22. Juli 2016

Meine #Freitags5 - Fünf Bilder für fünf Tage - Sommeredition

Was hat mich in dieser Woche besonders bewegt?

Auch in dieser Woche zeige ich Euch wieder meine #Freitags5. Meine fünf Bilder für fünf Tage. Diese Woche war geprägt von den Themen: Buntes und Sommerferien.
Meine Gedanken dazu findet ihr unter den fünf Bildern der Woche:

Ich liebe es bunt in meinem Leben und diese Woche war auf jeden Fall bunt.

21. Juli 2016

Ein festgehaltener Moment IX - Wann bist du so groß geworden?

Wann  bist du so groß geworden?


Wie groß du geworden bist mein Kind. Ich kann es an manchen Tagen kaum glauben. Wann genau ist das passiert? Habe ich wirklich genug Bilder in mir innendrin abgespeichert,  wie du gewachsen bist? Ich halte deine Hand und sehe sie in manchen Momenten schon langsam entgleiten.


Wann bist du so groß geworden?

Heute hast du mich zum Aufnahmegespräch ins Krankenhaus begleitet, nur noch wenige Wochen, dann wirst du erneut eine große Schwester sein. Ich zeige dir den Krankenhausflur auf dem meine Fruchtblase gesprungen ist und die Türen hinter denen du geboren bist.  Argwöhnisch ziehst du die Augenbrauen nach oben und blickst die langen Gänge nach unten.

20. Juli 2016

Was für eine Frau: Johanna von Jättefint im Interview über ihre Familie und Vereinbarkeit. Mit #Verlosung #Werbung

"Bei uns in Skandinavien ist es eine Selbstverständlichkeit, dass man Beruf und Familie unter einen Hut bringt. Es gibt KITA-Plätze für alle Kinder."

Wow, was für eine Frau.
Ich habe vor einiger Zeit Johanna Gruber von Jättefint um ein Interview gebeten, denn beim durchstöbern des Shops und beim Belesen über den tollen Online-Shop habe ich festgestellt, dass Johanna eine totale Powerfrau ist.  

Elternblog, Vereinbarkeit
Johanna von Jättefint

19. Juli 2016

Ich bin müde, müder, (schwanger) Mama. Über unkontrollierte Nickerchen bei Schwangeren

Müde, Müder,  (schwanger) Mama


Ich bin ein Murmeltier, ein müdes, dickes Murmeltier. Ich könnte eigentlich nur noch schlafen, die ganze Zeit und das geht mir schon eine ganze Weile in dieser Schwangerschaft so.

Müde Schwangere in freier Wildbahn

Plötzliche, unkontrollierte Schläfchen immer und überall.

Durch diesen Drang des plötzlichen, unkontrollierten Hinlegens schaffe ich allerdings einige Dinge nicht so wie gewollt. Erst heute zum Beispiel war ich bei meiner Hebamme. Sie erinnerte mich daran, dass hier die unvorbereiteten Elternzeit, Kindergeld und Elterngeld Anträge herumliegen würden, das meine Kliniktasche noch nicht mal gepackt sei. Ich muss sagen, ich war einigermaßen geschockt. Stimmt ja, upps.



18. Juli 2016

Wie funktioniert das eigentlich genau in der Windel? #Werbung

Wo ist denn das Pipi hin?

Sicherlich habt Ihr Euch das auch schon mal gefragt, wie genau eine Windel eigentlich funktioniert? Also "Wo ist denn das Pipi hin?" und auch hier wird die Frage daheim diskutiert.
Die großen Kinder finden die Vorstellung bald selbst wieder eine Windelträgerin im Haus zu haben wirklich eklig und wollten wissen wie das eigentlich genau funktioniert.