Mit dem Kleinkind telefonieren - Hallo, wer da? | grossekoepfe
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Kindergartenkind

Mit dem Kleinkind telefonieren – Hallo, wer da?

Das Telefon klingelt. Die Jüngste ist schneller als ich und geht geradewegs  ans Telefon.

„Mhmm ja, ich habe hier meinen Teddy und dem geht es auch so gut.“

„Wir haben heute gebastelt und eine Giraffe geschneidet und für Mama und Papa ein Geschenk gemacht.“

„Ja, das kenne ich auch. Weißt du, Vergangenheit ist das, wenn man mal kleiner war. Ich hab schon wenig Vergangenheit, denn ich hatte mal Hunger und dann war ich noch kleiner.“

Ich horche auf. Mit wem spricht denn das Kind da eigentlich? Könnten das Oma und Opa sein? Mit denen würde sie aber wahrscheinlich etwas vertrauter sprechen, oder nicht?

„Ich war mal kleiner, aber jetzt bin ich so groß wie meine Geschwisters.“

Ich stelle mich mal zum Kind. „Mit wem sprichst du denn da mein Engel?“

Das Kind läuft davon und hält das Telefon fest.

Ich kann immer noch nicht verstehen mit wem die Jüngste da redet, aber ihre Ausführungen…

„Ich mag das Apfelmus aber noch lieber möchte ich Mama Gummibärchensuppe kochen.“

sind wirklich sehr interessant.

Ich greife zu. Das Kind habe ich schon mal und bettele nun beim kleinsten Kind darum unser Festnetztelefon zu bekommen.

„Na gut Mama. Bist du jetzt wieder genervt? Genervt ist, wenn man jemanden liebt und deshalb mehr redet.“

Schnappe mir nun einfach mal das Telefon und versuche die quengelige Kleinkindstimme zu ignorieren.

„Hallo? Wer ist da?“

Und dann sprach ich endlich mal den dringenden Termin mit der mir unbekannten Gas-Wasser-Firma ab, wurde ja Zeit.

Alu

Kleinkind wer da

 

Weitere Anekdoten aus dem Leben mit Kleinkind  habe ich mal unter diesem Post gesammelt, denn Kinder können Lego verschlucken und dann erinnert man sich kaum noch daran…

Wie das Kleinkind mal Lego verschluckte und ich googelte

Was wir alles vergessen werden – Leben mit Kleinkind

 

You Might Also Like...

2 Comments

  • RM
    18. Februar 2020 at 13:16

    “Genervt ist, wenn man jemanden liebt und deshalb mehr redet.“

    Das hat mir den Tag verschönert und ist so wahr :-)))

  • Alu und Konsti
    20. Februar 2020 at 21:46

    <3

Leave a Reply