Ihre und seine Berliner Ansichten

Sommerfarben an einem Sommertag

Ihre Sicht

1. Guten Morgen Dienstag. Ich werde nicht so schnell wach, die Nacht war wieder mal „Terrortreten“ angesagt.
Lego Familie
2. K2 findet, wir könnten uns mal den neuen Lego Katalog anschauen, bevor uns noch langweilig wird. Öhhemm ja..
3. K1 verlässt als freches Früchtchen (von Maxomorra) das Haus recht früh.
4. Ich trink erstmal nen Carokaffee, man weiß ja nie was der Tag noch so bringt.
Familienstress, Vor den Ferien ist es schrecklich
5. Meine Stimmung heute früh. Das ist der Sommer-Stress, kann man HIER nachlesen.
Schwangerschaftsblog
6. Ich bin mit netten Menschen verabredet und mache mich auf den Weg.
 7. Einfach mal Blumen kaufen für tolle Menschen. Das Gestrüpp und ich reisen mit dem ÖPNV zum Treffpunkt
Mamablog, Papablog, Elternblog, Familienblog
8. Wo die Damen vom Gewünschtesten Wunschkind schon auf mich warten.
Mamablog, Papablog
9. Ausgepackt sehen die Blumen gleich noch viel puscheliger aus.
Berlin Blog, grossekoepfe
10. Ich kauf mir eine Kettwurst (wer kennt es nicht?) bei Alains an der Schönhauser Allee.
Mamablog, Papablog, Elternblog, Familienblog
11. und danach gleich was Gesundes. Ich liebe diese Drinks, fast wie Salat in flüssig.
Mamablog, Papablog, Familienblog, Zalon Oberteil,
12. Nein, das ist nicht nur die Kettwurst in meinem Bauch, sondern die Kugel einer 36.SSW und so langsam wird es beschwerlich. Jetzt hole ich das eine Kind ab und warte auf die Rückkehr eines anderen ÖPNV Reisenden.


Seine Sicht #12von12

Der Zeitpunkt an dem ich an 12v12 erinnert wurde
Familienautoseitentür
Auf dem S-Bahnhof
Meine Bahn kam nicht
Lustiger Lifteinbau der 1990er
Berlin Blog, Mamablog, Papablog
Treptower Brücke
Bauwunder, St. Mauritius
Der Ball
Ziegen
Frühlingswasser, der Berg sagt mir was anderes und was meint wohl der Name?
Mökkly oder so ähnlich
Geschützter Rost

Alu und Konsti
Mehr #12von12 gibt es bei DraußennurKännchen