Die Einschulung ist ein großer Schritt für die Eltern und die Kinder
Grossekoepfe.de | Ein Elternblog mit Ihrer und Seiner Sicht aus Berlin!
Elternleben Schulkind

Die Einschulung ist ein großer Schritt, auch für die Eltern!

Die Einschulung steht an – ein großer Schritt für Kinder und Eltern

Am 5. September ist es wieder soweit. Sehr viele große und kleine aufgeregte Kinder werden das erste Mal den Weg zur Schule antreten. Ihren Ranzen werden sie freudig auf dem Rücken tragen und ihre Familie wird sie auf ihrem Weg in einen neuen Lebensabschnitt begleiten.

 

Kurz vor der Einschulung 1988

 

Das ist ein komisches Gefühl für Kind und Eltern

Vor zwei Jahren war es bei uns soweit. Aufgeregt und mit kalten Händen habe ich an diesem Tag meine „kleine“ Tochter die Treppen hinauf begleitet und bei dem Programm einige Tränchen verdrückt. Es entsteht an diesem Tag ein komisches Gefühl in der Bauchgegend. Man fühlt Stolz und dieses Gefühl
des Loslassens auf einmal.  Hätte man mir vorher gesagt, was der Schuleintritt des Kindes in einem bewegen wird, so hätte ich wohl doch lieber einen Vorbereitungskurs belegt, der mich auf all diese emotionalen und auch logistischen Hürden vorbereitet hätte. Leider sagt einem das Niemand so konkret vorher und so steht man dann als Mutter da und sieht seinem Kind einfach beim Großwerden zu. (Ich glaube übrigens wirklich, dass die Kinder in solchen Momenten auch wirklich buchstäblich wachsen.)

Die Kleinen werden zu den Großen

 Auch in diesem Jahr  werde ich an dieser Feierlichkeit erneut teilnehmen. Nicht als Mutter eines neuen Erstklässlers, aber als Mutter einer „großen“ Drittklässlerin die an diesem Tag ihr neues Patenkind in Empfang nehmen wird. Wie schön, dass die Idee der Begleitung durch die ersten Hürden des Schulalltags  einem auch als Mutter eines „großen“ Schulkindes nochmal ein Beteiligungsgefühl vermitteln. Bereits vor den Ferien haben die Proben in der Klasse von K1 begonnen. Alle Mitschüler probten bereits ihre Liedtexte als Blumen, oder Wiesentiere, um den Einschulungstag zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen. Eltern nähten Kostüme, halfen bei den Kulissen und probten die Tanzschritte mit den Kindern. Es ist jedes Jahr ein großes Ereignis für die ganze Schule.

Schule 1917, Pixabay


Ein Zeichen des Willkommens

K1 wird auch an diesem Tag am Rande der Bühne stehen und mindestens genauso aufgeregt sein wie ihr zukünftiges Patenkind. Noch wissen Beide nur voneinander, ihre Namen und dass sie Beide gern zeichnen, aber alles Weitere bleibt ein Geheimnis bis zum Tag X. Lange wird K1 an diesem Morgen nach einer passenden Blume für Ihr Patenkind Ausschau halten, sie will ein richtiges Zeichen setzen für diese große Verantwortung eine Patin zu sein. Wenn dann der richtige Name erklingt, wird K1 die Bühne betreten und ihr Patenkind an den Händen fassen. Sie wird nichts sagen und der/dem neuen Sitznachbarn nur aufgeregt die Blume als Zeichen des Willkommens entgegenstrecken.
Was die Einschulung bedeutet
Später werden sich auch all die aufgeregten Eltern der kleinen und großen Schüler auf dem Hof treffen und dafür (habe ich mir ganz fest vorgenommen!) werde ich in diesem Jahr auch zwei Blumen mitnehmen und die den Eltern des Patenkindes überreichen, als Zeichen des Willkommens in einer völlig neuen Elternwelt in der ich versuchen werde sie zu begleiten.
Alu

You Might Also Like...

5 Comments

  • Vivi
    4. September 2015 at 14:22

    Das ist eine wundervolle Geste! Ich wünsch mir auch eine Blume morgen 😉 Liebe Grüße

  • Anonym
    4. September 2015 at 19:52

    Meine Große ist eine Patin dieses Jahr und meine Kleine hat als Erstklässlerin auch Patin. Das ist wirklich was ganz besonderes! !

  • Steffi
    5. September 2015 at 19:45

    Meine große Kleine lernt am Montag ihren Paten/Patin kennen und ist schon ganz aufgeregt. Die Einschulungsfeier war toll, aber ich bin völlig durch den Wind. Hätte nicht gedacht, dass das Loslassen sich fast ein bisschen anfühlt wie Liebeskummer. Danke für diesen Text!

  • Die Einschulung steht an- Was brauchen Eltern und Kind wirklich?
    15. Juni 2017 at 06:34

    […] werden, wie genau dieser Tag für den Sprössling von statten gehen kann. Für uns hier bei grossekoepfe steht in diesem Herbst die zweite Einschulung an und immer häufiger fragen mich Eltern von […]

  • Eine letzte Nacht - Abschnitt von einem Lebensabschnitt
    8. September 2017 at 21:39

    […] Meine mütterlichen Tränen, sie werden heraus fließen um mir dann ein Lächeln zu schenken, ein Lächeln voller Stolz auf meinen starken und schönen Sohn, sie werden mir ein Lächeln schenken voller Dankbarkeit wie viel wir schon geschafft haben und ein Grinsen für all das was da kommt. Die Einschulung ist ein großer Schritt für die Kinder und für die Eltern! […]

Leave a Reply