murmelkiste
2 Gefällt

Was für immer bleibt ist das Vermissen

Es regnet und regnet seit Tagen, ich sehe den Regen an den Fenstern herunterlaufen. Heute haben wir deinen Schirm weggeschmissen, er hat mir all die Jahre gut gedient,

aber nun hat er Löcher bekommen und seine kleinen Beinchen knickten immer mehr in den Windstößen dieses Herbstes um, bis sie unlängst brachen und sich nicht mehr mit Klebeband umwickeln ließen.

Ich gab ihn frei..

Ich gab ihn frei diesen Schirm, das letzte DING was ich jeden Tag dabei hatte und was mich an dich erinnert hat. Egal ob Rucksack oder Tasche, du warst als mein Schutz immer dabei und nun fehlst du wieder ein bisschen mehr im Alltag.

murmelkiste

Heute habe ich nach deiner Murmelkiste gesucht, sie ist eines der wenigen Dinge die ich von dir noch besitze. Früher, so heißt es, war es deine Zigarettenkiste, aber ich habe dich nie rauchen sehen. Für mich war es immer eine Kiste voller Murmeln die ich aufgefüllt habe mit glänzend geputzten Glasmurmeln.

Ich fand sie im Spielregal vom Sohn, dem Sohn der mich so oft an dein Gehen erinnert.

Ich schaute in die Kiste hinein und in ihr waren noch Murmeln die ich über das Parkett rollen ließ. Ich hörte sie klacken und dachte nur wie schnell die Zeit vergangen ist. Die Kinder wachsen, die Jahr vergehen aber einige Dinge bleiben für immer.

Was für immer bleibt ist das Vermissen.

Alu

Murmeln, Vermissen, Pinterest

1 Kommentar

  • Anne

    September 14, 09 2017 10:47:51

    (())

Hinterlasse ein Kommentar