ABPAUSBILD! Wenn sich Geschwister sehr ähnlich sehen| grossekoepfe
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Beliebt Elternleben

ABPAUSBILD!

Heute habe ich die kleine Tochter am Morgen wieder längere Zeit in den Kindergarten begleitet. Vor der Tür der Kita stand dieses kleine Wesen mit seiner weißen Bommelmütze und wollte nicht reingehen. Mit verschränkten Armen stand das starke Mädchen vor der Eingangstür und die lose Bommel schwankte nach links und rechts. Es war eine sehr niedliche Situation und ich konnte mir mein Grinsen irgendwann nicht mehr verkneifen. Ich konnte das Kind nämlich eigentlich nur anstarren und die ganze Zeit denken „ABPAUSBILD!!“

Wenn sich Geschwister sehr ähnlich sehen_grossekoepfe.de

Welches Kind das ist, ist ja auch egal. #Erstdenkendannposten

Es ist wirklich zum verrückt werden, dieses Kind sieht GANZ GENAUSO aus wie die große Tochter zu dieser Zeit! Ich meine, wie kann das denn sein? Gleicher Genpool ja klar, aber eine Kopie – ein ABPAUSBILD?

Exakt gleiche Augenbrauen und zusselige wunderschöne Löckchen. Sogar diese kleine Stelle am Ohr, die aussieht wie ein natürliches Ohrloch ist an der gleichen Stelle. Das ist einfach so krass. Da steht also dieses dritte Kind vor mir und sieht der großen Schwester einfach so verdammt ähnlich, es ist fast ein bisschen gruselig. Schon häufiger wurde uns gesagt, dass sich die Töchter wirklich ähnlich sehen und sicher, manchmal denkt man als Mutter auch „Ja, stimmt schon“, aber man möchte die Besonderheiten der Kinder natürlich trotzdem beachten und wehrt sich innerlich auch ein wenig, denn wie kann denn sowas sein?

#erstdenkendannposten_grossekoepfe.de

Das bin ich als Kind

Ich stehe also vor diesem Kind und grinse. ABPAUSBILD, ABPAUSBILD. ABPAUSBILD. Dieses kleine Mädchen sieht einfach so zuckersüß, zauberhaft und niedlich aus, wie die große Schwester. Innerlich sind die Beiden aber sehr verschieden. Die große Tochter ist ein sehr ruhiger, angepasster Mensch, bereits als Kleinkind war sie schon immer um Ausgleich bemüht. Die kleine Tochter ist eher so Charakter Oberschwester mit großem Herzen. Sie ist sehr direkt, hat einen gewissen Kommandoton und ein offenes Herz (man munkelt sie wäre mir am ähnlichsten).

#erstdenkendannposten_grossekoepfe.de

Selbst wenn man also an diesen beiden Kindern die Vergangenheit und auch eine mögliche optische Zukunft sehen kann, so sind beide doch so wahnsinnig verschieden und ich habe anscheinend echt Glück gehabt, ich habe zwei so niedliche Töchter geboren.

Ihr wundert Euch vielleicht warum die Bilder den Sticker #Erstdenkendannposten erhalten haben, ich unterstütze auf Instagram die Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerks #Erstdenkendannposten, wer die Sticker auch nutzen möchte, der findet sie unter den Gifs bei Instagram. Schaut doch mal rein.

Alu

 

You Might Also Like...

2 Comments

  • Pauline
    27. November 2019 at 23:35

    Das kenne ich: bei uns sehen sich tatsächlich alle vier Kinder (Mädchen und Jungen! 11,8,3 und 4 Monate) so ähnlich, dass ich selbst durcheinander komme , wenn ich Fotos von ihnen als Baby oder Kleinkind betrachte. Sie sind darauf nicht auseinander zu halten, nur anhand der Klamotten oder Situationen kann ich einordnen, welches Kind es ist. Auch von außen bekommen wir ständig gesagt, wie ähnlich sich unsere Kinder sehen. Total verrückt!!

  • Kerstin
    29. November 2019 at 00:25

    Hallo, genau so geht es mir auch ganz oft. Schön zu hören, dass ich damit nicht allein bin. Abpausbild ist aber auch ein schönes Wort.

    Grüße
    Kerstin

Leave a Reply