten für den Entdecker-Ausflug.
Maulwurf_Heft_DudenMich hat das Regenwurmbeobachtungsglas übrigens sehr beeindruckt. Als nächstes werden wir uns mit den beiden kleineren Kindern einen freiwilligen Wurm suchen und das Experiment nachmachen, was wir da wohl alles noch lernen können?
Maulwurf_Heft_Duden
Den Leitfaden für viele Entdecker Runden durch die Welt der heimischen Tiere gibt es für 12 Euro zu kaufen. Er bietet für mehrere Stunden eine gute Unterhaltung und regt zum suchen und finden, sowie kreativem Kombinieren an. Übrigens, auch zum Buch berichtet hat Mamaskind.de, schaut doch mal rein.
Mehr zu dieser tollen Reihe Weltenfänger und dem Buch “Braucht der Maulwurf eine Brille” findet ihr bei Heldenstücke.de der Webseite für Bücher- und Medien bis zu 12 Jahren. Dort gibt es direkt Testseiten.

Alu und Konsti

Ein bunter Ferienblock mit Rabe Linus für Vorschulkinder #Heldenstücke #Werbung

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply