Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Werbung Wochenbuch

Librileo: Weil Vorlesen guttut #Werbung

Bereits am Dienstag hat Euch Janet von Kinderbuchlesen.de Librileo mit seinem einzigartigen Leseförderprogramm für Familien vorgestellt und heute möchten wir euch auch noch ein wenig davon erzählen.

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Wie wichtig Vorlesen und auch generell das Heranführen an Bücher für Kinder ist, darüber haben wir schon oft geschrieben und auch die Vorlesestudie von 2020 stellt fest, dass ganze 32% der Eltern ihren Kindern selten oder nie vorlesen, was sozusagen ein Drittel aller Eltern ausmacht. Dabei ist Vorlesen und die Beschäftigung mit Büchern für Kinder nicht nur eine Möglichkeit eine Bindung zu stärken, auch können sich dadurch andere Fantasiewelten öffnen und die Lust an Buchstaben und dem Lesen kann geweckt und gestärkt werden.

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

48% aller Eltern jedoch gaben an, dass Vorlesen ihnen selbst gar kein Vergnügen bereiten würde und sie es deshalb ablehnten.  Der gemeinnützige Anbieter Librileo (gegründet von den dreifachen Eltern Sarah Seeliger und Julius Bertram) hat bereits vor Jahren angefangen sich im Bereich des Vorlesens zu engagieren und gründete den Librileo Vorleseclub.

“Wir wollen ermöglichen, dass alle Kinder – egal aus welchen sozialen Verhältnissen und welcher Herkunft – Zugang
zu Büchern und somit zu Bildung erhalten”, sagt Sarah Seeliger selbst über ihre Mission.

Für 9.95 Euro erhält man als Familie nicht nur eine monatliche Buchbox mit einem Alters abgestimmten Buch (funktioniert zwischen 0- 7 Jahren), sondern auch monatliche Lesestunden und eine riesige LeoPLUS Mediathek. Das klingt nach ganz schön viel? Das ist es auch.

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

1. Baustein: Librileo Buchboxen

Wir wollten es genauer wissen und haben für das Kindergartenkind uns den Librileo Vorleseclub einmal genauer angeschaut (Janet hat diese für die Schulkinder übernommen). Für die Jüngste haben wir eine Buchbox bestellt.

wenn ich wütend bin _ carlsen Verlag_grossekoepfe.de

Die Buchboxen enthalten ein Kinderbuch, einen Info-Ratgeber für Eltern und ein kleines Spiel – alles ist auf das Alter des Kindes abgestimmt. Insgesamt gibt es derzeit 28 verschiedene Buchboxen, passend zum Alter der Kinder. Wir haben ein sehr passendes Buchpaket zum Thema “Wut/ Trotz” mit dem Kinderbuch “Wenn ich wütend bin” aus dem Carlsen Verlag von Nanna Neßhöver und Eleanor Sommer bekommen.

wenn ich wütend bin _ carlsen Verlag_grossekoepfe.de

Mit dabei war noch ein kleiner Illustrationsbogen, wie man als Eltern mit kindlicher Wut umgehen kann und sogar die Möglichkeit zum Austausch, sowie ein kleines Spiel. Passend zur Themenbox hat Librileo gemeinnützig eine Webseite, damit sich Eltern (bei Bedarf) Hilfe holen können. Alle drei Monate kommt eine solche Buchbox nach Hause.

wenn ich wütend bin _ carlsen Verlag_grossekoepfe.de

2. Baustein: Monatliche Librileo Lesestunden

Nach dem Vorlesen des Kinderbuches wollten wir uns nun die monatlichen Lesestunden genauer anschauen.

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Mindestens einmal im Monat wird dort nämlich professionell vorgelesen und die Termine findet man auf der Webseite von Librileo Lesestunden. Dort wird dann live vorgelesen, also eigentlich ein monatliches Event, immer mit Büchern, die sich aus den vielen verschiedenen Buchboxen heraus generieren. Sich dabei aneinander zu kuscheln und zuzuhören, wie toll ist das denn?

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

3. Baustein: Die LeoPLUS Mediathek mit 300 Vorlesevideos

Im dritten  Baustein, der LeoPLUS  Mediathek findet ihr eine Vielzahl an Vorlesevideos mit bekannten Namen. Mit dabei sind Collien Fernandes, Renate Künast, Uwe Ochsenknecht uvm. Mehr als 300 Vorlesevideos sind inzwischen dort hinterlegt, sortiert nach Altersstufen zwischen 2- 8 Jahren und somit ganz viel Vorlesespaß (wenn man selbst mal keine Kraft mehr dafür hat, hier greift die Leoplus Mediathek ganz großartig).

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Diese drei Bausteine machen den Librileo Vorleseclub aus und sind für 9.95 Euro im Monat wirklich ein wahres Schnäppchen. Allein das übersandte Kinderbuch der Buchbox hat den monatlichen Preis eigentlich schon überschritten, Veranstaltungen mit Kindern sind eh teuer und immer wieder nutzbare Streaming-Vorlese-Filme mit etlichen Showgrößen kommen auch noch oben drauf.

Ich finde den Librileo Vorleseclub als Geschenkidee zum Kitabeginn eine tolle Idee und auch wirklich als Empfehlung.

Dank dem Bildung und Teilhabe Paket kann man als Familie mit wenigem Einkommen die Kosten dafür sogar geltend machen und so das BUT Paket zur Frühförderung nutzen.

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Librileo gemeinnützig_SC der Webseite mit Genehmigung der Betreiber_grossekoepfe.de

Janet und ich haben uns auch noch das Angebot für pädagogische Einrichtungen angeschaut. Mit LeoPLUS für deinen Bildungsort” können Einrichtungen Lizenzen erwerben und dann mit großen Rabatten die Videos und somit Themen bezogenes Vorlesen in Einrichtungen wie Grundschulen gut einsetzen. Mehr zu dieser Option erfahrt ihr auch nochmal bei Kinderbuchlesen.de

Fazit: Unserem Kitakind hat die Überraschung des Librileo gemeinnützig Vorleseclubs  sehr gefallen. Es bekam eigene Post, ein tolles Buch, Vorlesezeit mit uns und dann noch sehr viele Vorlesevideos mit anderen Personen geschenkt und fragte schon gleich wann denn “die nächste Überraschung” für sie ankommt.

Der liebevollen Online-Aufmachung merkt man an, dass von Klassikern, die wir alle kennen, bis hin zu Neuerscheinungen – Librileo gemeinnützig die  Bücher sorgfältig auswählt.

“Themen wie Toleranz, Freundschaft, Diversität, Selbstbewusstsein, Natur & Tiere sind uns wichtig”, schrieb mir Sarah Seeliger noch und ich finde, dieser Mix aus Liebe zum Vorlesen und Wissensvermittlung ist hier ganz wunderbar gelungen!

Weiterhin viel Erfolg mit Librileo gemeinnützig. HIER könnt ihr Euch anmelden.

AluLibrileo Vorleseclub

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply