Als Eltern was zu lachen haben, ein festgehaltener Moment, lustige Eltern
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Elternleben

Als Eltern was zu lachen haben #einfestgehaltenerMoment

Wie ich einmal wie eine Giraffe stolzierte.

Wir laufen die Straßen herunter, ein Kind humpelt, das andere Kind schlurft mit seinen neuen Stiefeln über den Bordstein. „Nicht so schlurfen, das macht die Schuhe kaputt“, ermahne ich das große Kind und höre mich dabei an wie meine eigene Mutter.
familienblog, elternblog

Zu sehen: Eltern die über sich selbst lachen können.

Zu klingen wie meine Mutter ist per se nichts schlimmes, nur sich dabei selbst zu ertappen das man die gleichen Sprüche wie seine Eltern bringt, das finde ich doch erstaunlich. Immerhin habe ich früher
immer die Augen verdreht, wenn meine Eltern uns mit „Heb die Füße“, „Hoch das Bein“ und „Nicht schlurfen“ ermahnt haben. Das große Kind schlurft trotzdem weiter, war ja klar. „Heb die Füße“, sage ich dem Kind und ziehe meine Augenbrauen nach oben. Ich zeige ihr den giraffengleichen Gang den ich mal
gelernt habe.

Achtung, es wird gelacht.

„Na wenigstens ist es für einen Lacher gut“, sage ich dem Mann als die Kinder mit ausgestreckten
Fingern auf mich zeigen. Gemeinsam stolzieren wir über den Mittelstreifen unserer Straße und zeigen den Kindern wie sich Strauß, Flamingo und Löwe bewegen.
Die Kinder lachen über uns, aber ich genieße ihre strahlenden Gesichter. Wir lachen derzeit viel zu selten gemeinsam und wenn die Ermahnung „Nicht so schlurfen“ dazu beiträgt, dass wir alle mal herzlich über uns selbst lachen können, dann klinge ich umso lieber wie meine Mutter an diesem Montagnachmittag.
 #einfestgehaltener Moment
Mehr Momente:
Alu

You Might Also Like...

2 Comments

  • Birte S
    8. November 2016 at 10:09

    Euer Blog hat echt ein tolles Konzept. Ich mag diese Aufteilung von den Kindern und dann Eure abwechselnden Postings. Nah am Leben, ich finde mich oft wieder darin :DWünsche Euch eine schöne Woche,Birtehttp://show-me-your-closet.de/

  • Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück, Blogparade #kindlicheLogik
    20. November 2017 at 21:18

    […] Unser Kandidat dafür hier ist K2. Der Sohn haut immer wieder Fragen und Antworten raus die uns manchmal umhauen und die wir ja auch schon oftmals verbloggt haben unter unseren festgehaltenen Momenten. […]

Leave a Reply