Wochenberliner: Ich kenne sie doch - gar nicht - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Kulturleben Wochenberliner

Wochenberliner: Ich kenne sie doch – gar nicht

Ich kenne sie doch

Mensch, den kenn ich doch. Heute Morgen laufe ich zur U-Bahn, dort sehe ich im Augenwinkel eine junge Frau, vollgepackt. Ich erkenne in ihr aus dem Augenwinkel eine Freundin und schreibe
ihr später eine Nachricht. „Bist du in Berlin?“ „Nein“,  schreibt sie, ich bin in Dresden. Es muss sich
wohl um eine Verwechslung gehandelt haben.  Als ich am S-Bahnhof Alexanderplatz aussteige, sehe ich einen jungen Mann den kenne ich dann doch, Conrad. Ich laufe nach Hause und überhole ein älteres Paar im Vorübergehen. Die Frau sagt zu ihrem Mann „Der überholt uns auch jeden zweiten Tag“ und am liebsten möchte ich mich umdrehen und ihr sagen, dass ich sie noch nie zuvor gesehen habe.
Konsti
Mamablog, Papablog
Berliner Szene #einmalpommesrotweiß


Ich kenne sie doch gar nicht

Ich sitze im DM und will Fotos der Kinder ausdrucken. Mein Gott, wie anstrengend ist das. Ich brauche doch Bilder für ein Leporello im neuen Schuljahr. Uff. Als ich es endlich geschafft habe meine 47
Bilder ausdrucken zu lassen, tippt mir jemand auf die Schulter. „Können sie mir helfen?“ Eine ältere Dame zeigt auf den Fotoautomaten neben mir an dem sie verzweifelt versucht Bilder auszudrucken. Da meine Bilder bereits gedruckt werden, habe ich ja nun Zeit. Ich erfahre, dass sie hier auf den Bildern mit ihrem
Enkel zu sehen ist, dieser lebt eigentlich in Japan, war aber gerade hier und da waren sie essen und überhaupt sei das alles ganz toll und sie bräuchte die Bilder da sie in ihrem Englischkurs, den sie mit 80 Jahren nun endlich belegt doch jede Woche die Highlights der Woche berichten muss. Sie redet und redet
während ich Fotos von japanischem Essen, einem erwachsenen Enkelsohn und einer Tochter in den Warenkorb packe. Ab und zu tippt sie selbst auf ein Foto, aber entweder zu lang, oder zu kurz, jedenfalls wiederhole ich danach die Schritte. Als endlich auch ihre Bilder gedruckt werden und meine Bilder fertig sind, bedankt sie sich überschwänglich. „So nett sind sie junge Frau, danke sehr“ und ich grinse und denke „Sie kennen mich doch gar nicht.“
Alu

 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply