Wochen-Buch: eine tolle Kinderbibel - Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Kulturleben Wochenbuch

Wochen-Buch: eine tolle Kinderbibel

Welche Kinderbibel kann man kaufen?

Wenn man, so wie ich, versuchen will seinen Glauben auch den
eigenen Kindern nahe zu bringen kommt man um kindgerechte Literatur nicht
herum. Ganz oben stehen Kinderbibeln auf dem Programm. Viele von diesen Büchern
enttäuschen mich als Vater.
Entweder ist der Text zu weit weg von der Bibel, zu evangelikal oder wichtige
Ereignisse, wie die Kreuzigung fehlen, von unansprechenden Illustrationen oder
altbackener Aufmachung ganz zu schweigen.
Dabei will ich nur ein bilder- und textreiches Buch, das auch etwas Tiefgang
besitzt. Damit wache Kinder von heute nicht gelangweilt weggucken. Denn
spannend sind Bibelgeschichten doch. Zumindest wird das in den Kirchen stets
betont und Bezug zu unseren Problemen hat die Bibel doch auch. Diese wachen
Kinder bekommen es doch mit, wenn in der Kinderbibel das Kreuz Jesu, Golgatha
fehlt und – fast wie aus Scham – nur Ostern berichtet wird. Dabei lernt man
schon sehr früh ohne Kreuz kein Heil der Auferstehung.

Eine schöne Kinderbibel

Endlich erhielt ich Erleuchtung von meiner ehemaligen
Kollegin. Sie kaufte eine wunderbare Kinderbibel, deren deutsche Fassung
bereits seit 2008 bei der Deutschen Bibelgesellschaft verlegt wird. Seit 2012
liegt sie in der vierten Auflage vor. Für mich auffällig viele gute Kinderbibel
kommen aus den Niederlanden, so auch diese „Prentenbijbel“. Die Illustratorin
Marijke ten Cate beeindruckt meine Kinder mit ihren Bildern und mich. Die
deutsche Textfassung von Tanja Jeschke gefällt auch und lässt sich gut (vor-)lesen,
ohne über zu alte Formulierungen stolpern zu müssen.
Und mein großes Kind, das mich einst fragte, warum in den Kirchen überall
Kreuze hingen in ihrer Bibel aber keines zu sehen sei, dabei ginge es doch bei
beiden um Jesus, hat nun ihre Schädelhöhe.
Seit diesem Frühjahr gibt es diese Bibel auch mit CD oder
DVD (haben wir zwar, doch bisher reichte das Buch ;-)) #AffiliateLink

Konsti

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply