Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne, A. Harmonika Interview
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Kulturleben Wochenbuch

Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne, die Bloggerin Andrea Harmonika im Interview #Verlosung

Heute ist es endlich soweit das tolle Buch „Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne“ von Andrea Harmonika erscheint.

Andrea Harmonika

Wer ihren Blog schon eine ganze Weile verfolgt weiß wie lange wir alle auf das Erstlingswerk der blutjungen und attraktiven Autorin wir gewartet haben. Mit ihrem Feuchttücher Text hat sie uns damals in den Bann gezogen, mit der Arschbombe zum bleiben verführt und mit dem deine Mudda Text uns dazu gebracht die Fäuste unter unseren Haushaltsschürzen zu ballen.

Kein Buch, ein Bestseller

Andrea (Affiliatelink) hat im Buch viele tolle neue Kolumnen gesammelt die mit einem schmunzeln und einem Kopfnicken überzeugen. Die Texte sind leicht und fluffig geschrieben immer mit dieser Brise von klarem Humor die allen Texten von Andrea eigen ist.

Andrea Harmonika

Dabei sind ihre Text nie ohne liebevollen Ton geschrieben und man spürt immer wie sehr sie den ganzen Sinn und Unsinn am Elternsein so mag.

Ich habe für das Erscheinungsdatum heute ein kleines Interview mit Andrea Harmonika geführt.

 Dein Buch erzählt über das Leben mit Kindern: Wie bist du auf die Idee gekommen?

Ich habe angefangen ein Leben mit Kindern zu führen. Und Tagebuch.

 Was genau ist denn der Unsinn an dem Buch?

Die eigentliche Frage müsste wohl eher lauten: „Was genau ist denn der Sinn an dem Buch?“

Gibt es eine Geschichte die du besonders magst?

Ich mag jede Geschichte, obwohl ich es nicht unbedingt gemocht habe, jede von ihnen zu schreiben. Aber wenn ich mir zwei aussuchen könnte, wären es wohl „Milf-Life-Crisis“ und „Frau Rambo“.

Hast du eigentlich immer noch Feuchttücher in der Tasche?

Näh.

Was sagen deine Kinder zu dem Buch?

„Gott sei Dank ist es endlich fertig, Mama.“

Deine Wackelaugenchallenge  mit den #1250wackelaugenchallenge ist ziemlich lustig, wie viele sind denn noch übrig?

1166.

https://www.instagram.com/andrea_harmonika/

Du bist eine von den Bloggerinnen die ein Buch geschrieben haben, wie fühlt sich das an plötzlich gedruckt zu sein?

Als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hielt, habe ich es wie ein Daumenkino vor- und zurückgeblättert und dachte nur: „Krass. Alles meins.“

Wo kann man dich live lesen hören in nächster Zeit?

Heute Abend gegen 19 Uhr. Ich beginne mit „Paddington und der Buchstabenwettbewerb“ und gebe anschließend noch ein oder zwei Kapitel aus „Die Chroniken von Narnia“ zum Besten.

Danke für das Interview

Ihr Buch ist „Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne“ (Affiliatelink) ist ab heute im Buchladen erhältlich und ich kann euch das Buch wirklich sehr ans Herz legen, so wie ich euch auch meinen Herzensmensch Andrea Harmonika und ihren Blog ans Herz lege.

Herzlichen Glückwunsch! <3 in tiefer Verbundenheit.

Wer ein Exemplar gewinnen möchte, hinterlässt uns unter dem Artikel bis zum 30.01.2018 einen Kommentar und freut sich hoffentlich genauso wie wir auf das Buch.

Alu

Hier einige Texte zu Andrea Harmonika.

Ein Traum vom Frieden – Für Frau Harmonika in Dankbarkeit, statt Blumen.

Wie das Kind (und ich) schwimmen lernten #Sportgurke

Andrea Harmonika

 

 

 

You Might Also Like...

17 Comments

  • Britta
    26. Januar 2018 at 08:45

    Ich bin Fangirl Ultra und möchte möchte möchte so gern ein Buch gewinnen ???

  • Daniela
    26. Januar 2018 at 09:32

    Da ich gerade das letzte Buch fertig habe, wäre neuer Lesestoff hier mehr als willkommen! Ich hüpf also mal schnell in den Lostopf ?

  • Miriam
    26. Januar 2018 at 10:10

    OH, das waere ein toller Gewinn. Ich freue mich immer ueber neue Lektuere.

  • Tany
    26. Januar 2018 at 10:16

    Ich muss gerade ganz viel liegen. Das Buch wäre ideal. Lg

  • Mary Lou
    26. Januar 2018 at 10:25

    Das wäre zauberhaft. Das Buch klingt sehr sehr lesenswert. Würde mich sehr freuen.

  • Stephanie Bretschneider
    26. Januar 2018 at 10:40

    Andrea Harmonika folge ich schon lange! Einfach nur Spitze! Und ja ich würde mich mega freuen das Buch zu gewinnen.

  • Anne
    26. Januar 2018 at 11:17

    Hier, hier, hier 🙂

  • Maria
    26. Januar 2018 at 12:48

    war schon traurig, dass es auf Andreas Blog so lange nichts zu lesen gab- ich wütde das Buch in einem Rutsch durchlesen!

  • Julia Unangespießt
    26. Januar 2018 at 13:24

    Ja, hier, ich! Ewig warte ich auf Blogposts von der Frau – jetzt soll mich das Buch entschädigen!

  • Lars
    26. Januar 2018 at 16:28

    Wir würden uns sehr über das Buch freuen.

    LG

  • Bente
    26. Januar 2018 at 20:21

    Das Buch würde ich sehr gerne gewinnen…
    Der Blog zum anfassen ? toll!

  • Hauptstadtpflanze
    26. Januar 2018 at 21:47

    Ich nehme mir öfter vor, mehr auf Papier und weniger am Bildschirm zu lesen. Mit dem Buch würde der Vorsatz glatt klappen! Liebe Grüße, Svenja

  • Familie Frühling
    26. Januar 2018 at 23:34

    Wir würden uns riesig freuen!

  • Elena
    27. Januar 2018 at 01:07

    Arschbombe ist auch einer meiner Lieblings Blogposts ever. Das Buch macht bestimmt mords Freude!

  • Anni
    27. Januar 2018 at 20:04

    Andrea Harmonika ist der Hammer! Wenn es auf dem Blog was Neues gibt, geb ich es auch immer meinem Mann weiter zum Lesen!!!
    LG Anni

  • Wenji
    28. Januar 2018 at 19:30

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Buch und ich denke dieses würde mir gefallen. Ich würde es gern gewinnen und hüpfe in den Lostopf.

  • Alu und Konsti
    15. Februar 2018 at 12:50

    Ihr habt gewonnen. lg Alu

Leave a Reply