Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Beliebt Elternleben

Eine Liebe zwischen der Ukraine und Russland #Gastpost

Mein liebes Kind, mein Keks, noch vor drei Wochen… Da haben dein Papa und ich überlegt, wann es am besten wäre zu verreisen. In die Ukraine zu fliegen, Lemberg (Lvov) zu besuchen. Die Stadt, in der Papa geboren und aufgewachsen ist. Wo er zur Schule ging, wo er studierte, wo er seine Mutter auf ihrem letzten Weg begleitete.

Die Stadt, die auch zu deiner Geschichte gehört, Keks. Wunderschön soll sie sein, reich an Kultur, Geschichte, gutem Essen. Eine Stadt, die du und ich wohlmöglich niemals kennenlernen werden.

Als ich deinen Papa zum ersten Mal sah, Keks, wusste ich es sofort. Ich wusste, dass er dein Papa sein wird. Er, mit seinem warmen Blick, mit grenzenlosen Optimismus und viel Liebe. Er, der davon geträumt hat, dir seine Stadt zu zeigen, seit es dich gibt. Die Stadt, die er bis heute seine Heimat nennt.
Weißt du, Keks, ich wurde oft entrüstet angeschaut.
“Wie?! Du kommst aus Russland und dein Mann aus der Ukraine?! Klappt das denn?”
Ich hatte die Frage nie verstanden. Ich habe mich in deinen Papa verliebt, in den Menschen. In seine festen Umarmungen, seine unerschütterliche Treue, sein gigantisches Wissen. Nicht in seinen Pass, sein Geburtsland, nicht in die Sprache. In ihn.
Es zerreißt mir das Herz, Keks, Papa in seiner Trauer versinken zu sehen. Um das Land, die Menschen, um sein Zuhause. Wahrscheinlich auch um die geraubte Möglichkeit, dir seine Heimat zu zeigen.
Jetzt sind wir sein Zuhause Keks, jetzt noch mehr. Jetzt ist es an uns, ihn zu umarmen.
Und vielleicht, eines Tages, Keks, wachen wir auf und die Grenzen sind weg. Weg, aus den Köpfen der Menschen. Und sie unterhalten sich miteinander, verlieben sich ineinander, respektieren einander. Einfach so. Und die Herkunft wird nur interessant, um zu lernen, zu erfahren, Grenzen zu brechen.
Schlaf gut, mein liebes Kind. Vielleicht wachen wir eines Tages auf und es ist Frieden. Und überall nur Liebe.
Wir lieben dich, Keks.
LS
Danke für diesen emotionalen Text von Dir liebe LS. Wir sind in Gedanken bei euch.
Eine Liebe zwischen Russland und der Ukraine

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply